• Home
  • Politik
  • Tagesanbruch


Tagesanbruch
Erhalten Sie jeden Morgen einen Überblick über die Themen des Tages.

Aktuelle Ausgabe

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Aktuelle Ausgabe

Steuerskandal: Es wird eng für Scholz

Der Kanzler gerät wegen des Cum-Ex-Skandals immer stärker in Bedrängnis. Kommt er da noch raus?

  • Florian Harms
Von Florian Harms
Olaf Scholz soll in den Cum-Ex-Skandal verwickelt sein.

Der Feldzug in der Ukraine hat immer schwerwiegendere Folgen für Moskau: Der größte Profiteur des Krieges könnte in Peking sitzen.

Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Sengende Hitze, ausgetrocknete Flüsse, brennende Wälder: Die Natur heizt sich bedrohlich auf. Wir müssen schleunigst unsere Lebensgewohnheiten ändern.

Rauchwolken eines Waldbrands im hessischen Lahn-Dill-Kreis.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

ARD-Skandal, Krieg, Corona-Folgen: Die aktuellen Debatten wirken seltsam beschränkt. Dabei gäbe es brisante Themen, die mehr Beachtung erfordern.

Rainer Maria Woelki beim Besuch des Altenberger Doms: Der Kardinal gilt vielen mittlerweile als untragbar.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan war ein Desaster – auch für Deutschland. Schon bald könnte sich zeigen, ob wir aus den schweren Fehlern die richtigen Schlüsse gezogen haben.

Taliban-Kämpfer in Kabul: Die Islamisten haben vor einem Jahr die Kontrolle über Afghanistan übernommen. (Archivfoto)
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Die Preise steigen und die Sorgen auch: Wird es im Herbst und Winter Unruhen geben? Der Kanzler sagt Nein. Reicht das?

Kanzler Olaf Scholz: "Ich glaube nicht, dass es in diesem Land zu Unruhen kommen wird".
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs

Prioritäten setzen ist in der Politik nicht leicht. Der Finanzminister setzt sie. Christian Lindner lässt da tief blicken. Eine Geschichte über das Entlastungsgesetz und das 9-Euro-Ticket.

Bundesfinanzminister Lindner bei der Vorstellung des Inflationsausgleichsgesetzes.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Der RBB steckt in der Krise und mit ihm der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Ein "Wind of Change" weht schon, doch der Sturm ist noch nicht ausgestanden.

Die ARD-Intendanten v.l.n.r.: Manfred Krupp (HR), Prof. Dr. Karola Wille (MDR), Dr. Katja Wildermuth (BR), Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab, Programmdirektorin Christine Strobl, Martin Grasmück (SR), Dr. Yvette Gerner (Radio Bremen), Joachim Knuth (NDR). Vorne Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, Tom Buhrow (WDR) und Dr. Kai Gniffke (SWR).
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Das sogenannte Framing ist im politischen Geschäft eine gängige Technik. Doch in Zeiten der Krise kann es eine gefährliche Dynamik auslösen. Das zeigt der Streit um die neuen Corona-Regeln.

Etwa 5000 Querdenker, Coronaleugner und Pegida-Anhänger demonstrierten am Montag, den 01.08.2022 u.a. Unter den Linden u
Von Miriam Hollstein

In wenigen Tagen wird in Berlin erstmals ein Platz nach Rio Reiser benannt. Sein populärster Song enthält eine erschreckend einfache Wahrheit.

Menschen gehen in einer Fußgängerzone spazieren (Archivbild): Jeder von uns kann ein wenig König sein.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Ein furioses Auftaktspiel hat der FC Bayern gestern hingelegt. Dem Rekordmeister darf man dafür gratulieren. Vielen Fußballfans dürfte das schwerfallen.

Die Spieler des FC Bayern nach dem Sieg gegen Eintracht Frankfurt
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Wenn man der Bundesregierung zuhört, könnte man glauben: So schlimm wird es im Herbst und Winter schon nicht kommen. Wirklich?

Wann wird es endlich konkret? Bundeskanzler Olaf Scholz bei einer Kabinettssitzung in Berlin
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Wieder steht uns ein extrem heißer Tag bevor. Wir müssen uns in Zukunft wohl daran gewöhnen und die Hitze stärker als Bedrohung wahrnehmen.

Feldbrand in Hedersleben (Sachsen-Anhalt): Aufgrund von Trockenheit ist die Waldbrandgefahr in vielen deutschen Regionen im Moment hoch.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Je brisanter die Lage für Taiwan angesichts der chinesischen Bedrohung wird, desto schneller muss der Westen Antworten finden. Für Deutschland scheint das besonders schwer zu sein.

Ein Bildschirm in Beijing zeigt Schiffe der chinesischen Marine: Das Land reagiert mit Drohungen auf den Taiwan-Besuch von Nancy Pelosi.
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, New York

Die CDU steckt in der Krise: Sie weiß nicht, wer sie sein will. Das ist gefährlich für die deutsche Demokratie.

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? CDU-Chef Merz beim Bundesverband der Deutschen Industrie.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Schon bald werden die Deutschen die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auch im Alltag spüren. Deshalb stellt sich eine Frage drängender denn je: Was bedeutet heute eigentlich Wohlstand?

Ein halbleeres Regal in einem Hamburger Supermarkt – solche Bilder könnte es im Winter häufiger geben.
Von Miriam Hollstein

Loslassen fällt schwer, ganz besonders dem ehemaligen US-Präsidenten. Das lehrt uns viel über den Wert von Demokratie und Freiheit.

"Wir haben diese Wahl gewonnen": Donald Trump setzt weiterhin Kurs auf das Weiße Haus.
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Ob im Flugverkehr oder in der Gastronomie: Die Beschäftigten arbeiten am Limit und werden zum Dank schlecht bezahlt. Doch nun fällt das auch auf die Unternehmen zurück.

Schlangen am Check-in-Schalter in Köln-Bonn: Nein, das ist nicht der Streik, sondern der mittlerweile ganz normale Wahnsinn.
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs

Europa muss sich im Angesicht der Bedrohung neu erfinden. Wenn der Kontinent nicht zur Einigkeit kommt, droht er unterzugehen.

Allein vor den Fahnen: Kanzler Olaf Scholz beim Europäischen Rat in Brüssel.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Kremldespot Putin hat die Ampel mit einem Täuschungsmanöver ausgetrickst. Sein Gaskrieg könnte Deutschland weiter spalten – und die Ukraine-Solidarität auf eine harte Probe stellen.

Wladimir Putin: Der Kremlchef erpresst den Westen mit einem Gasstopp, um die Unterstützung für die Ukraine zu untergraben.
Von Daniel Mützel

Das Ende der Atomkraft in Deutschland wird sich allem Anschein nach verzögern. Der Sinneswandel der Grünen ist in vollem Gange.

Annalena Baerbock und Robert Habeck: "Atomkraft ist nicht die Antwort."
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Donald Trump ist bereits jetzt wieder eine große Gefahr im Kampf gegen die globale Klimakrise. Wenn er wiedergewählt wird, könnte das fatale Folgen haben.

"Es ist eine Falschmeldung": Donald Trump leugnet die Klimakrise.
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Nur eines hilft wirklich gegen die eskalierende Klimakrise. Verzicht. Ja, das wird hart. Warum sagen Politiker nicht endlich klipp und klar, was jetzt ansteht?

Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in Hennef in Nordrhein-Westfalen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Wladimir Putin ist noch lange nicht fertig mit uns. Von ein bisschen Gas lässt sich Robert Habeck zum Glück nicht blenden.

Wladimir Putin: Lassen wir ihn damit nicht durchkommen.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Aus Russland fließt wieder Gas nach Deutschland. Jetzt hat der Kremlchef den Westen erst recht in der Hand. Umso wichtiger ist die Besonnenheit von Politikern wie Olaf Scholz.

Wladimir Putin kann den Westen weiter erpressen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Der Iran könnte in wenigen Wochen eine Atomwaffe bauen – doch Deutschland macht wieder denselben Fehler.

Iran: Mitarbeiter arbeiten in der Uran-Aufbereitungsanlage in Isfahan.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Tee statt Bier, Siesta statt Büro: Die extreme Hitze hat krasse Folgen in Deutschland.

Die Sonne brutzelt dieser Tage fast überall in Europa.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Der neue Modus der Ampelregierung ist der Streit. Das lässt das Fundament der Koalition langsam wegbröckeln.

Olaf Scholz: Seine Ampelregierung streitet vor sich hin. Und das in Zeiten der Krise.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Themen A bis Z

Aktuelles zu den Parteien

Alternative für DeutschlandBündnis 90/Die GrünenCDUDie LinkeFDPSPD

Politik international





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website