Sie sind hier: Home >

Martin Schulz

...
Thema

Martin Schulz

Wirtschaft: Nahles in der Wählergunst aktuell weit hinter Merkel

Wirtschaft: Nahles in der Wählergunst aktuell weit hinter Merkel

Der Abwärtstrend der SPD hält an. Auch in einer neuen Umfrage rutscht die SPD auf 16 Prozent ab – ein historischer Tiefstwert. Die designierte Parteichefin Andrea Nahles kommt ebenfalls nicht gut davon. Die SPD ist vor dem Mitgliedervotum zur Neuauflage ... mehr
Tauber-Nachfolge: Merkel will Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin

Tauber-Nachfolge: Merkel will Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin

Angela Merkel setzt ein wichtiges Signal: Saar-Regierungschefin Kramp-Karrenbauer soll neue Parteimanagerin werden. Das ist auch ein Zeichen in der Nachfolgedebatte um Merkel selbst. Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr
Abstimmung über Groko: In der SPD beginnt die heiße Phase

Abstimmung über Groko: In der SPD beginnt die heiße Phase

Es ist die mit Abstand längste Regierungsbildung der Bundesrepublik. Nun hängt alles an den SPD-Mitgliedern: Sie müssen per Briefwahl über ein Ja oder Nein zum Koalitionsvertrag abstimmen – Ausgang offen. Mit dem Versand Hunderttausender Wahlunterlagen ... mehr
Schlingerkurs und Ost-Problem: Die Gründe für den Absturz der SPD

Schlingerkurs und Ost-Problem: Die Gründe für den Absturz der SPD

Nach dem Schleudergang der letzten Tage bekommt die einstige Volkspartei SPD die Quittung, sie spürt den Atem der AfD. Auch die designierte neue Chefin gilt nicht als große Hoffnung. Erklärungen für den Absturz. Die Leute springen auf, von der Wiedergeburt ... mehr
Nahles kritisiert Gabriel:

Nahles kritisiert Gabriel: "Mitglieder der SPD haben die Faxen dicke"

Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles fordert ein Ende der Personaldebatten – und geht den vielleicht bald Ex-Außenminister Sigmar Gabriel heftig an. Die künftige SPD-Parteichefin Andrea Nahles hat Außenminister Sigmar Gabriel wegen dessen Bestreben, dieses ... mehr

Rekordtief bei Deutschlandtrend: SPD nur ein Prozent stärker als AfD

Gerade erst hat die SPD die Nachfolge an der Parteispitze mit Olaf Scholz und Andrea Nahles geregelt. Doch die schlechten Nachrichten gehen einfach weiter. Die SPD ist in einer Umfrage auf ein Rekordtief abgesackt. Nach den jüngsten Personalquerelen kommt die Partei ... mehr

SPD im Schleudergang: Genossen vermiesen Andrea Nahles den Start

Martin Schulz ist als SPD-Chef und Kanzlerkandidat gescheitert, nun tritt er ab. Doch die Basis rebellierte gegen die zunächst geplante sofortige Übernahme durch Andrea Nahles. Stattdessen übernimmt vorerst Olaf Scholz. Ein schlechtes Omen für die Groko? Da steht ... mehr

Nach Martin Schulz' Rücktritt: Olaf Scholz wird kommissarischer SPD-Chef

Nach den Personalquerelen in der SPD ist Martin Schulz als Parteichef zurückgetreten. Olaf Scholz übernimmt den Posten kommissarisch, Ende April soll Andrea Nahles übernehmen. SPD-Chef Martin Schulz gibt den Parteivorsitz sofort ab und nicht ... mehr

SPD-Führung: Immer mehr Landesverbände rücken von Andrea Nahles ab

Die SPD-Spitze will Andrea Nahles zur kommissarischen Parteichefin machen. Doch der Widerstand gegen das Verfahren ist groß – und wird sogar von Juristen vorgetragen. Die Pläne der  SPD-Spitze zur raschen Übergabe des Parteivorsitzes an Andrea Nahles stoßen intern ... mehr

Keine Sendung am Sonntag: Groko-Politiker gaben Anne Will einen Korb

Fernsehscheue Politiker in chaotischen Zeiten: Gern hätte Anne Will am Sonntag über die Groko getalkt, aber die Verantwortlichen scheiterten dabei, Gäste für die Sendung zu finden. Ursprünglich war am Abend vor Rosenmontag keine "Anne Will"-Sendung geplant ... mehr

Insa-Umfrage: Rekordtief – SPD nur noch knapp vor der AfD

Es ist der nächste Schock für die SPD-Spitze: Nach dem Personalchaos bei den Sozialdemokraten sinkt die Partei laut einer aktuellen Umfrage auf ein Rekordtief. Auch die Union muss Federn lassen. Drei Tage nach dem Verzicht von SPD-Chef Martin Schulz ... mehr

Mehr zum Thema Martin Schulz im Web suchen

SPD in der Krise: Bei diesen Themen muss Andrea Nahles liefern

Am Dienstag könnte Andrea Nahles – zunächst kommissarisch – zur ersten Vorsitzenden der SPD bestimmt werden. Nach dem tiefen Fall des Martin Schulz lastet riesiger Druck auf ihren Schultern. Welche drängenden Probleme nun vor ihr liegen. Andrea Nahles verfolgt dieser ... mehr

"Mann mit Haaren im Gesicht": Gabriel bedauert Bemerkungen gegen Schulz

Die Personalquerelen in der SPD sorgen auch Anfang der Woche für Diskussionen. Nun ist der geschasste Außenminister Sigmar Gabriel zurückgerudert. Dass er bei seiner harschen Kritik an Parteichef Schulz die eigene Tochter ins Feld führte, bedauert er. Mit seinem ... mehr

Tollhaus SPD und der Fehlstart von Andrea Nahles

Martin Schulz ist ein tragischer Fall. Sigmar Gabriel ist nach einer Boshaftigkeit isoliert. Und Andrea Nahles hat eine Mitschuld am Desaster. Das Publikum staunt über die Kabale bei der SPD - bei denen Töchter, Schwestern und Jugendfreunde als Kronzeugen ... mehr

Nach Schulz-Rückzug: Personaldebatten in der CDU gewinnen an Tempo

CDU und SPD kommen nicht zur Ruhe. Nach dem Rückzug von Schulz versuchen Teile der Union nun, die Ressortzuteilung der Groko zu kippen. Bei der SPD wächst die Kritik an Andrea Nahles.  Teile der CDU haben nach dem Verzicht von Martin Schulz auf den SPD-Vorsitz ... mehr

Nochmal vier Jahre Kanzlerin – Angela Merkel hält "Versprochenes ein"

Kanzlerin Angela Merkel steht nach dem Zuschlag wichtiger Ministerien an die SPD intern unter Druck. In ihrem ersten Interview nach dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen gibt sie sich kämpferisch. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung ... mehr

Umfrage nach Schulz-Rückzug: Mehrheit hält SPD für nicht regierungsfähig

Durcheinander und Personaldebatten kosten die SPD offenbar massiv Vertrauen in der Bevölkerung: Eine deutliche Mehrheit der Deutschen hält die Partei aktuell nicht für regierungsfähig. Vor dem Mitgliederentscheid der SPD ist die Lage bei den Sozialdemokraten ... mehr

Nach "Hochofen"-Tweet: Anzeige gegen AfD-Politiker Jörg Nobis

Der AfD-Politiker Jörg Nobis aus Schleswig-Holstein hat mit einem Tweet Holocaust-Assoziationen ausgelöst. Seine Erklärung klingt hanebüchen. Nun wird wegen Volksverhetzung gegen ihn ermittelt. Mit einem Twitter-Eintrag hat der Fraktionsvorsitzende der  AfD im Kieler ... mehr

SPD: Juso-Chef Kühnert kritisiert "politischen Karneval"

Unbeeindruckt von allen SPD-Personalquerelen trommelt Juso-Chef Kevin Kühnert gegen eine große Koalition. Zum Start seiner Kampagne bekommt er von Alt-Genossen so manchen Ratschlag. Die vergangenen Monate waren für den Chef der Jungen Sozialisten (Jusos) Kevin ... mehr

Martin Schulz' Rückzug: Wer wird jetzt neuer Außenminister?

Der amtierende Außenminister war schon so gut wie abgesetzt – und nun zieht Martin Schulz zurück. Wer übernimmt jetzt das wichtige Ministerium? Martin Schulz hatte schnell klar gemacht, dass er gerne Außenminister werden würde. Das Amt verspricht Anerkennung ... mehr

Reaktionen zum Schulz-Rückzug: "Sagt Bescheid, wenn der Männerzirkus um ist"

Doppelter Rückzug. Martin Schulz tritt ab vom Amt des SPD-Vorsitzenden und strebt nicht das Amt des Außenministers an. Ein Blick auf die Reaktionen von Netz und Politik.  Martin Schulz geht. Und das gleich doppelt. Er gibt das Amt des SPD-Chefs ab und wird nicht ... mehr

SPD in der Krise: Martin Schulz' Fall – Von Hundert auf Null in einem Jahr

Der tiefe Fall des Martin Schulz: Im Vorjahr noch Mega, jetzt Gaga. Schulz verzichtet nach dem SPD-Vorsitz auch auf das Amt des Außenministers. What a difference a year makes. „Am Anfang einer jeden Überlegung steht: Machen wir das Leben der Menschen besser ... mehr

SPD: Martin Schulz verzichtet doch auf Amt des Außenministers

Chaostage bei der  SPD : Noch-Parteichef Martin Schulz will nun doch auf das Amt des Außenministers im Falle einer Neuauflage der großen Koalition verzichten. Was nun aus Sigmar Gabriel wird, ist völlig offen. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands steckt wenige ... mehr

Hört auf damit, die Demokratie zu strapazieren!

Nicht das Land ist in einer Krise, sondern die ausgelaugten Regierungsbildner, die sich um Glaubwürdigkeit bringen. Schulz fällt ins Bodenlose, Seehofer klammert sich an das Innenministerium und die Kanzlerin verpasst den würdevollen Abschied, genau ... mehr

Schwierige Aufgabe: Andrea Nahles soll SPD-Parteisitz übernehmen

Dem Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen folgt der Umbau bei den Genossen: Andrea Nahles soll schon Anfang März den SPD-Vorsitz übernehmen. Es wäre die bislang schwerste Aufgabe ihrer Karriere. Als Andrea Nahles im vergangenen Oktober, wenige Wochen ... mehr

Groko: Das Wichtigste über den Koalitionsvertrag

Union und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Auch die Ministerposten sind verteilt. Änderungen gibt es auch an der Spitze der SPD. Nach gut 24 Stunden zähen Ringens haben sich Union und SPD bei ihren Marathonverhandlungen auf einen Koalitionsvertrag ... mehr

SPD-Debatte über Ministerposten: Wie glaubwürdig ist Martin Schulz noch?

Er werde niemals unter Merkel Minister werden, hatte Martin Schulz nach der Bundestagswahl gesagt. Prominente SPD-Politiker erwarten nun, dass ihr Parteichef dieses Versprechen auch hält. In der SPD gibt es wachsende Bedenken gegen den Gang von SPD-Chef Martin Schulz ... mehr

Die möglichen Groko-Minister und das Martin-Schulz-Dilemma

Offiziell sind Ministerposten bei den Groko-Verhandlungen noch kein Thema – doch längst laufen die Gedankenspiele. Besonders für Schulz steht die Glaubwürdigkeit auf dem Spiel – für die SPD noch viel mehr. Martin Schulz ist schwer angezählt. Führende Genossen halten ... mehr

Schlechte Umfragen: Groko kommt voran – SPD und Schulz stürzen ab

Neuer Schock für die SPD: Die Partei steht  in einer aktuellen Umfrage  nur noch bei 18 Prozent. Dabei läuft es bei den Verhandlungen gut für die Groko – beim Thema Bildung ist man sich einig. Kurz vor Ende der Verhandlungen über eine erneute große Koalition ... mehr

SPD sinkt im "Deutschlandtrend" auf neues Rekordtief

Zur Halbzeit der Groko-Verhandlungen ist die SPD im neuen ARD-" Deutschlandtrend" auf 18 Prozent gefallen – dem schlechtesten in dieser Umfrage jemals gemessenen Wert. Die SPD ist im ARD-"Deutschlandtrend" auf ein neues Rekordtief gesunken: In der Sonntagsfrage ... mehr

Groko: Einigung bei Rente – Union und SPD auf teurem Sozialkurs

Weißer Rauch bei der Rente: Union und SPD handeln ein Rentenpaket für ihre angestrebte Groko aus. Und Andrea Nahles scheint sich zu freuen, dass es richtig teuer werden könnte. "Eine verlässliche Rente ist ein Kernversprechen einer solidarischen Gesellschaft", sagte ... mehr

Union und SPD nennen Aufbruch nach Europa als Hauptanliegen

Die Chefs von CDU, CSU und SPD wollen die Europapolitik in den Mittelpunkt einer neuen großen Koalition stellen. Bei anderen Themen liegen sie allerdings noch weit auseinander. SPD-Chef Martin Schulz hat nach Beratungen mit der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ... mehr

Streit um Familiennachzug: „SPD hat unfassbar schlecht verhandelt“

Nach der Einigung beim Thema Migration bricht bei der SPD Streit über die Bewertung der Einigung aus. Besonders Juso-Chef Kühnert und der Deutsche Anwaltverein üben scharfe Kritik an der SPD-Spitze. Ein erster Kompromiss von Union und SPD beim Familiennachzug ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Union und SPD einigen sich beim Familiennachzug

Union und SPD haben eine wichtige Hürde für die Regierungsbildung überwunden. Beim umstrittenen Thema Familiennachzug gibt es eine Einigung. Union und SPD haben in den Koalitionsverhandlungen eine wichtige Hürde genommen und eine Einigung beim Familiennachzug ... mehr

Wer was in der neuen Groko-Regierung werden könnte

Noch gibt es keine Einigung auf eine neue große Koalition, doch die Personaldiskussion ist schon in vollem Gange. Welche Rollen werden Horst Seehofer und Martin Schulz zukommen? In einer Woche soll die Einigung bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Union ... mehr

Eine Milliarde Euro: Kritik an Deutscher Bank wegen Boni-Zahlungen

Die Deutsche Bank hat 2017 Verluste gemacht, ihre Mitarbeiter sollen trotzdem Boni von insgesamt mehr als einer Milliarde Euro erhalten. Die Bundesregierung äußert sich kritisch. Politiker reagieren mit Unverständnis und Empörung auf Medienberichte, wonach die Deutsche ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Der mühsame Endspurt zur Groko

Der Zeitplan ist ambitioniert, die Themen sind umstritten. In sechs Tagen wollen Union und SPD durch sein mit den Groko-Verhandlungen. Bei einem Reizthema kommt es gleich zum Streit. CDU, CSU und SPD setzen ihre Koalitionsverhandlungen in den Arbeitsgruppen ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Groko mit Martin Schulz als Minister?

Es ist der erste Tag der Koalitionverhandlungen und der Zeitplan steht: Union und SPD drücken bei der Regierungsbildung aufs Tempo. Martin Schulz will offenbar Minister werden. Das ist schon eine Überraschung: Bis Freitag in einer Woche wollen CDU, CSU und SPD in ihren ... mehr

Kurz erklärt: Daran könnte die Große Koalition noch scheitern

Trotz Zustimmung des SPD-Parteitages kann die große Koalition immer noch scheitern. Einfach sind die Verhandlungen zwischen SPD und Union nicht. Hier ein Überblick über die Knackpunkte.  Die erste Klippe ist umschifft: Mit knappen 56,4 Prozent ... mehr

Start der Koalitionsverhandlungen: Die Ausgangslage ist beunruhigend

Vier Monate nach der Wahl steigen Union und SPD in Koalitionsverhandlungen ein. Einfach wird es nicht: Einige Teilnehmer schleppen sich schwer angeschlagen in die Gespräche. Jetzt geht es also los. So richtig. CDU, CSU und SPD starten mit Koalitionsverhandlungen ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Sigmar Gabriel sitzt mit am Tisch

Zuletzt wurde schon über seinen Abschied aus dem Auswärtigen Amt spekuliert. Nun sitzt Sigmar Gabriel wieder mit am Groko-Verhandlungstisch. Neue Diskussionen gibt es auch um Martin Schulz. Außenminister und Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel soll für die Sozialdemokraten ... mehr

Rätselhafter Ansturm: SPD verzeichnet plötzlich Hunderte Neumitglieder

Die mögliche Neuauflage der großen Koalition sorgt in der SPD für Zündstoff. Jetzt sorgt die Debatte für einen unerwarteten Nebeneffekt. Stecken strategische Erwägungen dahinter? Die Sozialdemokraten verzeichnen nach der Entscheidung ihres Sonderparteitags ... mehr

Martin Schulz' Parteitags-Schock: Von der Lichtgestalt zum Übergangs-Parteichef

Nach dem Parteitag in Bonn ist die Stimmung in der SPD-Spitze mies. Ratlosigkeit geht um, Unmut und Verunsicherung. Parteichef Schulz hat nur vorerst seinen Kopf gerettet. Was wird aus der einstigen Lichtgestalt der Genossen? Der Tag danach. Martin Schulz sitzt ... mehr

Nach SPD-Votum: Das sind jetzt die größten Hürden für die Groko

Kommt die Neuauflage der großen Koalition? Auch nach dem "Ja" des SPD-Parteitags ist eine neue Groko kein Selbstläufer. Die wichtigsten Termine und größten Hürden. Die erste Klippe ist umschifft: Mit knappen 56,4 Prozent hat sich der SPD-Sonderparteitag für die Aufnahme ... mehr

Nach SPD-Parteitag: Wer sich freuen kann – und wer nicht

Bejubelt, bewundert, beschwiegen: Die Reaktionen der Delegierten verraten viel über die Wahrnehmung der Redner. Aber welche Folgen der Parteitag für einzelne Politiker hat, hängt nicht nur davon ab. Martin Schulz Für den SPD-Chef war die Sache ... mehr

Der Parteitag hat SPD-Chef Martin Schulz geschwächt

Eine große Koalition wird wahrscheinlicher, doch als Parteichef ist Martin Schulz lädiert: Zwei Drittel der Deutschen halten Schulz einer exklusiven Umfrage zufolge für angeschlagen. SPD-Parteichef Martin Schulz geht einer Umfrage zufolge stark ... mehr

Martin Schulz bei Anne Will: "Härtefallregelung wird kommen"

Nach dem SPD-Parteitag zieht Martin Schulz eine rote Linie für die Koalitionsverhandlungen: bei der Härtefallregel zum Familiennachzug. So viel Sicherheit macht FDP-Chef Christian Lindner stutzig. Die Gäste Martin Schulz, SPD-Parteivorsitzender Peter Altmaier ... mehr

Presse über Merkel & Schulz: "Haben ihren Kopf gerade so gerettet"

Nach der knappen Zustimmung der Sozialdemokraten wollen SPD und Union rasch Koalitionsverhandlungen aufnehmen. So reagiert die europäische Presse. SCHWEIZ "Tages-Anzeiger": "Das knappe Ja hat die SPD nun nicht etwa erlöst, sondern fast in der Mitte gespalten ... mehr

Vereinbarungen im Sondierungspapier: Nachverhandeln? Union lässt SPD abblitzen

Die SPD will in Koalitionsverhandlungen bereits verabredete Themen wieder diskutieren. Unionspolitiker sind nicht nur darüber verärgert. Führende Politiker aus CDU und CSU haben sich erleichtert über das Ergebnis des SPD-Sonderparteitags gezeigt. Dort hatten ... mehr

Knapper Schulz-Sieg bei Parteitag: "Nehmt endlich diese Mützen ab!"

Nach langer Debatte entscheidet sich die SPD für Koalitionsverhandlungen. Vor allem aber redet sie sich selbst ins Gewissen. Nur einer kommt einfach nicht an. Selten war Demokratie so spannend. So spannend, dass es still wurde ... mehr

SPD-Parteitag: Die besten Tweets von CDU und SPD

Kurios, kämpferisch und manchmal ziemlich unsachlich: Auch auf Twitter wurde der SPD-Parteitag lebhaft diskutiert. Eine Auswahl. Eine der ehrlichsten Reaktionen auf die knappe Groko-Abstimmung beim SPD-Parteitag am Sonntag kam vom SPD-Abgeordneten Thomas Oppermann ... mehr

Wieder große Koalition? Tag der Entscheidung für Martin Schulz und SPD

Sollen sie es wirklich machen, oder lassen sie es lieber sein? Vieles spricht dafür, dass die SPD sich an diesem Sonntag in Bonn zu Koalitionsverhandlungen mit der Union durchringt. Aber nicht alles. Es ist eine entscheidende Weichenstellung im Drama ... mehr

Erneute große Koalition? SPD stimmt für Koalitionsgespräche mit Union

Es war knapper als erwartet, doch am Ende atmete SPD-Chef Schulz durch. Die SPD stimmt für Verhandlungen über eine erneute große Koalition – nach einer emotionalen Debatte. Vier Monate nach der Bundestagswahl hat die SPD mit knapper Mehrheit ... mehr

SPD-Parteitag: Wo, bitte, geht's zur Groko?

Auf dem SPD-Parteitag geht es um sehr viel. Unter anderem für Martin Schulz. Er erhält gleich zweimal das Wort. Der Widerstand hat gute Laune. Und er trägt rotze Mützen. Zwergenaufstand, selbst erklärt. Vor dem Messegelände in Bonn, wo die SPD heute zum Sonderparteitag ... mehr

SPD-Sonderparteitag: Wer steht in der Partei für welche Position?

Groko oder Opposition: Mit Spannung blickt das politische Deutschland auf den SPD-Sonderparteitag in Bonn. Wer steht in der Partei für welche Position? Ein Überblick. Beim SPD-Sonderparteitag in Bonn geht es nicht nur um das Für und Wider einer großen Koalition ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018