Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Nachrichten

Philippinen: IS-Kämpfer nehmen Zivilisten als Geiseln

Philippinen: IS-Kämpfer nehmen Zivilisten als Geiseln

Islamistische Rebellen stürmen ein Dorf im Süden der Philippinen, schießen um sich, nehmen Geiseln – es ist die jüngste Eskalation in dem seit Wochen tobenden Konflikt zwischen Extremisten und der Regierung. Nach Angaben von Militärsprecher Restituto Padilla brachten ... mehr
König Saudi-Arabiens erklärt seinen Sohn zum Kronprinzen

König Saudi-Arabiens erklärt seinen Sohn zum Kronprinzen

In Saudi-Arabien hat der König einen neuen Kronprinzen bestimmt. Sein 31-jähriger Sohn Mohammed bin Salman soll irgendwann die Geschicke des Landes lenken. Mohammed bin Salman ersetzt Mohammed bin Najef, der bislang die Stellung als erster Erbe der Thronfolge innehatte ... mehr
Syrien: US-geführte Militärkoalition schießt erneut syrische Drohne ab

Syrien: US-geführte Militärkoalition schießt erneut syrische Drohne ab

Die US-geführte Militärkoalition hat im syrischen Luftraum erneut eine Drohne abgeschossen. Der unbemannte Flugkörper habe aus iranischer Produktion gestammt, teilte ein US-Regierungsmitarbeiter in Washington mit. Er habe Truppen gehört, die den syrischen Machthaber ... mehr
Riesige Sammlung von Nazi-Relikten sorgt für Furore

Riesige Sammlung von Nazi-Relikten sorgt für Furore

Weltweit erregt der Fund von Nazi-Relikten in Argentinien Aufsehen. Es wird schon spekuliert, geflüchtete NS-Größen hätten sie mit an den La Plata gebracht. Eine Spur zur Herkunft führt nach Solingen. Die große Frage lautet: Wem gehörten die Hitler-Relikte ... mehr
Oma Magdalenas Garten ist der heißeste Ort Deutschlands

Oma Magdalenas Garten ist der heißeste Ort Deutschlands

Der Garten von Oma Magdalena in Kitzingen ist berühmt. Das liegt nicht etwa am leckeren Obst oder Gemüse, das dort wächst. Sondern an einer Wetterstation. Die misst immer wieder Höchsttemperaturen im Sommer - und hat Kitzingen zum heißesten Ort Deutschlands gemacht ... mehr

Identität des Brüsseler Attentäters ist bekannt

Brüssel (dpa) - Die Identität des gestern Abend in Brüssel getöteten Attentäters ist bekannt. Wie der belgische Innenminister Jan Jambon dem Nachrichtensender VRT sagte, soll sie allerdings erst später öffentlich gemacht werden, um die Ermittlungen nicht zu behindern ... mehr

SPD rutscht laut Umfrage weiter ab

Berlin (dpa) - Die Sozialdemokraten rutschen in der Wählergunst weiter ab. Dem «Stern-RTL-Wahltrend» zufolge verliert die SPD einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche und fällt auf 23 Prozent. CDU/CSU verbessern sich hingegen um einen Prozentpunkt auf 39 Prozent ... mehr

Diskussion über Nutzung von Mautdaten für Strafverfolgung

Deidesheim (dpa) - Unter den Justizministern der Länder ist eine Diskussion über die Nutzung von Lkw-Mautdaten zur Aufklärung schwerer Straftaten entbrannt. Kurz vor Beginn der Ministerkonferenz unternahm Baden-Württembergs Ressortchef Guido Wolf einen entsprechenden ... mehr

Klimawandel verschärft laut Forscher Gefahr für Wälder

Potsdam (dpa) - Der Klimawandel verschärft nach Einschätzung eines Klimaforschers bereits vorhandene Schäden am Wald. Eigentlich seien für Waldbäume alle Arten von Störungen - etwa durch Insekten, Brände oder Trockenheit - normal und Teil des natürlichen Systems ... mehr

König von Saudi-Arabien macht seinen Sohn zum Kronprinzen

Riad (dpa) - Saudi-Arabiens König Salman hat seinen 31 Jahre alten Sohn Mohammed bin Salman zum neuen Kronprinzen erklärt. Damit scheint es sicher, dass der bisherige stellvertretende Kronprinz auch Nachfolger seines Vaters Salman auf dem Thron in Riad wird. Mohammed ... mehr

Rebellen stürmen Dörfer und Schulen in Philippinen

Manila (dpa) - Vermutlich muslimische Rebellen haben im Süden der Philippinen mehrere Dörfer gestürmt. Die rund 200 bewaffneten Angreifer lieferten sich nach Polizeiangaben ein Feuergefecht mit den örtlichen Sicherheitskräften. Sie sollen in den knapp 900 Kilometer ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Terrorverdächtiger stirbt nach Explosion in Brüsseler Bahnhof

Brüssel (dpa) - Brüssel ist womöglich nur knapp einem weiteren schweren Terroranschlag entgangen. Sicherheitskräfte schossen am Abend im Zentralbahnhof einen Verdächtigen nieder, der kurz zuvor eine kleinere Explosion ausgelöst haben soll. Die Staatswaltschaft teilte ... mehr

Nordkorea-Konflikt:Trump hofft nicht weiter auf Chinas Hilfe

US-Präsident Donald Trump hat Chinas Versuche als fehlgeschlagen bezeichnet, Nordkorea zu einem Einlenken im Atom-Konflikt zu bewegen. Er begrüße zwar die Bemühungen Chinas für eine diplomatische Lösung, es habe aber nicht funktioniert, erklärte Trump über Twitter ... mehr

Plastiktüten-Verbrauch sinkt: Die Bezahlpflicht wirkt

Der Handelsverband Deutschland (HDE) teilte mit, dass die Bezahlpflicht für Plastiktüten Wirkung zeigt. 2016 wurden in Deutschland ein Drittel weniger Kunststofftragetaschen ausgegeben als das Jahr zuvor. Händigten Kassiererinnen 2015 noch 5,6 Milliarden ... mehr

Wirte erhöhen Preise: Alkohol-Verzicht wird auf der Wiesn teuer

Nach dem Scheitern der Bierpreisbremse haben die Oktoberfestwirte ihre Bierpreise zum 14. Mal in Folge erhöht. Noch mehr draufzahlen müssen aber all jene, die beim Feiern aufs Bier verzichten. Mit einer Preisspanne zwischen 10,60 Euro in den günstigsten Zelten ... mehr

Rebellen stürmen Schule in Philippinen

Manila (dpa) - Eine Dorfschule im Süden der Philippinen ist von bewaffneten Rebellen gestürmt und besetzt worden. Die Angreifer, mutmaßlich muslimische Rebellen, nahmen nach Polizeiangaben mehrere Menschen als Geiseln. Sicherheitskräfte und Rebellen lieferten ... mehr

Mann soll Ehefrau angezündet haben – Urteil erwartet

Darmstadt (dpa) – Er soll seine Ehefrau mit einer Machete angegriffen, sie gewürgt, mit Benzin übergossen und angezündet haben - dennoch überlebte das Opfer. Ein 41 Jahre alter Mann steht wegen dieser Gewalttat seit Wochen in Darmstadt vor Gericht. Heute soll das Urteil ... mehr

Sorgen unzufriedener Klinikpatienten werden oft nicht gehört

Berlin (dpa) - Bei Problemen in Krankenhäusern finden Patienten nicht überall ein offenes Ohr für ihre Beschwerden. Zwar ermöglichen es mehr als 90 Prozent der Kliniken den Patienten, sich zu beschweren, und bearbeiten die Kritik auch systematisch. Doch mangelt ... mehr

Terrorverdächtiger stirbt nach Explosion in Brüsseler Bahnhof

Brüssel (dpa) - Die belgische Hauptstadt Brüssel ist eventuell nur knapp einem weiteren schweren Terroranschlag entgangen. Sicherheitskräfte schossen am Abend im Zentralbahnhof einen Verdächtigen nieder, der kurz zuvor eine kleinere Explosion ausgelöst haben ... mehr

Gastgeber Russland im zweiten Spiel beim Confed Cup gegen Portugal

Kasan (dpa) - Russland will in seinem zweiten Spiel beim Confederations Cup Europameister Portugal ärgern. Mit einem Sieg heute in Moskau würde sich der Gastgeber nach dem 2:0 über Neuseeland zum Auftakt bereits für das Halbfinale qualifizieren. Portugal und Superstar ... mehr

Otto Warmbiers Leiche wird nicht obduziert

Cincinnati (dpa) - Die Leiche des aus Nordkorea zurückgekehrten und wenig später gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier wird nicht obduziert. Ein entsprechender Wunsch der Eltern werde respektiert, teilte die Gerichtsmedizin im Bundesstaat Ohio mit. Eine genaue ... mehr

Tote im Kühllaster: Prozess wegen Mordes beginnt in Ungarn

Kecskemet (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster beginnt heute in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen. Vier Männer - ein Afghane und drei Bulgaren - sind des Mordes angeklagt. Sieben weitere Bulgaren werden ... mehr

Eskalation in Venezuela: Maduro-Widersacherin droht Absetzung

Caracas (dpa) - Nach scharfer Kritik an Venezuelas Präsident Nicolás Maduro steht Generalstaatsanwältin Luisa Ortega vor der Absetzung. Der Oberste Gerichtshof beschloss auf Antrag des sozialistischen Abgeordneten Pedro Carreño, ein entsprechendes Verfahren einzuleiten ... mehr

Bundestag beschließt Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute die Verlegung des Bundeswehr-Verbandes aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien billigen. Die Bundesregierung hat den Abzug der Flugzeuge bereits eingeleitet. Eine Änderung des Bundestagsmandats ist dafür rechtlich eigentlich ... mehr

Baden-Württemberg fordert: Verbrechen auch mit Maut-Daten aufklären

Berlin (dpa) - Für die Aufklärung schwerer Straftaten sollten Ermittler nach dem Willen des baden-württembergischen Justizministers künftig auf Daten aus der Lkw- und auch der Pkw-Maut zurückgreifen können. Bei genau bezeichneten Kapitalverbrechen erscheine es durchaus ... mehr

Sprecherin: Daniel Day-Lewis gibt das Schauspielen auf

Los Angeles (dpa) - Der britisch-irische Schauspieler Daniel Day-Lewis hört nach Angaben seiner Sprecherin mit dem Schauspielen auf. Das sei eine persönliche Entscheidung und es werde von ihm oder seinen Vertretern keine weitere Erklärung dazu geben ... mehr

Explosion in Brüssel: Terrorverdächtiger ist tot

Brüssel (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag im Brüsseler Zentralbahnhof ist der von Sicherheitskräften niedergeschossene Verdächtige gestorben. Das teilte die Staatsanwaltschaft in der Nacht mit, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete ... mehr

US-Rapper Prodigy von «Mobb Deep» mit 42 Jahren gestorben

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Rapper Prodigy vom HipHop-Duo «Mobb Deep» ist tot. Der 42 Jahre alte Musiker sei überraschend gestorben, teilte sein Sprecher der US-Musikzeitschrift «Rolling Stone» mit. Prodigy, der mit bürgerlichem Namen Albert Johnson ... mehr

Rechtspopulistin Marine Le Pen vom Vater zum Rücktritt aufgefordert

Paris (dpa) - Der Gründer der rechtsextremen Front National, Jean-Marie Le Pen, hat die Führung der Partei inklusive seiner Tochter Marine Le Pen zum Rücktritt aufgefordert. Die Parteileitung sei verantwortlich für die Ergebnisse ... mehr

Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft geht von Terroranschlag aus

Brüssel (dpa) - Bei der Explosion im Brüsseler Zentralbahnhof hat es sich nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft um einen Terroranschlag gehandelt. Soldaten hätten den Täter aber schnell «neutralisieren» können und es habe keine weiteren Opfer gegeben, sagte ... mehr

Staatsanwaltschaft: Explosion in Brüssel war Terroranschlag

Brüssel (dpa) - Die Explosion im Brüsseler Zentralbahnhof war nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein Terroranschlag. Ein Mann sei niedergeschossen worden, sagte Sprecher Eric van der Sijpt am Dienstagabend. mehr

Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft: Ein Mann «neutralisiert»

Brüssel (dpa) - Im Brüsseler Zentralbahnhof hat es am Abend eine Explosion gegeben. Ein Mann wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Soldaten «neutralisiert». Die Nachrichtenagentur Belga berichtete, er sei niedergeschossen worden. Es habe eine kleinere Explosion ... mehr

Verwirrung um angeblich in Portugal abgestürztes Löschflugzeug

Lissabon (dpa) - In Portugal herrscht Verwirrung um ein angeblich im Waldbrandgebiet abgestürztes Löschflugzeug. Der Zivilschutz des Landes dementierte Berichte, wonach eine Canadair-Maschine im Waldbrandgebiet rund um Pedrógão Grande verunglückt sei. Zahlreiche Medien ... mehr

Ölpreisrutsch trübt Stimmung nach Rekordlauf

New York (dpa) - Fallende Ölpreise und zunehmende geopolitische Spannungen haben die Anleger an der Wall Street nach der jüngsten Rekordrally vorsichtiger gestimmt. Für den Dow Jones reichte es im frühen Handel zwar für einen kleinen Sprung auf ein Rekordhoch ... mehr

Notfälle - Brüssel: Mann nach Explosion am Bahnhof "neutralisiert"

Brüssel (dpa) - Im Brüsseler Zentralbahnhof hat es am Dienstagabend eine Explosion gegeben. Ein Mann wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Soldaten "neutralisiert". Die Nachrichtenagentur Belga berichtete, er sei niedergeschossen worden. "Es gab eine kleinere ... mehr

Bahnhofsmanager: Verdächtiger in Brüssel sagte «Allah-u Akbar»

Brüssel (dpa) - Der im Brüsseler Bahnhof Central nach einer Explosion «neutralisierte» Mann hat nach Angaben eines Augenzeugen ««Allah-u Akbar» (Gott ist groß) gesagt. Der etwa 30-Jährige habe das nicht laut gerufen, sondern eher gemurmelt, fügte der Bahnhofsmanager ... mehr

Portugal: Verwirrung um angeblich abgestürztes Löschflugzeug

Lissabon (dpa) - In Portugal herrscht Verwirrung um ein angeblich im Waldbrandgebiet abgestürztes Löschflugzeug. Der Zivilschutz des Landes dementierte Berichte, wonach eine Canadair-Maschine im Waldbrandgebiet rund um Pedrógão Grande verunglückt sei. Zahlreiche Medien ... mehr

Verkehr - Zwischen Leben und Tod: Das Computer-Auto erhält Regeln

Berlin (dpa) - Es schüttet nur so auf der A9 in Bayern, als der Professor ins Test-Auto steigt. Starkregen - sehr schwierige Fahrbedingungen. Als der Wagen ihm das Lenkrad entzieht und selbst steuert, ist Udo Di Fabio ein wenig dankbar. "Ich wollte das Lenkrad gar nicht ... mehr

Konflikte - Neue Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab

Damaskus (dpa) - Der Abschuss einer offensichtlich iranischen Drohne in Syrien verschärft die militärischen Spannungen der USA mit der Regierung des Bürgerkriegslandes und ihren Verbündeten. Ein US-Kampfjet habe das Flugobjekt iranischer Bauart im Südosten des Landes ... mehr

Gesellschaft: Keine Abstimmung über "Ehe für alle" im Bundestag

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Die Grünen sind damit gescheitert, noch vor der Wahl eine Bundestagsabstimmung über die Ehe für Schwule und Lesben über das Bundesverfassungsgericht zu erzwingen. Die Richter des Zweiten Senats lehnten entsprechende ... mehr

Nasa: Raumfahrtbehörde entdeckt zehn erdähnliche Planeten

Die Nasa hat erneut Exoplaneten entdeckt. Die felsigen, erdähnlichen Planeten enthielten möglicherweise Wasser und ermöglichten Leben, teilte die US-Raumfahrtbehörde am Montag mit. Nasa-Forscher erkunden seit 2009 mit dem Kepler-Teleskop unsere Galaxie ... mehr

Donald Trump verurteilt Nordkorea nach Tod von Warmbier

Der Tod des US-Studenten Otto Warmbier nach eineinhalb Jahren in nordkoreanischer Haft hat in den USA für Wut und Entsetzen gesorgt. US- Präsident Donald Trump verurteilte das "brutale Regime" in Pjöngjang. Der 22-jährige Student erlag nach Angaben seiner Familie sechs ... mehr

Staatsanwaltschaft Brüssel: Mann nach Explosion «neutralisiert»

Brüssel (dpa) - Im Brüsseler Bahnhof Central ist ein Mann nach Angaben der Staatsanwaltschaft nach einer kleineren Explosion von Soldaten «neutralisiert» worden. Es habe eine Explosion an oder bei dem Mann gegeben, hieß es. Ob der Mann lebe oder tot sei, sei noch nicht ... mehr

US-Student Otto Warmbier stirbt nach Haft in Nordkorea

Nach fast eineinhalb Jahren Gefangenschaft in Nordkorea und einer unbestimmten Zeit im Koma ist der US-Student Warmbier gestorben. Seine Familie gab seinen Tod bekannt und machte Pjöngjang verantwortlich. Der von Nordkorea freigelassene US-Student Otto Warmbier ... mehr

Polizei: Vier Vermisste nach Tsunami in Grönland vermutlich tot

Nuuk (dpa) - Nach einem Tsunami vor der Westküste Grönlands geht die Polizei von dem Tod der vier Vermissten aus. Drei Erwachsene und ein Kind aus der Siedlung, die die Flutwelle am Wochenende getroffen hatte, sind seitdem nicht mehr gesehen worden. Eis und die Gefahr ... mehr

Heißer Sommeranfang: Höchstwerte an Mosel und Saar gemessen

Offenbach (dpa) - Schon einen Tag vor dem kalendarischen Sommeranfang sind in Süddeutschland Temperaturen von mehr als 35 Grad erreicht worden: Der höchste Wert wurde am Dienstag mit 35,8 Grad in Trier gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Danach folgte ... mehr

Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Die letzte Ruhestätte von Helmut Kohl steht fest. Er wird an einem besonderen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement - und verrät viel über den Menschen ... mehr

Explosion in Brüsseler Bahnhof - Polizei: Lage unter Kontrolle

Brüssel (dpa) - Im Brüsseler Bahnhof Central hat es am Abend eine Explosion gegeben. Die Nachrichtenagentur Belga berichtete, eine verdächtige Person sei niedergeschossen worden. Der Bahnhof sei nach dem «Vorfall» geräumt worden, hieß es. Zuvor sei Panik in der Station ... mehr

Donald Trump holt Apple und Co. zurück ins Weiße Haus

US-Präsident Donald Trump hat mit Spitzenmanagern von Apple, Amazon, Microsoft und 15 anderen Technologieunternehmen über eine Modernisierung der Computersysteme der Regierung beraten. Das Einsparpotenzial liege bei bis zu einer Billion Dollar ... mehr

Verwirrung um Berichte über abgestürztes Löschflugzeug in Portugal

Lissabon (dpa) - Verwirrung um ein angeblich in Portugal abgestürztes Löschflugzeug: Der Zivilschutz des Landes dementierte am Abend Berichte, wonach eine Maschine im Waldbrandgebiet rund um Pedrógão Grande verunglückt sei. Zahlreiche Medien hatten zuvor unter Berufung ... mehr

Nach Explosion in Brüssel Bahnhof geräumt

Brüssel (dpa) - Nach einer Explosion ist der Brüsseler Bahnhof Central geräumt worden. Das teilte ein Polizist am Einsatzort der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Bahngesellschaft SNCB teilte auf Twitter mit, dass der Bahnverkehr auf Anweisung der Polizei unterbrochen ... mehr

Neue Russland-Sanktionen verschärfen Spannungen

Die Spannungen im Verhältnis zwischen Washington und Moskau nehmen weiter zu: Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets sorgen nun auch neue US-Sanktionen wegen des Ukraine-Konflikts für heftigen Streit zwischen beiden Ländern. Die am Dienstag vom US-Finanzministerium ... mehr

Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

Berlin (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab in Ludwigshafen. Das entspreche Kohls Wunsch, sagte der langjährige Vertraute Kohls, Ex-«Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann ... mehr

Waffenlager bei Champs-Élysées-Angreifer gefunden

Paris (dpa) - Nach dem Anschlagsversuch auf Polizisten auf dem Pariser Champs-Élysées haben Ermittler in der Wohnung des mutmaßlichen Angreifers ein Waffenlager gefunden. Der Sender Franceinfo sprach von zahlreichen Schusswaffen. Zudem sei im Auto des Mannes ... mehr

Air-Berlin-Chef: Brauchen doch keine Bürgschaften

Berlin (dpa) - Air Berlin will seine massiven Finanzprobleme nun doch ohne staatliche Bürgschaften in den Griff bekommen. Vorstandschef Thomas Winkelmann sagte dem «Tagesspiegel»: «Eine Absicherung von Krediten durch die öffentliche Hand ist nicht ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017