Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News und Infos

Kriminalität und Straftaten

Betrunkener greift Polizisten und Arzt an

Betrunkener greift Polizisten und Arzt an

Ein betrunkener Autofahrer hat mehrere Polizisten sowie einen Arzt in Saalfeld angegriffen. Der 43-Jährige fiel in der Nacht zum Donnerstag einer Streife auf, als er beim Anblick des Polizeiautos plötzlich aufs Gas trat. Die Beamten verfolgten und stoppten ... mehr
Tödliche Schüsse in Berlin: Polizei verteidigt Einsatz

Tödliche Schüsse in Berlin: Polizei verteidigt Einsatz

Bei einem Einsatz in einem Berliner Flüchtlingsheim hatte Polizisten einen bewaffneten Mann erschossen, der seine Tochter rächen wollte. Die Polizei hat den Einsatz von Schusswaffen jetzt verteidigt. Es habe sich um eine lebensbedrohliche Situation für die Beteiligten ... mehr
Schüsse an Grundschule in den USA: Jugendlicher erschießt Vater

Schüsse an Grundschule in den USA: Jugendlicher erschießt Vater

Ein Teenager hat im US-Staat South Carolina seinen Vater erschossen und kurz darauf an einer Grundschule das Feuer eröffnet. Dabei sind zwei Schüler und ein Lehrerin verletzt worden, wie die Behörden mitteilten. Alle anderen Schüler sind unverletzt. Die Bluttat ... mehr
Prozesse: Gaffer kommen nach Behinderung der Polizei vor Gericht

Prozesse: Gaffer kommen nach Behinderung der Polizei vor Gericht

Bremervörde (dpa) - Bei einem Unfall mit zwei Toten in einer Eisdiele in Bremervörde wurden die Einsatzkräfte im Sommer 2015 massiv von drei Gaffern bei ihrer Arbeit behindert. Nun kommen diese Männer vor Gericht. Von heute an müssen sie sich wegen Bedrohung, Widerstand ... mehr
Älteres Ehepaar auf Straße ausgeraubt und verletzt

Älteres Ehepaar auf Straße ausgeraubt und verletzt

Ein älteres Ehepaar ist am Mittwochabend auf der Straße beraubt und dabei verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in der Nacht zu Donnerstag sagte, rannte der unbekannter Räuber in Chemnitz von hinten auf die beiden zu und entriss der 88-jährigen Frau ihre Handtasche ... mehr

Berliner Polizei verteidigt Einsatz von Schusswaffen

Die Berliner Polizei hat den Einsatz von Schusswaffen bei dem tödlichen Vorfall in einer Flüchtlingsunterkunft verteidigt. Es habe sich um eine lebensbedrohliche Situation für die Beteiligten gehandelt, sagte Polizeisprecher Winfried Wenzel am Donnerstag ... mehr

Polizei fasst Gesuchten: 35-Jähriger beißt Beamten

Ein Polizist ist bei der Festnahme eines per Haftbefehl gesuchten Mannes in Zeitz (Burgenlandkreis) gebissen worden. Der Beamte erlitt Hämatome am Arm, wie eine Polizeisprecherin in Halle am Donnerstagmorgen sagte. Am Mittwochabend hatten Streifenpolizisten ... mehr

Unbekannte schlagen Obdachlosen und rauben ein paar Münzen

Unbekannte haben in Berlin-Mitte einen auf einer Parkbank schlafenden wohnungslosen Mann attackiert und beraubt. Laut Polizei schlug ein Mann dem 27-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag unvermittelt auf den Kopf und presste ihn auf die Bank, während ein Komplize ... mehr

Kriminalität: Teenager schießt an US-Schule auf Kinder und Lehrerin

Townville (dpa) - Ein Teenager hat an einer Grundschule in Townville (US-Bundesstaat South Carolina) auf Kinder und eine Lehrerin geschossen. Wie Garland Major vom Sheriff-Büro in Anderson County am Mittwoch (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz sagte, wurden zwei Jungen ... mehr

Supermarkt in Hamm: Zwei Einbrüche binnen 24 Stunden

Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden sind Unbekannte in einen Discounter in Hamm eingebrochen. Es handele sich vermutlich um dieselben Täter, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Donnerstag. Sie schlugen demnach sowohl in der Nacht zu Mittwoch ... mehr

Unbekannter Mann verfolgt Zehnjährige

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Grimmen (Kreis Vorpommern-Rügen) offensichtlich versucht, eine Zehnjährige in seine Gewalt zu bringen. Wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte, wollte er das Mädchen zunächst zum Einsteigen ... mehr

Serienräuber überfällt Spielhalle und droht mit Pistole

Ein mutmaßlicher Serienräuber hat eine Spielhalle in Viernheim überfallen und eine Angestellte mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der maskierte Mann am Mittwochabend in Anwesenheit von Gästen mehrere Hundert Euro und floh. Die Polizei ... mehr

Teenager schießt an US-Schule auf Kinder und Lehrerin

Townville (dpa) - Ein Teenager hat an einer Grundschule in Townville im US-Bundesstaat South Carolina auf Kinder und eine Lehrerin geschossen. Wie das Sheriff-Büro mitteilte, wurden zwei Jungen und die Lehrerin verletzt. Der 14 Jahre alte Schütze sei bis zu seiner ... mehr

Prozess wegen Totschlags: Mann soll Ehefrau erwürgt haben

Er soll seine Ehefrau im Streit erwürgt haben: Deswegen muss sich ein 43-Jähriger von heute an wegen Totschlags vor dem Landgericht Trier verantworten. Laut Anklage verdächtigte der Mann seine Frau fremdzugehen. Als diese sich dann im Streit darüber im April von ihrem ... mehr

Kiloweise Marihuana verkauft: vier Männer vor Gericht

Vier mutmaßliche Drogendealer, die mit Marihuana im Kilogrammbereich gehandelt haben sollen, stehen heute vor dem Berliner Landgericht. Drei der Angeklagten im Alter von 22 bis 40 Jahren sollen den Ermittlungen zufolge als Gruppierung agiert haben. Der vierte ... mehr

Gaffer kommen nach Behinderung von Polizei bei Unfall vor Gericht

Bremervörde (dpa) - Bei einem Unfall mit zwei Toten in einer Eisdiele in Bremervörde wurden die Einsatzkräfte im Sommer 2015 massiv von drei Gaffern bei ihrer Arbeit behindert. Nun kommen diese Männer vor Gericht: Von heute an müssen sie sich wegen Bedrohung, Widerstand ... mehr

Prozess um blutigen Angriff auf Ehefrau beginnt

Vor dem Hamburger Landgericht beginnt heute der Prozess um einen blutigen Angriff auf eine Bäckereiangestellte. Aus Eifersucht soll ein 50-Jähriger die getrennt von ihm lebende Ehefrau angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben. Der Angeklagte habe die damals ... mehr

Urteil im Prozess gegen Landwirt wegen Drogenhandels möglich

Im Drogenprozess gegen einen Milchbauern aus der Nähe von Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) wird heute fortgesetzt. Es könnte das Urteil gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft Potsdam wirft dem 61-jährigen gebürtigen Niederländer Einfuhr und Handel ... mehr

Mann kommt wegen Totschlags an Exfrau vor Landgericht

Ein 44 Jahre alter Mann, der seine Ex-Ehefrau mit einem Messer getötet haben soll, steht von heute an vor dem Landgericht Bremen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Totschlag vor. Laut Anklage soll er seine Exfrau im März in ihrer Wohnung in Bremerhaven tödlich verletzt ... mehr

Neue Polizei-Initiative gegen Wohnungseinbrüche

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) informiert heute über eine Initiative der Polizei gegen Wohnungseinbrüche. Die Zahl der Einbrüche steigt schon seit dem Jahr 2006 kontinuierlich; im vergangenen Jahr kletterte sie sogar um 22,4 Prozent ... mehr

Polizei in Kalifornien erschießt 30 Jahre alten Schwarzen

San Diego (dpa) - Erneut hat eine Polizeistreife in den USA einen unbewaffneten Schwarzen erschossen. Nach Angaben aus der Familie soll das Opfer psychisch krank gewesen sein. Die Behörden in der Gegend von San Diego befürchten Proteste. In den vergangenen Monaten hatte ... mehr

Schüsse an US-Grundschule: Zwei Kinder und Lehrerin verletzt

Townville (dpa) - An einer Grundschule in Townville im US-Bundesstaat South Carolina sind nach Angaben lokaler Medien Schüsse gefallen und mindestens zwei Kinder sowie eine Lehrerin verletzt worden. Sheila Cole vom Büro des Sheriffs bestätigte dem Sender ... mehr

OB sieht "weitverbreiteten Alltagsrassismus" in Bautzen

Bautzen (dpa/sn) – Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens (parteilos) sieht einen "weitverbreiteten Alltagsrassismus" in seiner Stadt. "Wir müssen als Zivilgesellschaft eine Antwort finden, da reicht keine Lichterkette", sagte er am Mittwochabend auf der ersten ... mehr

Flüchtlinge: Polizei erschießt Flüchtling in Berlin

Berlin (dpa) - Drei Polizisten haben ersten Ermittlungen zufolge auf einen 29 Jahre alten Flüchtling in Berlin geschossen und ihn dabei tödlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft erklärte zu dem Vorfall in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft, vermutlich ... mehr

Nach Hasspredigt Geldstrafe gegen Imam bestätigt

Ein Imam ist nach einer Hasspredigt in einer Berliner Moschee auch im Berufungsprozess zu 1800 Euro Strafe wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Das Landgericht der Bundeshauptstadt bestätigte am Mittwoch den Schuldspruch eines Amtsgerichts ... mehr

Autodieb nach Verfolgungsjagd gefasst

Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei ist ein Autodieb in Burgebrach nahe Bamberg gefasst worden. Der 48-Jährige hatte sich mit gefälschtem Ausweis einen Sportwagen ausgeliehen, machte sich dann aber mit dem Flitzer aus dem Staub. Die Polizei leitete eine Fahndung ... mehr

Mehr zum Thema Kriminalität im Web suchen

Zwei Haftbefehle nach Einbruchserie in Ostbrandenburg

Nach einer Einbruchserie in Einfamilienhäuser in Ostbrandenburg sind gegen zwei Tatverdächtige Haftbefehle ergangen. Die Männer im Alter zwischen 54 und 57 Jahren seien in Gefängnisse gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Am Montag waren sie festgenommen worden ... mehr

Mitbewohner in Flüchtlingsunterkunft bedroht und verletzt

Ein betrunkener Mann hat in einer Flüchtlingsunterkunft in Sigmaringen seine Mitbewohner bedroht und verletzt. In der Kantine der Unterkunft kam es am Dienstag zum Streit, weil sich der betrunkene 18-Jährige vom Speisetablett eines 36-jährigen Mitbewohners bediente ... mehr

Mann reist mit griffbereiter Schreckschusswaffe nach Köln

Eine griffbereit in einer Bauchtasche verstaute Schreckschusswaffe hat die Polizei im Kölner Hauptbahnhof bei einem Mann aus Odenthal gefunden. Er habe sich mit der ungeladenen, aber täuschend echten Pistole schützen wollen, gab der 32-Jährige der Polizei zufolge ... mehr

Fremdenfeindliche Plakate und Wurfzettel in Guben

An mehreren Stellen in der Kleinstadt Guben (Spree-Neiße) sind Wurfzettel und Plakate mit ausländerfeindlichem Inhalt aufgetaucht. Die kleinen Plakate seien am Mittwoch unter anderem an einem Friedhofszaun, an einer Bushaltestelle und einem Baustellenzaun entdeckt ... mehr

Zug nach Auseinandersetzung in Leipzig geräumt

Am Bahnhof Leipzig-Messe ist am Mittwochmittag ein Zug geräumt worden. Ein Fahrgast sei "ausgerastet", teilte die Polizei mit. Ein Terrorverdacht besteht demnach nicht. Der Mann wurde festgenommen. Ein Passagier, der in Leipzig in den Zug Richtung Berlin gestiegen ... mehr

Junge Männer bei Raubüberfall schwer verletzt

Zwei junge Männer sind bei einem Raubüberfall in Trostberg (Landkreis Traunstein) durch Messerstiche schwer verletzt worden. Der 17-Jährige und sein 21 Jahre alter Begleiter waren am Dienstagabend am Busbahnhof, als sie von zwei maskierten Männern überfallen wurden ... mehr

Pferde in Schkölen erneut verletzt

Zwei Pferde sind auf einer Koppel in Schkölen (Saale-Holzland-Kreis) zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage verletzt worden. Unbekannte fügten den Tieren zwischen Montag und Dienstag Schnittwunden zu, wie die Polizei in Jena am Mittwoch mitteilte. Bereits ... mehr

Opfer misshandelt und mit dem Tode bedroht

Bei einem Überfall in Oldenburg ist ein 20-Jähriger in seiner Wohnung misshandelt und schwer verletzt worden. Drei Männer im Alter zwischen 19 und 22 Jahren seien wegen dringenden Tatverdachts und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft genommen worden, teilten Polizei ... mehr

Ermittler prüfen Bekennerschreiben zu Dresdner Anschlägen

Dresden (dpa) - Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden hat ein angebliches Bekennerschreiben im Internet für Verwirrung gesorgt. Echtheit und Identität würden geprüft, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft in Dresden. Die Erklärung war gestern ... mehr

Massenschlägerei zwischen Flüchtlingen: Großeinsatz

In einem Flüchtlingsheim in Potsdam sind am Mittwoch etwa 30 Menschen teils mit Knüppeln aufeinander losgegangen. Etwa 20 Polizisten trennten die beiden Gruppen - Tschetschenen und Syrer - voneinander. Mindestens zwei Menschen wurden leicht verletzt. Sieben ... mehr

Ex-Partner des Mordes an 46-jähriger Frau verdächtigt

Der Mörder einer Frau im badischen Rheinfelden (Kreis Lörrach) war vermutlich ihr ehemaliger Lebensgefährte. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. Die 46 Jahre alte Frau ist am frühen Montagmorgen durch zahlreiche Messerstiche getötet worden ... mehr

Tatverdächtiger nach Fan-Ausschreitungen ermittelt

Gut einen Monat nach den Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel 1. FC Magdeburg gegen Eintracht Frankfurt hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen ermittelt. Ein 24 Jahre alter Frankfurter sei verdächtig, bei der Fußball-Partie am 21. August eine Leuchtrakete ... mehr

Tatverdächtiger nach Fan-Ausschreitungen ermittelt

Gut einen Monat nach den Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel 1. FC Magdeburg gegen Eintracht Frankfurt hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen ermittelt. Ein 24 Jahre alter Frankfurter sei verdächtig, bei der Fußball-Partie am 21. August eine Leuchtrakete ... mehr

Vier Jahre Haft für Plünderer von Bankschließfächern

Ein 29-Jähriger, der in einer Bankfiliale in Berlin-Tempelhof vier Schließfächer aufgehebelt und geplündert hat, ist zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht sprach den Mann am Mittwoch des besonders schweren räuberischen Diebstahls schuldig ... mehr

Mutmaßliche Diebe bedrohen Ladendetektiv mit Axt

Zwei mutmaßliche Diebe haben den Ladendetektiv eines Lebensmitteldiscounters in Halle mit einer Axt und einer Bierflasche bedroht. Der 35-Jährige hatte die beiden Männer am Dienstag zuvor dabei erwischt, wie sie Tiefkühlwaren in ihrem Rucksack verschwinden ... mehr

Vergoldete Flöte gestohlen: 30 000 Euro Schaden

Eine vergoldete Querflöte im Wert von 30 000 Euro ist einer Frau in Dresden gestohlen worden. Die 42-Jährige hatte ihre Fahrradtasche mit dem Musikinstrument am Dienstag an der Eingangstür ihres Hauses abgestellt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Pokal-Krawalle: Polizei identifiziert Pyro-Werfer

Nach den Krawallen beim Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt ist ein weiterer Täter identifiziert worden. Wie die Polizei Frankfurt am Mittwoch mitteilte, hat ein von einem Fan aufgezeichnetes Video zur Überführung eines 24 Jahre alten ... mehr

Pokal-Krawalle: Polizei identifiziert Pyro-Werfer

Nach den Krawallen beim Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt ist ein weiterer Täter identifiziert worden. Wie die Polizei Frankfurt am Mittwoch mitteilte, hat ein von einem Fan aufgezeichnetes Video zur Überführung eines 24 Jahre alten ... mehr

Cannabisplantage in Garten entdeckt

Im Garten einer 51-jährigen Frau in Enkenbach-Alsenborn hat die Polizei eine Cannabisplantage entdeckt. Die 20 Pflanzen seien bis zu 1,20 Meter hoch gewesen, berichtete die Polizei am Mittwoch. In dem Haus der Frau fanden die Ermittler bei einer Durchsuchung ... mehr

Amt bescheinigt Schweinen von Bauernpräsident guten Zustand

Knau (dpa/th) - Bei einer amtlichen Kontrolle der Schweineställe von Bauernpräsident Helmut Gumpert sind nach ersten Ergebnissen keine groben Verstöße gegen den Tierschutz festgestellt worden. Der Zustand der Tiere sei gut und der Verbrauch von Antibiotika gering ... mehr

Fußball - Krawalle in Magdeburg: Polizei identifiziert Pyro-Werfer

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den Krawallen beim Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt ist ein weiterer Täter identifiziert worden. Wie die Polizei Frankfurt mitteilte, hat ein von einem Fan aufgezeichnetes Video zur Überführung eines 24 Jahre ... mehr

Ta? zu tödlichen Schüssen: Unterkünfte verbessern

Nach den tödlichen Schüssen der Polizei auf einen Messer-Angreifer in Berlin-Moabit sieht der Linke-Politiker Hakan Ta? Mängel bei der Unterbringung von Flüchtlingen. "Eine vernünftige Unterbringung ist das beste Sicherheitskonzept", erklärte der Sprecher ... mehr

Einbruchserie an A20 geht weiter

Die Einbruchserie bei Agrarbetrieben entlang der Autobahn 20 geht weiter. Wie die Polizei in Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte, wurde in der Nacht in Neuenkirchen (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ein Geländewagen und wieder eine größere Mengen Pflanzenschutzmittel ... mehr

Ehefrau wegen Redseligkeit erstochen: Sieben Jahre Haft

Weil sie "zuviel geredet" habe, ist eine Frau brutal am Küchentisch erstochen worden - der geständige Ehemann muss nun lange Zeit hinter Gitter. Nach den tödlichen Messerstichen wurde er am Dienstag wegen Totschlags zu sieben Jahren Haft verurteilt, wie das Gericht ... mehr

Chefarzt-Prozess: Staatsanwaltschaft beantragt Höchststrafe

Im sogenannten Chefarzt-Prozess hat die Staatsanwaltschaft für den Angeklagten die Höchststrafe von 15 Jahren Haft gefordert - vor allem wegen schwerer Vergewaltigung. Die Anklage habe sich im Verlauf des Prozesses noch verschärft, wie ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

Landwirt bei Raubüberfall schwer verletzt

Bei einem Raubüberfall haben vier Unbekannte einen 59-jährigen Landwirt in Schülp (Kreis Dithmarschen) schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, seien die Männer über die unverschlossene Haustür ins Gebäude gelangt. Dort sollen ... mehr

Wuppertal: IS-Enthauptungsvideos verbreitet - Mann festgenommen

Ein mutmaßlicher Anhänger der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ist in Wuppertal festgenommen worden. Bei der internationalen Polizeiaktion griffen Einsatzkräfte gleichzeitig auch in Spanien und Belgien zu und nahmen insgesamt ... mehr

Bekennerschreiben zu Anschlägen in Dresden wird geprüft

Dresden/Berlin (dpa) - Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden ist im Internet ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Identität und Echtheit würden geprüft, sagte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft, Wolfgang Klein, in Dresden. Zuvor hatte Innenminister Markus ... mehr

Ulbig über Dresden-Anschlag: "Sprengstoff ist keine Meinungsäußerung"

Sachsens Landtag hat die Sprengstoffanschläge von Dresden einhellig verurteilt. Innenminister Markus Ulbig (CDU) betonte am Mittwoch in einer Regierungserklärung: "Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren". Bei den Angriffen auf eine Moschee und das Kongresszentrum handle ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal