Sie sind hier: Home >

Horst Seehofer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Horst Seehofer

CDU schaltet auf stur beim Thema Bürgerversicherung

CDU schaltet auf stur beim Thema Bürgerversicherung

Auf dem Parteitag in Berlin bekräftigt die SPD ihre roten Linien für Verhandlungen mit der Union. Doch die CDU/CSU denkt gar nicht daran, die Sozialdemokraten nun mit offenen Armen zu empfangen. Beim Thema Bürgerversicherung schaltet ... mehr
CDU – Spahn warnt:

CDU – Spahn warnt: "Wenn es mit der SPD nicht geht, machen wir es alleine"

Die SPD unterstreicht ihre soziale Ader, die Union setzt auf Sicherheit. Leicht sind wir nicht zu haben, betonen beide. Ist das Theaterdonner oder gibt es ernsthafte Differenzen? Vor ersten Gesprächen über die Möglichkeit einer erneuten großen Koalition prallen ... mehr
Zustand der SPD:

Zustand der SPD: "Sanierungsbedarf - vom Keller bis zum Dach"

Auf ihrem Parteitag richten sich die Sozialdemokraten wieder auf, tatsächlich liegt der größte Teil der Arbeit noch vor ihnen. Und die Gespräche mit der CDU haben noch nicht einmal begonnen. Eine Analyse von Horand Knaup Es war 19.42 Uhr am Donnerstagabend. Martin ... mehr
Koalitionsstreit bei Maischberger:

Koalitionsstreit bei Maischberger: "Merkel hat es verpasst"

Die Angst, sich dem Koalitionspartner zu billig zu verkaufen, ist im politischen Berlin groß. Dabei braucht die Nation eine stabile Regierung. Nur zu welchem Preis? Das wollte Sandra Maischberger von ihrer Runde wissen. Ist der Kompromiss am Ende ein fauler ... mehr
Unbeliebte Große Koalition: SPD-Spitze warnt vor Ausschließeritis

Unbeliebte Große Koalition: SPD-Spitze warnt vor Ausschließeritis

Vor der Entscheidung über eine erneute Große Koalition ist in der SPD noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Insbesondere der Parteinachwuchs hadert damit. Vor dem SPD-Parteitag hat die Parteispitze eindringlich vor einer vorschnellen Absage an eine Große Koalition ... mehr

CSU-Machtkampf beendet: Seehofer tritt als Ministerpräsident zurück

Im Machtkampf an der CSU-Spitze sind die Würfel gefallen. Horst Seehofer will CSU-Chef bleiben, gibt sein Amt als Ministerpräsident aber weiter – an seinen größten Rivalen Markus Söder. Als Konsequenz aus dem langen Machtkampf ist Parteichef Horst Seehofer bereit ... mehr

CSU-Einigung stellt Merkel vor neue Probleme

Die CSU hat ihren internen Machtkampf geregelt. Für die Kanzlerin wird das Verhältnis zur Schwesterpartei dadurch nicht einfacher. Sie muss sich mit einem weiteren starken Mann befassen.  Bei allen Reibereien mit der CSU war für Angela Merkel zumindest eines gewiss ... mehr

Söders Triumph und Seehofers letzter Ausweg

Der lange Machtkampf in der CSU hat ein Ende. Horst Seehofer räumt seinen Posten für Markus Söder – der nun vor seiner größten Bewährungsprobe steht. Im Moment seines größten politischen Triumphes blickt Markus Söder betont ernst in die Fernsehkameras. Er spricht ... mehr

CSU: Horst Seehofer tritt offenbar noch vor Landtagswahl ab

Morgen will sich Horst Seehofer offiziell zu seiner Zukunft äußern. Doch schon jetzt scheint klar: Er gibt sein Amt als Ministerpräsident ab – vielleicht noch vor der Landtagswahl. Horst Seehofer will CSU-Vorsitzender bleiben, aber sein Amt als bayerischer ... mehr

Stoiber zu Horst Seehofer: "Das Spiel ist noch nicht aus"

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer soll in einer Sitzung des CSU-Bezirksvorstands Oberbayern mehrfach hervorgehoben haben, dass er sich an keines seiner Ämter klammert.  Seehofer bekräftigte demnach den verabredeten Zeitplan, wonach erst am Montag ... mehr

CSU-Experte im Interview: "Der Machtkampf ist ein riskantes Spiel"

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung zur Zukunft von CSU-Chef Horst Seehofer herrschen in der Partei Chaos, Ärger und Verwirrung. CSU-Experte Werner Weidenfeld spricht im Interview mit t-online.de über den Machtkampf in der Partei und erklärt das taktische ... mehr

Mehr zum Thema Horst Seehofer im Web suchen

CSU fällt in Umfrage auf nur noch 37 Prozent

Die Personalquerelen in der CSU haben offenbar dem Ansehen der Partei geschadet. In einer aktuellen Umfrage ist diese auf nur noch 37 Prozent gefallen. In der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des GMS-Instituts für "17:30 SAT.1 Bayern" äußerten zudem 26 Prozent ... mehr

Neue Abstimmung: So will Markus Söder den CSU-Machtkampf gewinnen

Söder oder Seehofer, Seehofer oder Söder? Der Machtkampf in der CSU zieht sich schon lange hin. Jetzt steht eine Entscheidung an. Es sieht so aus, als hätte sich Markus Söder doch durchgesetzt. Im ständigen Machtkampf zwischen ihm, dem bayerischen Finanzminister ... mehr

Glyphosat-Streit: Merkel rügt Schmidt, Hendricks erwartet dessen Entlassung

Der Alleingang von CSU-Agrarminister Christian Schmidt bei der Glyphosat-Entscheidung in Brüssel erzürnt die SPD. Nun rügt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Minister. Merkel machte am Dienstag deutlich, dass das Vorgehen Schmidts in Brüssel gegen ... mehr

Nach Jamaika-Aus: Bundeskanzlerin Merkel will von Neuwahlen nichts wissen

Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche stehen die Zeichen auf große Koalition. Vor dem Treffen der Parteispitzen bei Bundespräsident Steinmeier bringen sich CDU und SPD in Position. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich strikt gegen Neuwahlen ausgesprochen ... mehr

CDU, CSU, SPD: Parteispitzen treffen sich zum GroKo-Gespräch

Eigentlich hatte die SPD eine weitere Große Koalition kategorisch ausgeschlossen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist das Thema nun wieder auf dem Tisch. Ein Spitzentreffen ist bereits geplant. Schlussendlich sollen die Mitglieder abstimmen ... mehr

Machtkampf in Bayern: Seehofer lässt seine Zukunft bislang offen

Tritt Horst Seehofer als Ministerpräsident zurück und übergibt an Markus Söder? Eine entsprechende Meldung wird dementiert, die CSU will offenbar später entscheiden. Die CSU hat noch keine Entscheidung über die Zukunft von Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer ... mehr

Machtkampf in der CSU: Gibt Seehofer sein Amt als Ministerpräsident auf?

Wirbel um die politische Zukunft von Horst Seehofer: Der Bayerische Rundfunk meldet, dass bereits eine Entscheidung im parteiinternen Machtkampf gefallen sei. Die CSU dementiert. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks will CSU-Chef Horst Seehofer ... mehr

Markus Söder: Finanzminister auf dem Sprung zum Regierungschef

Die CSU hat sie Entscheidung über den Parteivorsitz auf Dezember vertagt. Als Gewinner könnte am Ende Markus Söder aus der Auseinandersetzung hervorgehen. Ein oft kritisierter Politiker, der zuletzt große Geduld bewies. "Ab 50 beginnt im Leben eines Mannes ... mehr

Entscheidung in der CSU: Horst Seehofer regelt sein politisches Erbe

Es ist der Tag der Entscheidung: Endet Horst Seehofers Karriere als CSU-Patriarch und Ministerpräsident? Eines will er auf jeden Fall vermeiden: am Ende als Verlierer dazustehen. Nach dem Aus für Jamaika und wochenlangen parteiinternen Machtkämpfen will CSU-Chef Horst ... mehr

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier ist Deutschlands Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein. Diplomatisches Geschick ... mehr

Jamaika-Aus: Regierungskrise in einem beneidenswerten Land

Nach dem Abbruch der Sondierungen sind Neuwahlen die bessere Lösung, eine Minderheitsregierung kommt nicht in Frage. Dazu stehen einige Rücktritte an, die schon nach der Wahl fällig gewesen wären. Ein Kommentar von Gerhard Spörl Es muss ein großer Spaß sein, dieses ... mehr

CSU: Ilse Aigner will Ministerpräsidentin in Bayern werden

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will die CSU-Mitglieder über die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl abstimmen lassen. Sie selbst will sich zur Wahl stellen. Aigner will den CSU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 offenbar per Urwahl bestimmen ... mehr

Machtkampf um sein Erbe: Seehofer harrt in der CSU aus

Nicht nur in Berlin, auch in München gibt es derzeit einen politischen Krimi. In der CSU tobt ein Kampf um die Nachfolge von Horst Seehofer als Partei- und Landeschef. Durch die Bayern-Partei geht ein tiefer Graben. Horst Seehofer kann eigentlich nichts ... mehr

Analyse: An Inhalten muss die Jamaika-Koalition nicht scheitern

Sollte die Bildung der Jamaika-Koalition scheitern, liegt es nicht an den Inhalten. Gefährlicher sind Sabotage, Misstrauen und Zockerei. Eine Analyse von Jonas Schaible Die Jamaika-Unterhändler konnten sich in der Nacht der Entscheidung nicht auf ein Sondierungspapier ... mehr

Jamaika geht in die Verlängerung. Seehofer attackiert Grüne, andere sehen Tiefpunkt erreicht.

Die Jamaika-Gespräche gehen in die Verlängerung, notfalls über das gesamte Wochenende. Kiels Regierungschef Daniel Günther, CDU, äußert sich optimistisch: "Ab jetzt kann's nur noch aufwärts gehen." Der schleswig-holsteinische Regierungschef Daniel Günther hatte keinen ... mehr

Maybrit Illner: "Jamaika wird immer eine fragile Sache sein"

Politische Hochkaräter konnte Maybrit Illner nicht in ihrer Sendung versammeln. Trotzdem diskutierten ihre Gäste wie bei den Jamaika-Sondierungen hart über Themen wie Klimaschutz und Familiennachzug. Die Gäste: - Ilse Aigner (CSU), bayerische Staatsministerin ... mehr

Jamaika-Parteien vertagen Sondierungen

Das Pokern war nervenzehrend. Die "Jamaikaner" rangen fast bis zum Morgengrauen. Dann vertagten sie sich doch. Bei Familiennachzug, Soli und Klimaschutz sind die Differenzen groß. Am frühen Freitagmorgen war dann doch erstmal Schluss - nach etwa 15 Stunden Beratungen ... mehr

Muss Seehofer gehen: Die Geschichte der CSU reicht, die Partei liebt die Kunst der Intrige.

Die CSU ist Bayern und Bayern ist CSU. Auch deshalb verlaufen die Machtkämpfe um die Führung stets so intrigenreich. Ein Blick auf Münchner Gschichten rund um die Macht.  Franz Josef Strauß (1915-1988) ist zwar seit fast drei Jahrzehnten tot. Aber noch immer ... mehr

Nach Sondierungsphase will Horst Seehofer: "Ein bis zwei Tage nachdenken"

Die Luft dünn für den CSU-Chef:  Horst Seehofer hat einen Zeitplan zur Klärung offener Personalfragen in seiner Partei vorgelegt. Zuvor hatte die Junge Union (JU) seinen Rücktritt gefordert.  "Sobald die Sondierungsphase vorbei ist, werde ... mehr

"Neuanfang": CSU-Jugend fordert Horst Seehofers Rücktritt

Horst Seehofer hat in seiner eigenen Partei derzeit keinen leichten Stand. Viele kreiden ihm das schlechte Abschneiden der CSU persönlich an. Nun stellt sich die Parteijugend offen gegen ihn. Die Junge Union (JU) in Bayern stellt sich offen gegen CSU-Chef Horst ... mehr

CSU-Chef Horst Seehofer sagt Treffen der Jungen Union kurzfristig ab

CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen Auftritt vor der bayerischen Jungen Union (JU) am Samstag in Erlangen zur Verärgerung seiner Gastgeber abgesagt. Der als Redner eingeplante Parteivorsitzende komme nicht zur Landesversammlung, teilte die CSU-Nachwuchsorganisation ... mehr

CSU rechnet nicht mehr mit Guttenberg-Comeback

Schon lange wird über eine mögliche Rückkehr von  Karl-Theodor zu Guttenberg in die Politik spekuliert. Jetzt dämpft dessen Partei entsprechende Erwartungen. Die CSU-Führung rechnet nicht mehr mit einem Comeback Guttenbergs in die deutsche Politik. Das Thema ... mehr

CSU-Bezirk wendet sich ab: Seehofer kämpft um sein politisches Überleben

Während Horst Seehofer in Berlin an den Sondierungsgesprächen teilnimmt, muss er in Bayern um seinen Posten fürchten. Der CSU-Chef verliert auch bei Landtagsabgeordneten seines oberbayerischen CSU-Heimatverbands an Rückhalt. Bei einem Treffen von gut einem Dutzend ... mehr

Jamaika-Koalition: Union und FDP gehen optimistisch in weitere Gespräche

Für Schwarz-Gelb wären die Hürden offenbar gering: Nach einem Treffen von CDU, CSU und FDP in Berlin sind alle bester Laune. Doch jetzt sind die Grünen an der Reihe und die gelten als harter Brocken. Union und FDP gehen nach einem ersten Treffen optimistisch ... mehr

Horst Seehofer unter Druck – CSU-Bezirksvorstand fordert Wechsel

Nach dem CSU-Fiasko bei der Bundestagswahl wächst der Druck auf  Horst Seehofer (CSU) enorm. Der Münchner CSU-Bezirksvorstand will mit großer Mehrheit einen geordneten personellen Übergang an der Spitze. Bei einer Bezirksvorstandssitzung am Montagabend wurden zwar keine ... mehr

Jamaika-Koalition: Flüchtlingspolitik ist ein Stolperstein

Die Parteien stellen ihre Verhandlungsteams für die Gespräche über eine Jamaika-Koalition zusammen, die Abfolge der Treffen ab kommenden Mittwoch steht fest. Größter Stolperstein auf dem Weg zu einer Regierung ... mehr

Bayern-Machtkampf: Münchner CSU will Seehofer absägen

Nach Oberpfalz und Oberfranken entzieht auch der Münchner Bezirksverband der CSU dem Parteivorsitzenden Horst Seehofer mehrheitlich die Unterstützung.  Nach einem Bericht der "Bild" forderten acht von neun Kreisverbänden bei einem Treffen einen "personellen Neuanfang ... mehr

Trittin zum Unions-Kompromiss: "Eine Verleugnung urchristlicher Werte"

Rund eine Woche vor Beginn der Sondierungsgespräche über ein Jamaika-Bündnis stellen sich die Grünen gegen die Pläne der Union in der Flüchtlingspolitik. Jürgen Trittin, Unterhändler der Partei in den anstehenden Beratungen, sagte, den Familiennachzug ... mehr

Anne Wills Flüchtlingstalk: "Merkels Aussagen sind nach der Wahl sehr biegsam"

Die Obergrenze soll kommen, darf aber nicht so heißen. Und wird wohl auch nicht halten, was ihr Name verspricht. Sonst gäbe es keine Jamaika-Koalition. Aber Hauptsache, "der bayerische Löwe wird weiter brüllen", hieß es am Sonntagabend ... mehr

Union einigt sich auf eine Zahl, aber nicht auf eine Obergrenze

CDU und CSU schaffen nach zehnstündigen Verhandlungen die "Quadratur des Kreises", wie Merkel eine Lösung im Obergrenzen-Streit bezeichnet hatte. Die Union will die Anzahl der Flüchtlinge mit einer Grenzmarke deckeln. Das macht Jamaika nicht unbedingt leichter ... mehr

Unionsparteien: CDU und CSU legen Streit um Obergrenze bei

Die Union hat sich nach jahrelangem Streit  über eine Flüchtlings-Obergrenze beim Thema Zuwanderung geeinigt. Bei den Verhandlungen über einen gemeinsamen Kurs für die anstehenden Jamaika-Koalitionsgespräche erzielten CSU und CDU ein Kompromiss. Von Teilnehmern ... mehr

CDU/CSU-Gespräche: "Konservativ ist wieder sexy"

Bevor die Union nach ihrem Debakel bei der Bundestagswahl überhaupt in Koalitionsverhandlungen starten kann, steht die interne Kursbestimmung an. Die CSU kommt mit klaren Vorgaben nach Berlin. Für Obergrenze, Leitkultur und Patriotismus - gegen Linke und AfD: Mit einem ... mehr

"Deutschlandtag" der JU: Alexander Dobrindt warnt vor "linken Spinnereien"

Der "Deutschlandtag" der Jungen Union machte deutlich: Die Unterschiede zwischen den Unionsparteien bleiben groß. Während CSU-Landesgruppenchef Dobrindt von "roten Linien" für Jamaika-Verhandlungen sprach, zeigte sich Kanzlerin Merkel bereit zum Kompromiss. Weiter ... mehr

Kauder will keinen Rechtsruck in der Union: "Geht nicht um links oder rechts"

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat Forderungen nach einem Rechtsruck der CDU/ CSU eine klare Absage erteilt: "Wahlen werden auch in Zukunft mit einem vernünftigen Kurs der Mitte gewonnen." Die Union müsse die Sorgen der Bürger aufnehmen und versuchen, ihre Probleme ... mehr

Joachim Herrmann: "Es geht um eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen"

Auf einer "Obergrenze" für Flüchtlinge will Joachim Herrmann nicht bestehen. Im Interview mit t-online.de deutet der CSU-Spitzenpolitiker eine Kompromisslinie für die anstehenden Koalitionsgespräche an. "Es geht doch nicht darum, ob es "Obergrenze“ heißt, sondern ... mehr

Vertrauliches Gespräch soll Unionsstreit beenden

Angela Merkel und Horst Seehofer wollen in einem Vieraugengespräch den Unionsstreit beilegen und den Weg für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen frei machen.  Wie "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Freitagsausgaben) berichteten, wollen sich Merkel ... mehr

Streit um Obergrenze: So könnten CDU und CSU ihr Gesicht wahren

Die Debatte um eine Obergrenze für Flüchtlinge spaltet die Union und verzögert die Bildung einer Koalition. Ein Spitzentreffen am Sonntag soll die Lösung bringen. Mit einer schwammigen Formulierung könnten alle Seiten ihr Gesicht wahren. Alexander Dobrindt ... mehr

Doch nicht "Obergrenze"? Interview mit CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann

An einer "Obergrenze" für Flüchtlinge will Joachim Herrmann die anstehenden Koalitionsgespräche nicht scheitern sehen. Im Exklusiv-Interview mit t-online.de deutet der CSU-Spitzenpolitiker eine Kompromisslinie an. Ein Gespräch über Migrationspolitik, die eigenen ... mehr

Jamaika-Verhandlungen: Deshalb könnten Grüne und FDP auf die Nase fallen

Knapp eine Woche nach der Wahl vermitteln Grüne und FDP den Eindruck, als seien Koalitionsverhandlungen schon voll im Gange. Die Union staunt und spricht von Postenschacherei. Die Spitzen von Grünen und FDP waren aufgeschreckt. Gerade hatte die "Rheinische Post" einen ... mehr

Trügerischer Frieden in der CSU: Nach dem Streit bleibt die Krise

Die kommenden Wochen und Monate bedeuten nicht nur für Horst Seehofer einen nie da gewesenen politischen Existenzkampf. Dabei geht es bei weitem nicht nur um die Macht in der CSU. Das Ende ist offen. Stundenlang musste CSU-Chef Horst Seehofer seiner verunsicherten ... mehr

Bundestagspräsident: Schäuble soll Nachfolger von Lammert werden

Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden. Die Unions-Bundestagsfraktion nominierte den 75-Jährigen bisherigen Finanzminister mit dessen Zustimmung als Nachfolger für Norbert Lammert. "Wir freuen uns, dass sich Wolfgang Schäuble bereit ... mehr

Bundestagswahl 2017: Horst Seehofer bläst im CSU-Machtkampf zum Gegenangriff

Zwei Tage haben die Kritiker von Horst Seehofer nach der Pleite bei der Bundestagswahl ihre Messer geschärft. In der mit Spannung erwarteten Fraktionssitzung kommt es dann aber ganz anders. CSU-Chef Horst Seehofer hat im Machtkampf in der Partei seine Kritiker ... mehr

In der CSU droht eine Revolte gegen Horst Seehofer

In Bayern wächst der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer. Immer mehr Kritiker fordern wegen des Stimmverlusts seinen Rücktritt und wollen ausgerechnet seinen größten Widersacher zum Nachfolger küren. Nach ihrer historischen Pleite bei der Bundestagswahl ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017