• Home
  • Heim & Garten
  • Bauen


Bauen

Do-it-yourself (DIY)

Einbruchschutz

Hausbau

Umbau & Renovierung

Werkzeuglexikon

DĂŒbel hĂ€lt nicht: Tipps

Loggia oder Balkon: Unterschied?

Kleben: Alternative zum Bohren

SchranktĂŒr einstellen: so geht's

Lampe anschließen: Schritt fĂŒr Schritt

Gaunerzinken: Bedeutung der Symbole

Waschmaschine anschließen: so geht's

Wandfarbe: aus Kleidung entfernen

Stromkabel finden: so klappt es

Terrassenplatten: Tipps zum Verlegen

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild fĂŒr einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RĂŒckrufSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Senator legt sich mit Sesamstraße anSymbolbild fĂŒr einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBritney Spears' Mann spricht ĂŒber EheSymbolbild fĂŒr einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild fĂŒr einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen Schritt

Bauen

Einfache Methode beseitigt Macken im Waschbecken
Waschbecken: Risse, SprĂŒnge und Löcher im Waschbecken oder der Badewanne sollten Sie nicht ignorieren.

Viele trĂ€umen vom Badespaß im Garten. Doch vor dem Sprung ins kĂŒhle Nass ist trockene LektĂŒre angesagt. Denn fĂŒr einen Privatpool gelten strenge Regeln.

Sicherheit geht vor: Pool-Besitzer mĂŒssen ihre Schwimmoase so schĂŒtzen, dass Dritte nicht darin ertrinken können.

An heißen Tagen ist ein kĂŒhlendes GetrĂ€nk ein Muss. Doch dafĂŒr extra vom Garten in die KĂŒche gehen? Nicht mit dem ErdkĂŒhlschrank.

Erfrischung: Ein ErdkĂŒhlschrank kĂŒhlt die GetrĂ€nke auf bis zu zehn Grad herunter, ohne dabei Strom zu verbrauchen.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Manchmal geht es nur um einen Raum mehr, den man gerne in seinem Haus hĂ€tte. Als Lager, oder um die Heizung oder eine WaschkĂŒche unterzubringen. Modulkeller können das – und sie helfen beim Sparen.

Betonboxen statt Keller: Oft reicht Hausbesitzern ein weiterer (Keller-)Raum, in dem sie vieles lagern können.

Ihre Nachbarn beobachten alles ganz genau und wissen ĂŒber jede VerĂ€nderung sofort Bescheid? Das kann einige stören. Allerdings ist diese Eigenschaft besonders beim Einbruchschutz sinnvoll.

Mann lehnt Leiter an einen Balkon: Was macht der denn da, ist das ein Einbrecher? VerdÀchtige Beobachtungen wie diese sollten der Polizei unter 110 gemeldet werden.

Freilich ist die Wahl des Materials fĂŒr den Balkonboden auch Geschmackssache. Doch nicht jeder Belag empfiehlt sich fĂŒr jeden Freisitz. Das sollten Sie bei der Auswahl beachten.

Bodenbelag aus Fliesen: Er sieht hochwertig aus und ist strapazierfÀhig.

Bricht der SchlĂŒssel im TĂŒrschloss ab, ist das mehr als Ă€rgerlich. Wohl dem, der einen ErsatzschlĂŒssel beim Nachbarn deponiert hat. Aber wie bekommt man den abgebrochenen SchlĂŒsselbart aus dem Schloss?

Schloss aufbrechen: Wenn der SchlĂŒsselbart abgebrochen ist, können Sie die TĂŒr mit einem Schraubenzieher aufbrechen.

Ein Haus ist gekauft, aber der Dachboden ist ungedĂ€mmt? Solche Arbeiten können Heimwerker auch selbst ausfĂŒhren. Wer auch immer sie einbaut – die DĂ€mmung ist eine gesetzliche Pflicht.

Hauskauf: Die oberste Decke ĂŒber beheizten RĂ€umen oder das Dach muss gedĂ€mmt werden. Das kann man – handwerkliches Geschick vorausgesetzt – auch selbst tun.

Sie wollen Ihre Badewanne austauschen, Laminat im Flur verlegen oder den Dachboden ausbauen. Klingt gut, aber was ist das dann eigentlich: eine Sanierung, Modernisierung oder Renovierung? Wir klÀren auf.

GebÀudemodernisierung: Sie steigert den Wert einer Immobilie. (Symbolbild)

GeschĂŒtzt vor schlechten Witterungen, Vogeldreck und Laub: Das bieten Carports und Garagen. Aber lohnt es sich wirklich, mehr Geld in den Bau fĂŒr eine Garage zu investieren oder reicht ein Carport?

Unterstellplatz: Sowohl ein Carport als auch eine Garage bieten Vor- und Nachteile. Wer ausreichend Platz hat, sollte beides in ErwÀgung ziehen.

Es ist ein Schock: Man kommt nach Hause, Fenster oder TĂŒren sind aufgebrochen, Fremde haben die privaten Sachen durchwĂŒhlt. So können Sie Ihr Hab und Gut absichern.

Einbruchswerkzeug
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Einbrecher schlagen besonders in der Dunkelheit zu. Statt auf Alarmanlagen setzen viele Menschen auf Wachhunde. Was es bei der Haltung zu beachten gilt, erklÀrt eine Expertin.

Der Berner Sennenhund wird besonders gerne auf Bauernhöfen als Wachhund eingesetzt. Er ist aber auch ein beliebter Familienhund.
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Taschendiebe arbeiten selten alleine. Meist teilen sie sich die Arbeit unter mehreren auf – mit teilweise ausgeklĂŒgelten Tricks. Wir verraten, worauf Sie achten sollten.

Taschendiebstahl

Sie ist ideal, um etwas möglichst unsichtbar zu befestigen: die Madenschraube. Zuhause wird sie oft beim TĂŒrgriff oder Wasserhahn verwendet. Der Nachteil: Die kopflose Schraube lĂ€sst sich nur schwer lösen. So klappt's.

TĂŒrgriff: Welche Madenschraube in eine TĂŒrklinke passt, ist vom jeweiligen Griffmodell abhĂ€ngig.

Rutscht der Bohrer ab oder ist die Wand porös, kann es schnell passieren, dass das Bohrloch zu groß gerĂ€t. MĂŒssen Sie jetzt ein neues Loch bohren oder können Sie den Schaden reparieren?

Bohrloch: Ist das Loch in der Wand zu groß geraten, liegt das hĂ€ufig an dem Material der Wand.

Er soll Leben retten, wenn das Handy am Ladekabel ins Bade- oder Waschbeckenwasser fÀllt: der sogenannte FI-Schalter. Doch die Schutzvorrichtung greift in vielen FÀllen nicht. Das ist der Grund.

FI-Schutzschalter: Er befindet sich immer im Sicherungskasten.

Bei den Angaben fĂŒr Ihre Garage sollten Sie Ihrer Kfz-Versicherung unbedingt die korrekten Daten zukommen lassen. Denn wer mit Falschaussagen auffliegt, muss mit harten Konsequenzen rechnen.

Hier steht das Auto sicher: Wenn es aber dennoch zu einem Schadenfall kommt, sollten Ihre Angaben der Versicherung gegenĂŒber stimmen.

Wenn ein Sturm das Dach abdeckt oder BĂ€ume entwurzelt, mĂŒssen Hausbesitzer den Schaden fĂŒr ihre Versicherung dokumentieren. Am besten eignen sich Fotos oder Videos.

Feuerwehreinsatz nach einem Sturmschaden (Archivbild): Wichtig ist in solchen FĂ€llen die richtige Dokumentation fĂŒr die Versicherung.

Die meisten sind beruhigt, wenn Sie wissen, wo sich Ihr Bargeld befindet – und wenn sie jederzeit darauf zugreifen können. Und auch Einbrecher sind ĂŒber einen leichten Zugriff froh, weil sie dann nicht lange suchen mĂŒssen. 

Aufbewahrung: Nahezu jedes Geldversteck ist auch bei Einbrechern bekannt.

Fachleute gehen davon aus, dass von den zahllosen Bomben, die die Alliierten im Zweiten Weltkrieg ĂŒber Deutschland abwarfen, rund 250.000 wegen technischer Defekte nicht explodiert sind

BombenentschĂ€rfer bei der Arbeit: Bomben dĂŒrfen ausschließlich nur von einem Fachmann entschĂ€rft und entsorgt werden.

Mit so manchen GerĂ€ten hĂ€tten es Heimwerker leichter: Ein Bagger fĂŒr das Ausheben eines Gartenteichs oder ein RĂŒttler fĂŒr das Pflastern des...

Nicht jede Baumaschine ist fĂŒr den unerfahrenen Nutzer geeignet.

Ob die verstopfte Toilette, die umstĂ€ndliche Montage der EinbaukĂŒche oder das schnelle Errichten einer geraden Sichtschutzmauer: Handwerker nehmen uns mĂŒhsame Aufgaben ab. DĂŒrfen Sie ein Trinkgeld erhalten?

Bezahlung: Nicht in jeder Branche ist ein Trinkgeld ĂŒblich. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Moos auf Terrassenplatten, Unkraut in Gehwegfugen und Algen auf  Treppenstufen lassen sich einfach mit dem Hochdruckreiniger entfernen. Damit alles wieder schön glÀnzt, brauchen Sie aber auch das richtige GerÀt.

Hochdruckreiniger: Bei bestimmten Ablagerungen zÀhlt nicht nur der Druck des Wasserstrahls.

Vier Pfosten und ein Dach sind nicht alles, was man beachten muss, damit der Unterstellplatz fĂŒrs eigene Auto stabil ist. Sie sollten einige Dinge bedenken, damit das Carport nicht zur Kostenfalle wird.

Carport Bau

Der Ukraine-Krieg lĂ€sst die Energiekosten explodieren. 14 Prozent des Verbrauchs in einem Haushalt wird dafĂŒr benötigt, warmes Wasser fĂŒrs Duschen, Baden und SpĂŒlen zu haben. Aber hier können Sie oft sparen.

Energiesparen fĂ€ngt bei den alltĂ€glichen Dingen an: Etwa wĂ€hrend des ZĂ€hneputzens den Hahn, der warmes Wasser ausspuckt, zuzudrehen und wirklich nur zum AusspĂŒlen anzustellen.

Krieg, Feuer, Erdbeben – bei einer Evakuierung mĂŒssen alle das Haus sofort verlassen. Dennoch können Sie sich auf eine derartige Notsituation vorbereiten und im Falle eines Falles besser agieren.

Notfallrucksack: Denken Sie an Kleidung und Nahrung.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Wir erklĂ€ren, welche verschiedenen Regeln Sie beim Bau des eigenen Carports beachten mĂŒssen. Denn wenn Sie sich nicht ausreichend vorbereiten, mĂŒssen Sie Ihren Carport unter UmstĂ€nden wieder entfernen.

Carport-Baustelle im Garten

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website