Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV & Kino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
"Tatort: Dunkelfeld": So spannend wird der Berlin-"Tatort" am Sonntag
"Tatort: Dunkelfeld": So spannend wird der Berlin-"Tatort" am Sonntag

"Karow ist tot", sagt Kommissarin Nina Rubin ( Meret Becker) und schaut ihre Hospitantin Anna (Carolyn Genzkow) traurig an. Ist das Schicksal des Berliner Kommissars Robert Karow ( Mark Waschke) nach... mehr

Wird Kommissar Karow den Fall nicht überleben, wie seine Kollegin befürchtet?

Bodensee-"Tatort" mit Eva Mattes spaltet das ARD-Publikum
Bodensee-"Tatort" mit Eva Mattes spaltet das ARD-Publikum

Das war's: Am Sonntagabend verabschiedeten sich Klara Blum ( Eva Mattes) und Kai Perlmann ( Sebastian Bezzel) mit ihrem letzten Fall vom Bodensee-" Tatort". Beim Publikum kam "Wofür es sich zu leben... mehr

Die Reaktionen auf Blums und Perlmanns letzten Fall sind extrem unterschiedlich.

"Tatort" am Sonntag: So war der letzte Bodensee-"Tatort" mit Eva Mattes
"Tatort" am Sonntag: So war der letzte Bodensee-"Tatort" mit Eva Mattes

Da fährt sie davon - mit vollgepacktem Auto. " Tatort“-Kommissarin Klara Blum ( Eva Mattes) kehrt Konstanz und ihrem Kollegen Kai Perlmann ( Sebastian Bezzel) den Rücken. Dieser Aufbruch funktionierte... mehr

Gelungenes Krimistück zum "Tatort"-Abschied von Eva Mattes.

Miese Quoten für RTL-Jahresrückblick 2016 mit Günther Jauch

Menschen, Bilder, miese Quoten: Günther Jauch ging am Sonntagabend mit seinem Jahresrückblick "2016! Menschen, Bilder, Emotionen" auf RTL baden. Gerade mal 3,74 Millionen Zuschauer (Marktanteil 12,6 Prozent) wollten laut dem Medienmagazin "dwdl.de" die launige Show sehen, in der unter anderem Angelique Kerber, Robbie Williams, Howard Carpendale, Udo Lindenberg, Fabian Hambüchen, Andreas Gabalier oder Elyas M'Barek zu Gast waren. Das sind die miesesten Quoten in der Geschichte der Sendung, die seit 1996 einen festen Platz im RTL-Dezemberprogramm hat. ... mehr

"2016! Menschen, Bilder, Emotionen" musste sich mehreren Konkurrenten geschlagen geben.

Bodensee-"Tatort" heute: So gut ist "Wofür es sich zu leben lohnt"
Bodensee-"Tatort" heute: So gut ist "Wofür es sich zu leben lohnt"

Man nehme drei herausragende, routinierte Schauspielerinnen, gebe diesen eine gute Story, sowie ein gut eingespieltes Team an die Hand, mixe das Ganze mit stimmungsvollen Naturaufnahmen und würze... mehr

Zum Abschied von Blum und Perlmann gibt es nochmal ganz großes "Tatort"-Kino.

Schauspieler Charles Brauer möchte nicht noch einmal jung sein
Schauspieler Charles Brauer möchte nicht noch einmal jung sein

Ein Jungbrunnen wäre so gar nichts für Schauspieler Charles Brauer. Der Ex-" Tatort"-Kommissar kann sich nicht vorstellen, heute nochmal jung zu sein. "J ugendzeiten waren zum Teil so anstrengend mit... mehr

Könnte er wählen, würde er sich eher für ein mittleres Alter entscheiden. 

"Polizeiruf 110": Zwischen totaler Verschwörung und Paranoia
"Polizeiruf 110": Zwischen totaler Verschwörung und Paranoia

Alle gegen einen: Im "Polizeiruf: Sumpfgebiete" kämpft Hanns von Meuffels ( Matthias Brandt) gegen mächtige Geldschieber. Und muss am Ende die schmerzhafte Erfahrung machen, dass sogar sein eigener... mehr

Dieser Krimi war voll depri und leider nur mäßig spannend - trotz der tollen Schauspieler.

So wird der "Polizeiruf" heute
So wird der "Polizeiruf" heute

Knapp zweieinhalb Monate nach dem großartigen Münchener "Polizeiruf: Wölfe" ist Hanns von Meuffels ( Matthias Brandt) schon wieder im Einsatz. Sein neuer Film "Sumpfgebiete" schlägt ruhigere Töne an.... mehr

So großartig wie "Wölfe" vor zweieinhalb Monaten wird dieser Thriller aber nicht.

Kritik zu "Tatort: Es lebe der Tod": Denkwürdiger ARD-Krimiabend
Kritik zu "Tatort: Es lebe der Tod": Denkwürdiger ARD-Krimiabend

Vermeintlich sanfte Todesfälle, ein wahnsinniger Mörder und ein depressiver Kommissar, der kurz davor ist, die Kontrolle zu verlieren. "Es lebe der Tod" - der sechste " Tatort" mit dem hessischen... mehr

Glänzende Darsteller sorgten für eine fulminante "Tatort"-Folge in der ARD.

"Tatort" am Sonntag: ARD erklärt das rätselhafte Murot-Ende
"Tatort" am Sonntag: ARD erklärt das rätselhafte Murot-Ende

Tot oder nicht tot - diese Frage bewegte am Ende des " Tatorts: Es Lebe der Tod" mit Felix Murot ( Ulrich Tukur) die Zuschauer. Serienmörder Arthur Steinmetz hatte den Kommissar zum Selbstmord durch... mehr

Neben viel Lob gibt es auch heftige Kritik wegen nerviger Werbeeinblendungen.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017