Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Nachrichten

Parlament - Ärzte: Zustand von verletztem US-Abgeordneten noch kritisch

Parlament - Ärzte: Zustand von verletztem US-Abgeordneten noch kritisch

Washington (dpa) - Der Zustand des durch Schüsse verletzten US-Abgeordneten Steve Scalise ist nach Darstellung seiner Ärzte noch immer kritisch. Sein Zustand habe sich aber in den vergangenen 24 Stunden verbessert, hieß es am Donnerstagabend (Ortszeit) in einer ... mehr
Explosion vor Kindergarten in China war Absicht

Explosion vor Kindergarten in China war Absicht

Die Explosion am Eingang zu einem Kindergarten in Ostchina war Absicht. Die Polizei stufte den Vorfall mit acht Toten als "Verbrechen" ein. Der mutmaßliche Bombenleger kam bei dem Anschlag ums Leben, berichtete die Stadtverwaltung von Xuzhou in der Provinz Jiangsu ... mehr
Weiter keine Entscheidung im Cosby-Prozess

Weiter keine Entscheidung im Cosby-Prozess

Die Jury im Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung ringt weiter um ein Urteil. Auch am vierten Tag ihrer mittlerweile rund 40-stündigen Beratungen konnten sich die Geschworenen auf keinen Schuld- oder Freispruch für Cosby einigen ... mehr
Rüstungsdeal: Trump liefert Kampfjets nach Katar und schickt Schiffe

Rüstungsdeal: Trump liefert Kampfjets nach Katar und schickt Schiffe

Hilfe für Katar: Das von seinen Nachbarländern mit einem Embargo belegte Katar bekommt militärische Unterstützung aus den USA. Dazu gehört ein milliardenschwerer Flugzeug-Deal. Trotz der Kritik von Präsident Donald Trump an der Haltung Katars im Anti-Terrorkampf ... mehr
Erdogans Prügel-Bodyguards kriegens jetzt mit US-Polizei zu tun

Erdogans Prügel-Bodyguards kriegens jetzt mit US-Polizei zu tun

Nach einem gewaltsamen Vorfall vor der türkischen Botschaft Mitte Mai in Washington hat die Polizei rechtliche Schritte gegen zwölf türkische Sicherheitskräfte angekündigt. Sieben würden einer Straftat bezichtigt, fünf einer Ordnungswidrigkeit. Das teilte die Polizei ... mehr

Nach Erlass von Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter

Istanbul (dpa) - Die Türkei will den Erlass von Haftbefehlen gegen zwölf Personenschützer ihres Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den USA nicht so einfach hinnehmen. Das türkische Außenministerium teilte mit, der US-Botschafter sei zu einem Gespräch ins Ministerium ... mehr

Fieberhafte Suche nach Ursache für Londoner Brandkatastrophe

London (dpa) - Zwei Tage nach der Brandkatastrophe in London gehen die Suche nach weiteren Opfern sowie die Ermittlungen zur Brandursache weiter. Bislang ist völlig unklar, wie viele Menschen in dem Hochhaus ums Leben gekommen sind. 17 Tote wurden bislang ermittelt ... mehr

Studie: Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in EU

München (dpa) - Die Stärke der deutschen Wirtschaft sichert in den übrigen Staaten der EU nach einer neuen Studie fast 4,8 Millionen Jobs. Eine dynamische deutsche Nachfrage bremse nicht die Entwicklung in den Nachbarländern, sondern sei eine wichtige Triebfeder ... mehr

Links oder Mitte? Grüne beschließen Bundestags-Wahlprogramm

Berlin (dpa) - Die Grünen stimmen von heute an drei Tage lang über ihr Programm für die Bundestagswahl im Herbst ab. Zu Beginn stehen bei dem Bundesparteitag in Berlin Debatten und Beschlüsse zur Einleitung und zu Umwelt- und Agrarthemen auf dem Programm. Parteichef ... mehr

Unwetter in Deutschland verlaufen glimpflich

Frankfurt/Main (dpa) - Die teils heftigen Unwetter in Deutschland sind in der Nacht vergleichsweise glimpflich verlaufen. Der Deutsche Wetterdienst hatte für weite Teile des Landes vor heftigen Sturmböen, schweren Gewittern und Starkregen gewarnt. Vielerorts ... mehr

Neues Geld für Griechenland - Bundestag muss prüfen

Luxemburg (dpa) - Das überschuldete Griechenland soll im Juli 8,5 Milliarden Euro frischer Kredite von seinen europäischen Partnern bekommen. Darauf haben sich die Eurofinanzminister verständigt. Allerdings muss heute zunächst der Haushaltsausschuss des Bundestags ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Trump will Reisebestimmungen für Kuba verschärfen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Reisebestimmungen für US-Bürger nach Kuba leicht verschärfen und Zahlungen an das Militär des kommunistischen Inselstaates verbieten. Das sagte ein ranghoher Vertreter aus dem Weißen Haus, der nicht namentlich ... mehr

Nach Hochhausbrand werden weiterhin Menschen vermisst

London (dpa) - In London werden nach der Brandkatastrophe vom Mittwoch noch immer Menschen vermisst. Die Feuerwehrleute konnten das Hochhaus noch nicht komplett durchsuchen, in den oberen Etagen ist die Lage noch zu riskant. Die Ermittler suchen nach der Brandursache ... mehr

Flüchtige US-Gefangene wieder festgenommen

Atlanta (dpa) - Bei ihrer Flucht aus einem Gefangenentransport im US-Staat Georgia töteten sie vor wenigen Tagen zwei Wachleute - nun sind die beiden Häftlinge wieder festgenommen worden. Das teilte der Gouverneur des Bundesstaates Georgia auf Twitter mit. Die beiden ... mehr

Zeitung: Nun auch Trump-Schwiegersohn im Visier

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre hat der Sonderermittler Robert Mueller einem Bericht zufolge die geschäftlichen Beziehungen von Jared Kushner, dem Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, ins Visier genommen. Mueller untersuche Kushners Finanzen ... mehr

Kieler «Jamaika»-Partner segnen Koalitionsvertrag ab

Kiel (dpa) - Die Verhandlungsgruppen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein billigen heute formal den vereinbarten Koalitionsvertrag. Danach wird er dann vorgestellt, offiziell soll der Koalitionsvertrag am 27. Juni unterzeichnet werden. Am Tag darauf ... mehr

US-Haftbefehle gegen Erdogans Personenschützer

Washington (dpa) - Nach den Ausschreitungen vor der türkischen Botschaft in Washington haben die US-Behörden Haftbefehle gegen Personenschützer des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erlassen. Die zwölf Männer werden beschuldigt, am 16. Mai auf Demonstranten ... mehr

CDU und FDP stellen Koalitionsvertrag für NRW vor

Düsseldorf (dpa) - Knapp fünf Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wollen CDU und FDP heute ihren Koalitionsvertrag vorstellen. Sie waren bei den Verhandlungen schneller vorangekommen als zunächst angepeilt. Die FDP-Basis muss den Koalitionsvertrag ... mehr

Eurogruppe gibt frisches Geld für Griechenland frei

Luxemburg (dpa) - Griechenland bekommt weiteres Geld aus dem Eurorettungsschirm ESM. Die Euro-Finanzminister haben sich nach Monaten auf die Freigabe von rund 8,5 Milliarden Euro verständigt. Auch der Internationale Währungsfonds sagte nach langem Zögern formal seine ... mehr

Behörden rechnen nach Hochhausbrand mit weiteren Opfern

London (dpa) - Auch zwei Tage nach dem verheerenden Hochhausbrand in London werden noch Menschen vermisst. Die Feuerwehr kann die oberen Etagen des Grenfell Towers noch nicht komplett durchsuchen - die Lage dort ist zu unsicher. Mindestens 17 Menschen starben ... mehr

Grüne beschließen Programm für Bundestagswahl

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen in den kommenden drei Tagen ihr Programm für die Bundestagswahl auf den Weg bringen. Der Bundesparteitag in Berlin beginnt heute zunächst unter anderem mit Umwelt- und Agrarthemen. Parteichef und Spitzenkandidat ... mehr

Ärzte: US-Student Warmbier hat schwere Gehirnverletzungen

Cincinnati (dpa) - Der aus Nordkorea freigelassene US-Student Otto Warmbier hat nach Darstellung seiner Ärzte schwere Gehirnverletzungen erlitten. Der 22-Jährige habe in allen Bereichen großflächige Schäden am Hirngewebe davongetragen, hieß es. Warmbier könne seine ... mehr

Ab Montag wird über den Brexit verhandelt

Brüssel (dpa) - Wie ursprünglich geplant werden am kommenden Montag die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beginnen. Das teilten EU-Unterhändler Michel Barnier und der zuständige britische Minister David Davis mit. Die Verhandlungen über einen ... mehr

Frisches Geld für Griechenland

Luxemburg (dpa) - Das überschuldete Griechenland bekommt frisches Geld. Die Euro-Finanzminister einigten sich nach monatelangem Hin und Her auf die Freigabe von rund 8,5 Milliarden Euro aus dem Eurorettungsschirm ESM. Auch der Internationale Währungsfonds sagte ... mehr

Emmanuel Macrons Partei vor Rekord-Mehrheit im Parlament

Die Partei des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron könnte bei der zweiten Runde der Parlamentswahl am Sonntag eine Rekord-Mehrheit in der Nationalversammlung gewinnen. Eine am Donnerstag veröffentlichte Opinionway-Umfrage ergab für die Partei "La Republique ... mehr

US-Präsident Trump kritisiert "größte Hexenjagd"

Wende in der Russland-Affäre in den USA: Plötzlich steht auch Donald Trump  persönlich im Kreuzfeuer. Der  US-Präsident wehrt sich auf Twitter. Einige Stunden nach der Veröffentlichung der "Washington Post", dass nun auch persönlich gegen Trump ermittelt werde, meldet ... mehr

Durchbruch bei Griechenland-Verhandlungen

Luxemburg (dpa) - Die Eurofinanzminister haben eine Grundsatzeinigung über die Auszahlung frischer Kredite an Griechenland erzielt. Das bestätigten Verhandlungskreise in Luxemburg. Anvisiert ist ein Volumen von 8,5 Milliarden Euro. Einzelheiten sollen auf einer ... mehr

May nach London-Inferno: "Ich betrachte das als Massenmord"

Beim Brand in dem Wohnhochhaus in London haben sich dramatische Szenen abgespielt. Zwölf Todesopfer sind bislang bestätigt, doch ihre Zahl dürfte weiter steigen. Sicher erscheint hingegen: Die Tragödie kam mit Ankündigung. Regierungschefin Theresa ... mehr

Feiertag vergessen: Eltern lassen Kind an geschlossener Schule zurück

Kappel-Grafenhausen (dpa) - Eltern haben den Feiertag Fronleichnam vergessen und ihre Tochter vor der geschlossenen Schule abgesetzt. Sie hatten die Fünfjährige an der Straße aussteigen lassen und waren dann weggefahren. Für das Kind wurde es ein einsamer Vormittag ... mehr

London-Inferno: Restgefahr auch in Deutschland

Nach mehr als 24 Stunden sind die letzten Flammen gelöscht. Mindestens 17 Tote hat die Feuertragödie im Grenfell Tower in London gefordert. Es ist zu befürchten, dass die Zahl weiter steigt. Gleichzeitig werden Fragen laut nach dem Warum und ob so etwas ... mehr

Durchbruch bei Griechenland-Verhandlungen

Luxemburg (dpa) - Die Eurofinanzminister haben eine Grundsatzeinigung über die Auszahlung frischer Kredite an Griechenland erzielt. Dies bestätigten Verhandlungskreise der Deutschen Presse-Agentur. Anvisiert ist ein Volumen von 8,5 Milliarden Euro. mehr

Berlin: Freund von Anis Amri muss ins Gefängnis

Ein Freund des Berliner Attentäters Anis Amri muss wegen einer gemeinsamen Schlägerei ins Gefängnis. Die Auseinandersetzung fand rund fünf Monate vor dem Terroranschlag an der Gedächtniskirche statt.  Das Amtsgericht Tiergarten verurteilte den Mann am Donnerstag ... mehr

Auswärtiges Amt erbittet Stellungnahme Saudi-Arabiens

Das Auswärtige Amt hat von Saudi-Arabien eine Stellungnahme zu einem tödlichen Fahrrad-Unfall in Berlin verlangt, in den offenbar ein Diplomat des Königreichs verwickelt war. Überlegungen zu etwaigen gesandtschaftsrechtlichen Schritten könnten frühestens angestellt ... mehr

EU: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Brüssel (dpa) - Die EU und Großbritannien haben sich offiziell auf einen Auftakt der Brexit-Verhandlungen am Montag festgelegt. Dies teilten der EU-Unterhändler Michel Barnier und der zuständige britische Minister David Davis mit. Damit bleibt es bei dem schon ... mehr

Explosion an Kindergarten in China: Tote und Verletzte

Peking (dpa) - Bei einer schweren Explosion am Eingang zu einem Kindergarten im Osten Chinas sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. 66 Menschen wurden verletzt, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Wie viele Kinder unter den Opfern ... mehr

Absturz von Werbe-Luftschiff sorgt für Schreck bei US Open der Golfer

Erin Hills (dpa) - Der Absturz eines bemannten Werbe-Luftschiffs unweit der US Open der Profigolfer hat für eine Schrecksekunde gesorgt. Bei dem Unfall, der sich nur eine halbe Meile vom Golfkurs in Erin Hills entfernt ereignete, wurde der Pilot nach Angaben ... mehr

17 Todesopfer bei Feuerkatastrophe - Debatte um Brandschutz

London (dpa) - Mindestens 17 Menschen sind bei der Brandkatastrophe in einem Londoner Hochhaus ums Leben gekommen. Inzwischen mehren sich die Anschuldigungen über mangelnden Brandschutz. Die Londoner Polizei rechnet mit weiter steigenden Opferzahlen. Wie viele Menschen ... mehr

Katar verdeckt historische Nackt-Skulptur

Nackte Brüste sind zu viel für die Diplomaten aus Katar – selbst wenn sie nur aus Stein sind. Das Emirat hat ein mehr als 100 Jahre altes Kunstwerk an seiner Berliner Diplomatenresidenz verhüllen lassen. Seit einigen Tagen ist der Fries mit einem Dreieck aus einer ... mehr

Einigung auf Termin: Ab Montag wird über den Brexit verhandelt

Die Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU über den geplanten Brexit starten wie geplant am 19. Juni. Darauf sollen sich beide Seiten nach Angaben von EU-Beamten verständigt haben. Damit bleibt es bei dem schon vor Wochen angepeilten Termin, obwohl ... mehr

Laute Explosion in Kabul - mutmaßlich Anschlag auf Schiiten-Moschee

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Abend eine laute Explosion zu hören gewesen. Nach ersten Medienberichten hat sie sich in einer Moschee im Westen der Stadt ereignet. Der angeblich betroffene Stadtteil wird mehrheitlich von der ethnischen ... mehr

Wegen Verleumdung: Marine Le Pen verliert erneut Immunität

Und wieder verliert die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen den Schutz vor Ermittlungen. Diesmal wegen einer Verleumdungsanzeige. Ein weiterer Antrag französischer Ermittler soll in Kürze beraten werden. Das Europaparlament hat erneut ... mehr

Niedersachsen: Gefälschter Brief gefährdet die ganze AfD

Der AfD Niedersachsen drohen wegen Verbreitung von gefälschten Schreiben der Landeswahlleiterin juristische Probleme. Sogar ein Ausschluss von der Bundestagswahl ist möglich. "Wir haben heute Vormittag per Fax Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Staatsanwaltschaft ... mehr

Gewitter trifft Ruhrgebiet - Ruhr Games unterbrochen

Gelsenkirchen (dpa) - Mit viel Regen, einigem Hagel und heftigen Windböen ist am Nachmittag ein Gewitter über Nordrhein-Westfalen gezogen. Besonders betroffen war das Ruhrgebiet. Die Feuerwehr in Gelsenkirchen wurde innerhalb kurzer Zeit zu knapp 100 Einsätzen gerufen ... mehr

Flughafen Brüssel: nach Panne für Freitag Normalbetrieb erwartet

Brüssel (dpa) - Nach einem Stromausfall am Brüsseler Flughafen soll morgen wieder ein normaler Betrieb möglich sein. Ein Stromausfall hatte am frühen Morgen zeitweise die Gepäckabfertigung des Flughafen lahm gelegt, es gab den ganzen ... mehr

Migration: Wenn Grenzschützer an Grenzen stoßen

Berlin (dpa) - Jürgen Nissen hat genug von den kleinen Fischen, an die großen will er ran. An diejenigen, die Menschen wie eine Ware hier an die deutsch-dänische Grenze verfrachten lassen: in Transportern, in Autos, in Wohnmobilen, einmal sogar in einem Krankenwagen ... mehr

Zweiköpfiger Schweinswal im Fischernetz gelandet

In der südlichen Nordsee ist Fischern ein Schweinswal mit zwei Köpfen ins Netz gegangen. Es sind die ersten bekannten siamesischen Zwillinge bei Schweinswalen. Dies schrieben niederländische Forscher um Erwin Kompanje in einem Magazin des Naturhistorischen Museums ... mehr

Schwache US-Techwerte und Fed-Politik lassen Dax abrutschen

Frankfurt/Main (dpa) - Abermals schwache US-Technologiewerte und die Aussicht auf eine weitere geldpolitische Straffung in den USA haben am deutschen Aktienmarkt für Katerstimmung gesorgt. Der Dax fiel um 0,89 Prozent auf 12 691 Punkte ... mehr

Proteste gegen Gefängnisstrafe von Enis Berberoglu

Der türkische Oppositionspolitiker Enis Berberoglu ist zu einer 25-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Am Donnerstag gingen tausende Menschen aus Protest gegen das Gerichtsurteil auf die Straße. Die Gegner von Präsident Recep Tayyip Erdogan waren zu einem ... mehr

Unfälle: Auswärtiges Amt prüft tödlichen Radunfall mit Diplomaten

Berlin (dpa) - Ein von einem saudischen Diplomaten verursachter tödlicher Unfall in Berlin-Neukölln hat politische Konsequenzen. Das Auswärtige Amt schickte eine Verbalnote an die Botschaft Saudi-Arabiens und bat um eine Stellungnahme zu dem Fall, wie die Deutschen ... mehr

Polio-Ausbruch in Syrien: Rund 60 Menschen gelähmt

Im syrischen  Dair as-Saur soll d er Lähmungen verursachende Polio-Virus ausgebrochen sein. In der größtenteils von Islamisten kontrollierten syrischen Provinz seien mindestens 58 Menschen erkrankt.   Dies berichtete der UN-Nothilfekoordinator für Syrien, Jan Egeland ... mehr

Tödlicher Radunfall in Berlin verursacht diplomatischen Wirbel

Berlin (dpa) - Ein von einem saudischen Diplomaten verursachter tödlicher Rad-Unfall in Berlin hat nun politische Folgen. Das Auswärtige Amt schickte eine Verbalnote an die Botschaft Saudi-Arabiens und bat um eine Stellungnahme. Als mögliche Schritte ... mehr

Wladimir Putin ist zum zweiten Mal Großvater geworden

Der russische Präsident Wladimir Putin ist vor kurzem zum zweiten Mal Großvater geworden. Mit Detailinformationen zu seinen Enkelkindern hält sich der Staatschef sehr zurück. Details zu dem Familiennachwuchs wolle er aber nicht verraten, sagte er bei seiner ... mehr

Verkehr - Streit um Autobahn-Wurst: Behörde droht mit Zwangsgeld

Rodaborn (dpa) - Im Streit um den Verkauf von Bratwürsten an Deutschlands erster Autobahnraststätte in Thüringen bleibt die zuständige Behörde hart. "Wir haben Frau Wagner gebeten, das zu unterlassen", sagte der Präsident des Landesamtes für Bau und Verkehr, Markus ... mehr

Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Brüssel (dpa) - Die EU und Großbritannien haben sich offiziell auf einen Start der Brexit-Verhandlungen am Montag festgelegt. Das bestätigten EU-Beamte. Damit bleibt es bei dem schon vor Wochen angepeilten Termin, obwohl sich die Regierungsbildung ... mehr

Wegen Befangenheit: Prozess gegen U-Bahn-Treter unterbrochen

Svetoslav S. muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll im Oktober 2016 im U-Bahnhof Hermannstraße in Berlin einer Frau in den Rücken getreten haben, worauf diese eine Treppe hinabstürzte.  Der Prozess gegen den Täter wurde ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017