Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker > >

Assel - FC Bayern: DFB-Pokal im Live-Ticker

Live-Ticker: DFB-Pokal  

Drochtersen Assel – FC Bayern München

|



Assel - FC Bayern: DFB-Pokal im Live-Ticker. FC Bayern: Torwart Manuel Neuer. (Quelle: Carmen Jaspersen)

FC Bayern: Torwart Manuel Neuer. (Quelle: Carmen Jaspersen)

Drochtersen Assel – FC Bayern München (Samstag, 15:30 Uhr): 

In der ersten Pokalrunde muss der FC Bayern München beim SV Drochtersen/Assel in der niedersächsischen Provinz antreten. Alles andere als ein klarer FCB-Erfolg wäre eine dicke Überraschung.


  • FCM

    0:1

    D98

  • S05

    0:2

    S04

  • WIE

    3:2

    STP

  • CFR

    0:1

    B04

  • FCK

    1:6

    TSG

  • AUE

    1:3

    M05

Assel

0:1
(0:0)

FC Bayern

0:1

Robert Lewandowski 81.

Anst.: 18.08.2018 15:30SR.: T. Siewer Zuschauer: 7800Stadion: Kehdinger Stadion
ANZEIGE
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 14:00:06
  • Das war's von hier! Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen noch einen schönen Abend.
  • Für Drochtersen/Assel geht nächstes Wochenende der Ligaalltag weiter. Kommenden Sonntag gastiert Werder II im Kehdinger Stadion. Bei den Bayern beginnt am Freitagabend die Saison mit dem Heimspiel gegen Hoffenheim um 20:30 Uhr.
  • Die Bayern mühen sich zu einem glanzlosen und schwachen 1:0 gegen den Regionalligisten Drochtersen/Assel. Die Bayern taten sich lange Zeit sehr schwer und kamen durch einen einzigen Lichtblick zum Treffer durch RL9. D/A erlebte einen großen Fußballnachmittag und kann erhobenen Hauptes vom Platz gehen.
  • 90.+9Schlusspfiff! Die Bayern gewinnen mit 1:0.
  • 90.+7Die letzten zwei Minuten laufen! Hier wird wohl nichts mehr passieren.
  • 90.+4Auch die Hausherren wechseln ein letztes Mal: Neumann geht. Dimitri Fiks kommt.
  • 90.+3Die Bayern spielen die Führung nun souverän herunter und lassen die Zeit verstreichen.
  • 90.+1Es gibt acht Minuten Nachspielzeit!
  • 90.Rafinha mit dem Schuss vom rechten Strafraumeck. Die Kugel rauscht über den Querbalken.
  • 88.Die Bayern kontern! Goretzka treibt die Kugel über den gesamten Platz. Bei seinem anschließenden Pass auf den völlig freien Lewandowski steht der Pole allerdings auch klar im Abseits.
  • 86.Einer der besten Spieler der Partie geht vom Feld: Meikel Klee wird durch Julian Stöhr ersetzt.
  • 86.Der letzte Wechsel bei den Bayern: Der Weltmeister kommt! Tolisso kommt für Müller.
  • 84.Und beinahe das 2:0! Coman hat viel Platz und zieht aus 16 Metern ab. Doch Siefkes ist unten und hält den dann doch zu schwachen Schuss sicher.
  • 81.Tooor! SV Drochtersen/Assel - BAYERN MÜNCHEN 0:1! Da ist die Führung! Ribery tanzt Klee auf der linken Seite aus und gibt zurück auf Goretzka. Dessen Schuss von der Strafraumgrenze wird von Lewandowski am Fünfmeterraum entscheidend ins Tor verlängert.
  • 79.Tor für die Bayern! Coman bringt den Ball flach in die Mitte, wo Müller einschiebt. Doch, Abseits! Ribery stand beim Abschluss genau vor Siefkes und versperrte dem Goalie so die Sicht. Korrekte Entscheidung!
  • 78.Für Zöpfgen geht es nicht weiter! Marius Winkelmann kommt für die Schlussminuten!
  • 76.Die Partie ist unterbrochen, weil Sven Zöpfgen umgeknickt ist und vor Schmerzen schreit. Das sah nicht gut aus! Gute Besserung an dieser Stelle.
  • 73.Freistoß für D/A! Mau zieht die Flanke von der linken Seite in die Box, wo Kimmich per Kopf klären kann.
  • 72.D/A kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte. Konteransätze werden bereits im Keim erstickt. Doch vor dem Gehäuse sind die Bayern noch viel zu ungefährlich.
  • 69.Allmählich erhöhen die Bayern das Tempo und entwickeln mehr Zug zum Tor. Klar, auf eine Verlängerung hat beim Rekordmeister niemand Lust. Das wollen sie sich ersparen.
  • 65.Goretzka mit dem Doppelpass mit Müller. Der Neu-Bayer kommt aus zwölf Metern zum Schuss, doch Siefkes ist unten und hält den Schuss fest.
  • 63.Die Bayern aktuell mit knapp 85 Prozent Ballbesitz. In der Zweikampfbilanz führen die Hausherren knapp, was sehr viel über dieses Match aussagt. Bei den Münchnern fehlt es an der notwendigen Galligkeit. Der Regionalligist schnuppert allmählich immer mehr an der Verlängerung.
  • 60.Nun kann das Match fortgesetzt werden.
  • 57.Die Partie ist momentan unterbrochen, weil aus dem Bayern-Block Klopapier und Wasserbälle geworfen werden. Diese Aktion richtet sich gegen den DFB und die DFL.
  • 56.Pech für die Bayern! Thiago schlenzt den Ball aus über 20 Metern an die Unterkante der Latte.
  • 54.Martinez rutscht nun in die Innenverteidigung. Thiago übernimmt den Part vor der Abwehr.
  • 53.Und Goretzka ersetzt Hummels.
  • 52.Kovac nimmt erste Korrekturen vor: Coman kommt für Robben.
  • 50.Ribery mit dem Pass in die Spitze auf Robben, der allerdings an der Strafraumgrenze im Abseits steht.
  • 46.Beide Teams spielen personell zunächst unverändert weiter. Bei den Bayern haben sich Coman und Tolisso intensiv warmgemacht. Vom Rekordmeister muss im zweiten Durchgang ohnehin mehr kommen.
  • 45.Weiter geht's!
  • Zur Halbzeit haben wir die erste kleine Sensation! Drochtersen/Assel bringt tatsächlich ein 0:0 in die Halbzeit. Die Bayern präsentieren sich äußerst schwach, wirken ideenlos und ohne Zug zum Tor. Auf der anderen Seite opfert sich der Viertligist auf und hat sich dieses Remis redlich verdient. Darüber hinaus hatte D/A durch Nagel sogar die größte Chance. Vom Rekordmeister muss weitaus mehr kommen. Einige Fans der Hausherren träumen sicherlich schon von der Verlängerung.
  • 45.+1Halbzeit im Kehdinger Stadion!
  • 41.Robben mit dem gestreckten Bein gegen Nagel. Das dritte Foul des Niederländers bringt Gelb mit sich.
  • 37.Thiago legt auf Robben ab, der aus zehn Metern abzieht. Der Ball zischt knapp rechts neben das Tor.
  • 36.Mit jeder Spielminute mehr steigt das Selbstvertrauen bei den Hausherren. Nun sind erstmals die Fans zu hören. Diese skandieren "Zieht den Bayern die Lederhosen aus".
  • 33.Riesenchance für D/A! Nach einem Einwurf von links in den Strafraum auf Neumann legt dieser auf Nagel ab. Dieser hat das ganze Tor vor sich, scheitert aber an Neuer, der glänzend mit dem Fuß pariert.
  • 31.Ribery setzt sich in der Box gegen Klee durch und wird von diesem dann zu Fall gebracht. Für Referee Siewer war die Aktion wohl zu wenig für einen Strafstoß.
  • 29.Boateng hämmert die Kugel aus 17 Metern zwei Meter über den Kasten.
  • 27.Fast das 1:0! Nach einer Ecke von Thiago wird Martinez' Kopfball aus sechs Metern von Klee auf der Linie geklärt. Müller macht das Spielgerät erneut scharf, doch Hummels kann den Kopfball nicht drücken und setzt ihn übers Tor.
  • 25.Die Bayern haben naturgemäß über 80 Prozent Ballbesitz. Doch das war's auch schon von der Übermannschaft. Viele Fehlpässe und wenig Zug zum Tor. Die Bayern müssen schon ein paar Gänge hochschalten, um den Viertligisten in Bedrängnis zu bringen.
  • 21.Nun nimmt auch Robert Lewandowski am Spielgeschehen teil. Der Pole holt sich die Bälle im Mittelfeld ab. Selbst Torhüter Neuer hat mehr Ballkontakte bislang als die Herren Müller, Robben und eben Lewandowski.
  • 17.Gooßen dringt von links in den Strafraum ein und hat nur noch Hummels vor sich. Doch der Nationalspieler entscheidet das Duell für sich.
  • 17.Die Anfangsphase ist nun vorbei und es steht tatsächlich immer noch 0:0. Die Bayern finden nur schwer in die Partie. Boateng fällt in den ersten Minuten durch ein paar schlampige Fehlpässe auf. Drochtersen/Assel kämpft und hat sich dieses Zwischenergebnis mehr als verdient. Jede gelungene Aktion, jeder Befreiungsschlag, jede Rettungstat wird vom Publikum frenetisch gefeiert.
  • 14.Torabschluss von D/A: Mau mit dem langen Freistoß von der Mittellinie auf Neumann. Der nimmt die Kugel kurz an und schießt aus der Drehung. Der Schuss geht ein gutes Stück links neben das Gehäuse.
  • 11.Bei den Bayern laufen die meisten Angriffe über die linke Seite. Ribery hat zu viel Platz. Doch Drochtersen/Assel macht das bislang sehr vernünftig und lässt nicht viel anbrennen.
  • 8.Thiago mit der hohen Hereingabe von halbrechts auf den Elfmeterpunkt, wo Martinez zum Kopfball kommt, diesen aber weit links neben das Tor setzt.
  • 4.Erster Abschluss der Bayern: Robben hebt die Kugel in den Strafraum, wo D/A zunächst klären kann. Müller bekommt den zweiten Ball und zieht per Dropkick ab. Der Schuss geht ein gutes Stück über den Kasten.
  • 2.Die Bayern haben erwartungsgemäß von Beginn an Ballbesitz. Die Hausherren haben sich weit in die eigene Hälfte zurückgezogen und erwarten den Rekordmeister in einem 5-4-1.
  • 1.Es geht los! D/A hat Anstoß.
  • Bei den Hausherren gibt es im Vergleich zum letzten Regionalligaspiel in Rehden nur eine Änderung: Neumann kommt für Stöhr (Bank) in die Mannschaft. In welcher Formation D/A letztendlich agiert, wird man beim Anpfiff sehen.
  • In der Offensive haben die beiden Altstars Ribery und Robben zunächst den Konkurrenzkampf gewonnen. Die heutige Startelf gibt schon einige Aufschlüsse darüber, wer nächsten Freitag zum Bundesligastart gegen Hoffenheim spielen wird.
  • Schaut man sich die Startelf an, so fällt auch der Name Boateng auf! Der deutsche Nationalspieler bleibt den Münchnern wohl erhalten, was Trainer Niko Kovac ausdrücklich begrüßt. Zuletzt war der Innenverteidiger stark mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht worden. Doch nachdem Thilo Kehrer von Schalke 04 in die französische Hauptstadt gewechselt ist, scheint die Personalie Boateng keine Priorität mehr bei den Franzosen zu haben.
  • Beim Rekordmeister fehlen neben den verletzten bzw. angeschlagenen Alaba, James und Gnabry auch Sebastian Rudy. Der Ex-Hoffenheimer wird den Verein in den nächsten Tagen wohl noch verlassen. RB Leipzig hat dabei die besten Karten.
  • D/A befindet sich derzeit in einer guten Form in der Regionalliga und musste in fünf Partien erst eine Niederlage hinnehmen. Doch auch die Münchner befinden sich in einer erstaunlichen Frühform. Das bekam zuletzt Eintracht Frankfurt im Supercup zu spüren. Die Bayern schossen die Frankfurter mit 5:0 aus dem eigenen Stadion. Allen voran Robert Lewandowski machte mit seinem Dreierpack nach vielen Wochen der Enttäuschung endlich mal wieder positiv von sich reden.
  • Kovac selbst hat eine bemerkenswerte Pokalbilanz vorzuweisen: zehn Spiele, eine Niederlage und neun Siege. Und das mit Eintracht Frankfurt! Der Trainer weiß, wie man den Fokus auf Entscheidungsspiele legt. Dies könnte den Bayern auch im Kampf um den Champions-League-Titel helfen.
  • Der 18-malige Pokalsieger aus der bayerischen Landeshauptstadt nimmt das Spiel gegen den Underdog nicht auf die leichte Schulter: Niko Kovac schickt aus dem verfügbaren Personal die vermeintlich beste Elf aufs Feld! Der Neu-Trainer der Bayern will zum dritten Mal in Folge zum Endspiel in seine Heimatstadt.
  • Die Ziele des Regionalligisten sind klar: Spaß haben, nicht abschießen lassen, nicht zweistellig verlieren und vielleicht sogar einen Treffer erzielen gegen die deutsche Übermannschaft!
  • Der Amateurclub bleibt wie schon gegen Gladbach vor zwei Jahren auch gegen die Bayern im Kehdinger Stadion. Dank einer Zusatztribüne wird die Kapazität von 2500 auf 7500 vergrößert.
  • Selbst der Vergleich David gegen Goliath wäre untertrieben. Hier der aktuelle Zweite der Regionalliga Nord, dort der übermächtige Rekordmeister. Alleine die Marktwerte beide Mannschaften liegen geschätzte 800 Millionen Euro auseinander. So sagt der Drochterser Trainer Lars Uder nicht zu Unrecht: "Äpfel und Birnen lassen sich eher vergleichen."
  • Nun aber zum Fußball: Die Freude bei der Auslosung im Vereinsheim am Kehdinger Stadion war grenzenlos. Spieler, Funktionäre und Fans lagen sich in den Armen. Schon vor zwei Jahren zog D/A mit Gladbach einen Traditionsverein. Doch Bayern ist nochmal eine andere Nummer.
  • Doch bevor wir zum Sportlichen kommen, gibt es zunächst eine kurze Geografiestunde: Die Gemeinde Drochtersen liegt in Kehdingen, einem Landstrich an der Elbe zwischen Hamburg und Cuxhaven.
  • Das größte Los in der ersten Pokalrunde hat definitiv der SV Drochtersen/Assel gezogen! Der amtierende niedersächsische Landespokalsieger trifft auf den großen FC Bayern.
  • Die Aufstellung des FC Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Hummels, Rafinha - Martinez - Robben, Müller, Thiago, Ribery - Lewandowski.
  • Die Startelf des SV Drochtersen/Assel: Siefkes - Klee, Rogowski, Behrmann - Zöpfgen, Nagel, Elfers, Mau - Andrijanic - Neumann, Gooßen.
  • Herzlich willkommen zum Spiel der 1. Runde im DFB-Pokal zwischen dem SV Drochtersen/Assel und Bayern München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe