Sie sind hier: Home >

Martin Schulz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Martin Schulz

Alles außer GroKo – Wie die SPD gern regieren würde

Alles außer GroKo – Wie die SPD gern regieren würde

Viele Sozialdemokraten graut es vor einer Neuauflage der großen Koalition. Mit der Not wächst nun auch die Fantasie. In der SPD wird angesichts des Widerstands gegen eine große Koalition eine bislang noch nicht da gewesene Form der Regierungszusammenarbeit ... mehr
CDU schaltet auf stur beim Thema Bürgerversicherung

CDU schaltet auf stur beim Thema Bürgerversicherung

Auf dem Parteitag in Berlin bekräftigt die SPD ihre roten Linien für Verhandlungen mit der Union. Doch die CDU/CSU denkt gar nicht daran, die Sozialdemokraten nun mit offenen Armen zu empfangen. Beim Thema Bürgerversicherung schaltet ... mehr
SPD Parteitag: Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär

SPD Parteitag: Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär

Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche von Union, FDP und Grünen scheint eine Neuauflage der Großen Koalition möglich. Die SPD spricht sich beim Parteitag für ergebnisoffene Gespräche mit der Union aus. Zuvor hatten viele SPD-Mitglieder Bedenken gegen ... mehr
Talk bei Maybrit Illner: Manuela Schwesig liest Markus Söder die Leviten

Talk bei Maybrit Illner: Manuela Schwesig liest Markus Söder die Leviten

Kaum hatte sich die SPD auf ihrem Parteitag berappelt, schon eilte Parteivize Manuela Schwesig in den Talk von Maybrit Illner. Und las Markus Söder die Leviten. Die Gäste: - Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern - Markus ... mehr
SPD-Parteitag: Martin Schulz dankbar für

SPD-Parteitag: Martin Schulz dankbar für "Vertrauensbeweis"

Der große Knall ist ausgeblieben, der Parteichef bleibt. Martin Schulz wird vom Parteitag in Berlin erneut zum SPD-Vorsitzenden gewählt. Eine Große Koalition ist weiterhin möglich. Vom Parteitag berichtet Jonas Schaible Die SPD hat Martin Schulz als Parteivorsitzenden ... mehr

Zustand der SPD: "Sanierungsbedarf - vom Keller bis zum Dach"

Auf ihrem Parteitag richten sich die Sozialdemokraten wieder auf, tatsächlich liegt der größte Teil der Arbeit noch vor ihnen. Und die Gespräche mit der CDU haben noch nicht einmal begonnen. Eine Analyse von Horand Knaup Es war 19.42 Uhr am Donnerstagabend. Martin ... mehr

Schulz auf dem SPD-Parteitag: Arme alte Schildkröte

Warum sollte die SPD doch in eine Große Koalition gehen? Schulz findet zwar die richtigen Argumente. Aber keinen Weg zu seinen Leuten. Vom Parteitag berichtet Jonas Schaible Am Rand des SPD-Parteitags riecht es nach Pfeife. Der Rauch zieht vom Rand des großen Saals ... mehr

Unbeliebte Große Koalition: SPD-Spitze warnt vor Ausschließeritis

Vor der Entscheidung über eine erneute Große Koalition ist in der SPD noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Insbesondere der Parteinachwuchs hadert damit. Vor dem SPD-Parteitag hat die Parteispitze eindringlich vor einer vorschnellen Absage an eine Große Koalition ... mehr

Darum geht es beim SPD-Parteitag

Auf dem heute beginnenden Parteitag droht der SPD die Zerreißprobe. Denn die Frage nach dem Ja oder Nein zu Gesprächen über eine Neuauflage der Großen Koalition spaltet die Partei. Für SPD-Chef Schulz steht viel auf dem Spiel. Was steht auf der Agenda? Eigentlich wollte ... mehr

Martin Schulz schwächelt: Das sind die neuen Machtzentren in der SPD

SPD-Chef Martin Schulz ist angeschlagen – wer hat jetzt in der Partei das Sagen? Ein Blick auf die neuen Kraftzentren der Sozialdemokraten vor dem Parteitag am morgigen Donnerstag. Eine Analyse von Peter Becker Martin Schulz, der unglückliche Vorsitzende: Wer wissen ... mehr

Wahlpleite ist teuer für die SPD - Auch Groko nicht billig

Das Wahldesaster schmerzt die SPD auch finanziell. Dabei kommen auf die Partei beim angestrebten Sprung in die Digitalisierung hohe Kosten zu. Und der Weg in eine mögliche neue Große Koalition würde nicht ganz billig werden. Der Absturz bei der Bundestagswahl ... mehr

Mehr zum Thema Martin Schulz im Web suchen

Neuer SPD-Star: Stilles Comeback – Sigmar Gabriel ist wieder da

Als SPD-Chef hat er viele zuletzt nur noch genervt, jetzt erlebt Sigmar Gabriel ein ungeahntes Comeback - nicht nur als Außenminister.  Neulich war es in der SPD-Fraktion. SPD-Chef Martin Schulz hatte sich wieder mal verheddert im Wirrwarr zwischen großer Koalition ... mehr

Deutsche fordern Abzug der US-Atombomben aus Deutschland

In den vergangenen Jahren hat die nukleare Bewaffnung wieder an Bedeutung gewonnen. Die Angst vor einem Atomkrieg wird immer größer. Deutsche Bundesbürger fordern einen Abzug der in Deutschland verbliebenen US- Atombomben. In einer Umfrage ... mehr

Zick-Zack-Kurs bei SPD: Martin Schulz droht Ärger bei Parteitag

Der Zick-Zack-Kurs der SPD-Spitze sorgt für Ärger in vielen Teilen der Partei. Bekommt Martin Schulz beim Parteitag ein Mandat für Gespräche mit der Union? Wenige Tage vor Beginn des SPD-Parteitages will die Parteispitze über das weitere Vorgehen im Ringen ... mehr

"Anne Will": Angela Merkel geschwächt? – "Die Macht der Kanzlerin erodiert"

Vor dem SPD-Parteitag haben Spekulationen über das Zustandekommen einer Großen Koalition wenig Sinn. Also widmet sich Anne Will der Gretchenfrage: Deutschland ohne Angela Merkel – wie sehr bröckelt die Macht der Kanzlerin wirklich? Die Gäste Ursula von der Leyen ... mehr

Regierungsbildung: SPD will sich nicht unter Druck setzen lassen

Nach dem Spitzengespräch der Parteichefs von Union und SPD wollen sich die Sozialdemokraten nicht unter Druck setzen lassen. Einige plädieren dafür, erst 2018 über eine Regierungsbildung zu verhandeln. Führende Sozialdemokraten warnen die Union davor, ihre Partei ... mehr

Regierungskrise: Endlich Schluss mit der deutschen Hängepartie?

Zehn Wochen nach der Bundestagswahl zeichnet sich immer noch keine neue Regierung ab. Die Zeit drängt. Brachte der Bundespräsident die GroKo-Parteien wieder auf Kurs? Als Angela Merkel, Martin Schulz und Horst Seehofer das Schloss Bellevue gegen 22.15 Uhr nacheinander ... mehr

Glyphosat-Streit: Merkel rügt Schmidt, Hendricks erwartet dessen Entlassung

Der Alleingang von CSU-Agrarminister Christian Schmidt bei der Glyphosat-Entscheidung in Brüssel erzürnt die SPD. Nun rügt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Minister. Merkel machte am Dienstag deutlich, dass das Vorgehen Schmidts in Brüssel gegen ... mehr

Siemens ist nicht "asozial" – aber Schulz ist unehrlich

SPD-Chef Schulz hat Siemens "asozial" genannt, weil der Konzern zwei Werke schließt. Der eigentliche Skandal ist aber Schulz' Rede. Weidenfeld Siemens trennt sich in den nächsten Jahren weltweit von mehr als 7000 Mitarbeitern. Die Hälfte der Jobs in der Kraftwerks ... mehr

Juso-Chef Kühnert: Union will "GroKo" aus Bequemlichkeit

Juso-Chef Kevin Kühnert fordert eine ordentliche Politik statt einer Politik aus Bequemlichkeit. Der SPD-Nachwuchs lehnt eine Neuauflage der Großen Koalition ab. Der neue Juso-Chef Kevin Kühnert sagte am Montag im Südwestrundfunk ( SWR), die Union strebe ... mehr

Brisante Aussage: Gabriel wünscht sich nicht Martin Schulz als Kanzler

Nach dem Jamaika-Scheitern baut die Kanzlerin Druck auf die SPD auf. "Sehr schnell" soll es gehen, mahnt sie. Da kommt eine neue Spitze von Sigmar Gabriel gegen Parteichef Martin Schulz gerade ungelegen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche bringen sich Union ... mehr

Neue Bundesregierung: Deutschland braucht jetzt Stabilität

Nach dem Scheitern von Jamaika herrscht in Deutschland ein politisches Vakuum. Das ist riskant. Das Land braucht jetzt schnell eine stabile Regierung – zur Not wieder eine Große Koalition. Ein Kommentar von Florian Harms Deutschland braucht eine neue Regierung ... mehr

Streit in der SPD: Politiker nennen Bedingungen für Große Koalition

In der SPD tobt ein heftiger Streit über eine mögliche Regierungsbeteiligung. Die Tolerierung einer Minderheitsregierung und selbst die Neuauflage der Großen Koalition werden nicht mehr ausgeschlossen. Nun haben mehrere Sozialdemokraten Bedingungen ... mehr

Nach Jamaika-Aus: Bundeskanzlerin Merkel will von Neuwahlen nichts wissen

Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche stehen die Zeichen auf große Koalition. Vor dem Treffen der Parteispitzen bei Bundespräsident Steinmeier bringen sich CDU und SPD in Position. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich strikt gegen Neuwahlen ausgesprochen ... mehr

Umfrage für t-online.de: GroKo-Kurs schadet Glaubwürdigkeit der SPD

Nach der Wahl schloss SPD-Chef Schulz eine erneute Große Koalition aus. Nun ist er doch zu einem Gespräch mit der Union bereit. Dem Ansehen seiner Partei hilft der Kurswechsel nicht.  Die erneute Vereinbarung einer Großen Koalition auf Bundesebene würde die SPD weniger ... mehr

SPD zu Gesprächen über Große Koalition bereit

Zum Regieren verdammt: Immer mehr SPD-Politiker erwärmen sich für eine Neuauflage der Großen Koalition. Zugleich weist die Spitze der Partei eine Führungsdebatte um Martin Schulz zurück. Die SPD hat nach dem Treffen von Parteichef Martin Schulz ... mehr

Maybrit Illner über Angela Merkel: "Mächtigste Verliererin der Welt"

Jamaika ist tot, erlebt die Große Koalition eine Wiedergeburt? Bei " Maybrit Illner" diskutierten die Gäste hart. Vor allem SPD-Politiker Heiko Maas musste sich bohrenden Fragen stellen. Die Gäste • Nicola Beer (FDP), Generalsekretärin • Kristina ... mehr

SPD in Große Koalition? Richtig gespielt, damit verzockt

Der Druck steigt und steigt und steigt: Die SPD bewegt sich auf eine Große Koalition zu. Und Schulz verliert Vertrauen. Eine Analyse von Jonas Schaible Kurz nach der Bundestagswahl schien alles so klar. Der damalige Fraktionsvorsitzende und der Parteichef ... mehr

CDU, CSU, SPD: Parteispitzen treffen sich zum GroKo-Gespräch

Eigentlich hatte die SPD eine weitere Große Koalition kategorisch ausgeschlossen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist das Thema nun wieder auf dem Tisch. Ein Spitzentreffen ist bereits geplant. Schlussendlich sollen die Mitglieder abstimmen ... mehr

Regieren oder nicht? In der SPD herrscht das große Chaos

Der Abbruch der Jamaika-Gespräche hält die SPD in Atem. Die Abwehrhaltung der Genossen gegen eine neue Große Koalition bröckelt. Erste Stimmen fordern einen Mitgliederentscheid. Ernst und angestrengt sehen sie aus. Der schwierigen Lage angemessen. Das vermitteln ... mehr

Martin Schulz und Siemens-Chef streiten über Stellenabbau

Siemens baut immer mehr Stellen ab, was SPD-Chef Martin Schulz stark kritisiert. Schulz räumte ein, dass die Politik in der Frage weitgehend machtlos sei. Die Streichung tausender hoch qualifizierter Jobs sei volkswirtschaftlich irrsinnig und verantwortungslos, sagte ... mehr

Kurz erklärt: Wie kommt Deutschland zu einer Regierung?

Die Regierungsbildung ist schwer wie nie. Welche Auswege gibt es? Lesen Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen – und nutzen Sie die Chance, Ihre Fragen an die Redaktion zu stellen. Von Fabian Reinbold Der Fall ist einzigartig in Deutschland: Bislang konnte ... mehr

Analyse zum SPD-Machtkampf: Die tollen Tage von Berlin

Auf die SPD soll es jetzt ankommen, aber was will sie? Neuwahlen oder Tolerierung einer Minderheitsregierung oder noch eine Große Koalition? Darüber entscheidet der interne Machtkampf, der schon ausgebrochen ist. Eine Analyse von Gerhard Spörl Mit ein bisschen ... mehr

Neuwahlen vermeiden: SPD könnte Merkel als Kanzlerin tolerieren

Die etwas voreilige Ansage der SPD-Spitze, nach dem Jamaika-Aus eher in Richtung Neuwahlen zu marschieren, hält keine 48 Stunden. Nun würden die Genossen eine Merkel-Minderheitsregierung tolerieren, um die Kanzlerin leiden zu lassen. Aber kann die SPD dem Groko-Druck ... mehr

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier ist Deutschlands Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein. Diplomatisches Geschick ... mehr

SPD im Dilemma: "Wir haben drei Optionen - und alle sind schlecht!"

Die SPD hat sich festgelegt: Keine Fortsetzung der Großen Koalition in Berlin und stattdessen Neuwahlen. Doch bleibt es wirklich dabei? Eine Analyse von Horand Knaup Was ein Schreck! Die Mehrzahl der SPD-Spitzenleute lag am Sonntagabend bereits ... mehr

Nach Sondierungsende: Steinmeier nimmt Parteien in die Pflicht

Wie weiter nach dem Aus der Jamaika-Sondierungen in Berlin? Bundespräsident Steinmeier will Neuwahlen vermeiden. Heute sucht er das Gespräch mit den Chefs von FDP und Grünen, aber auch mit Martin Schulz. Bleibt den Wählern ein erneuter Urnengang erspart ... mehr

Jamaika-Beben bringt SPD in Erklärungsnot: Knickt Schulz ein?

Mit den Sozialdemokraten könnte Kanzlerin Merkel nach dem Jamaika-Aus Neuwahlen noch verhindern. Bleibt die  SPD standhaft? In den kommenden Stunden und Tagen sollte Martin Schulz sein Handy griffbereit haben. Wichtige Anrufer dürften bald in der Leitung des SPD-Chefs ... mehr

Vorschlag von Martin Schulz: SPD-Parteispitze soll größer werden

Nach der Wahlniederlage im September will Martin Schulz die SPD umkrempeln. Ein Vorschlag des Parteichefs betrifft dabei die Größe des Vorstands. Die SPD will offenbar ihren Parteivorstand vergrößern. Ein entsprechender Vorschlag von Parteichef Martin Schulz ... mehr

SPD: Aydan Özoguz hört als Vize auf – Nachfolgerin vorgesehen

Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Aydan Özoguz will sich beim Parteitag Anfang Dezember in Berlin nicht erneut für das Amt bewerben – aber mit dafür sorgen, dass der Posten wieder an eine Frau geht. "Ich habe mich entschieden, nicht wieder als stellvertretende ... mehr

Nach Bundestagswahl-Niederlage: Martin Schulz entwirft Katalog zum Neuanfang

Nach der Bundestagswahl-Niederlage setzt SPD-Chef Martin Schulz auf einen Neuanfang der Partei. Dieser beinhaltet auch größere Mitspracherechte der Mitglieder. In einem der Nachrichtenagentur Reuters am Montag vorliegenden Entwurf des Leitantrages ... mehr

SPD demonstriert Harmonie im Richtungsstreit

Die SPD bittet ins Terminal Tango – aber nicht zum Tanz. Dafür sind die Zeiten für die Sozialdemokraten zu ernst. Immerhin: Der Auftakt für eine Erneuerung der Partei ist gemacht. Nach sieben weiteren Treffen soll klarer sein, wie sich die SPD künftig aufstellen ... mehr

Machtkampf mit Schulz: Olaf Scholz verlangt "Fortschritt"

Wie soll es in der SPD nach dem schlechten Wahlergebnis weitergehen? In die Zukunftsdebatte hat sich nun Olaf Scholz mit deutlichen Worten eingemischt. Indirekt kritisiert Hamburgs Bürgermeister dabei auch SPD-Chef Schulz. In der SPD zeichnen sich heftige ... mehr

Streit um Richtung und Macht: "Wofür braucht es die SPD heute noch?"

Nach dem SPD-Desaster bei der Bundestagswahl stellt sich Parteichef Schulz nun der Parteibasis. Er will die Partei reformieren und neu aufstellen. Über die Richtung gibt es aber schon jetzt Streit. Die scheidende Juso-Chefin Johanna Uekermann fordert nach dem Debakel ... mehr

Parteien - SPD-Vize Scholz: Schonungslose Analyse statt "Ausflüchte"

Berlin (dpa) - In der SPD zeichnen sich heftige Auseinandersetzungen über die Neuausrichtung der Partei ab. Olaf Scholz, Hamburgs Bürgermeister und SPD-Vize, veröffentlichte ein Papier, in dem er nach den schweren Niederlagen der vergangenen Monate und Jahre ... mehr

Personalkarussell bei der SPD – Lars Klingbeil als Generalsekretär

Nach der Wahlniederlage besetzt die SPD viele Posten neu. Parteichef Schulz stößt dabei reihenweise Genossen vor den Kopf. Es knatscht an vielen Ecken. Doch zumindest der große Knall in der Fraktion bleibt aus. Die personelle Neuaufstellung der SPD nach dem Wahldesaster ... mehr

Parteien: Holprige Personalaufstellung bei der SPD

Berlin (dpa) - Die personelle Neuaufstellung der SPD nach dem Wahldesaster gestaltet sich schwierig. Die Parteispitze nominierte am Montag den SPD-Digitalexperten Lars Klingbeil als künftigen Generalsekretär. Der Personalvorschlag von SPD-Chef Martin Schulz sorgt ... mehr

Postenstreit in der SPD: Martin Schulz bekommt Korb von Juso-Chefin

Beim Neubeginn in der Opposition kracht es in der SPD. Parteichef Schulz beweise bei wichtigen Personalien kein gutes Händchen, sagen seine Kritiker. Bleiben die Reihen bis zum Dezember-Parteitag geschlossen? Die Personalpolitik des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz ... mehr

Martin Schulz treibt Grunderneuerung der SPD voran

Ungeachtet des SPD-Wahlsiegs in Niedersachsen sehen der Bundesvorsitzende Martin Schulz und andere SPD-Spitzenpolitiker weiter den Bedarf für eine grundlegende Erneuerung. "Es beginnt jetzt die Neuaufstellung der Partei", sagte Schulz nach Beratungen des Parteivorstands ... mehr

Politik-Experte: "Martin Schulz hat keine Perspektive in der SPD"

SPD-Chef Martin Schulz wertet den Wahlsieg in Niedersachsen als den dringend benötigten Erfolg auch für die Bundespartei. Doch ein Politik-Experte ist skeptisch. Er ist der Überzeugung, für die Zukunft der SPD werde Schulz keine maßgebliche Rolle spielen ... mehr

"Anne Will": Hat Jamaika überhaupt noch eine Chance?

Es wird doch wohl nicht irgendwann in Deutschland wieder regiert werden? Nachdem in Niedersachsen nun auch die letzte große Wahl stattgefunden hat, darf die Politik gerne wieder zu dem zurückkehren, was sie – so sagt man – eigentlich machen soll: regieren ... mehr

Niedersachsen-Wahl 2017: Rot-Grün ohne Mehrheit – Koalitionsoptionen

Jubel bei den Sozialdemokraten: Stephan Weil bleibt nach der Landtagswahl Ministerpräsident in Niedersachsen und die SPD kann zum ersten Mal im Jahr 2017 triumphieren. Die CDU erlebt ein Debakel und Teile der Partei äußern Kritik an der Kanzlerin ... mehr

Landtagswahl Niedersachsen: "Eine Therapeutische Wirkung"

Der Wahlausgang in Niedersachsen drückt eine Sehnsucht der Wähler nach mehr Anstand in der Politik aus. Und er zeigt, warum ein offener Schlagabtausch unabdingbar ist. Ein Kommentar von Jan Hollitzer Das Superwahljahr 2017 geht mit einer ... mehr

Niedersachsen: Die CDU könnte ein Debakel erleben

Das Rennen bei der Landtagswahl in Niedersachsen ist spannend, konfrontativ und völlig offen. Lange sah Bernd Althusmann wie der sichere Sieger aus. Aber schon vor den großen Umfrageverlusten hat sich die CDU viele Regierungsoptionen verbaut. Eine Analyse ... mehr

Landtagswahl in Niedersachsen: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD & CDU

Bis zum letzten Tag kämpfen die Parteien in Niedersachsen um jede Wählerstimme. SPD-Ministerpräsident Weil absolviert seinen letzten Auftritt zusammen mit Parteichef Schulz. "Die Sozialdemokratie duckt sich nicht", meint der. Mit Spannung blickt die Republik an diesem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017