Geschichte

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus
"Die Reichen wurden unter Hitler noch reicher"
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
Adolf Hitler: Die Nationalsozialisten waren keinesfalls "links", sagt Historiker Michael Wildt.

Russland will die Ukraine "entnazifizieren". Reine Propaganda, urteilt Historiker Michael Wolffsohn. Und erkl├Ąrt, wie wichtig der Beitrag j├╝discher Ukrainer f├╝r den Widerstand ist.

Wladimir Putin und Roman Abramowitsch (Archivbild): Ein Antisemit ist Russlands Pr├Ąsident nicht, sagt Historiker Michael Wolffsohn.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Putins Krieg gegen die Ukraine ist auch eine Folge westlicher Naivit├Ąt. Warum ein Blick in die deutsche Geschichte lohnt, Hitler-Vergleiche aber wenig hilfreich sind, erkl├Ąrt Historiker Michael Wildt.┬á

Auf Antikriegs-Demos wie hier in M├╝nchen wird Wladimir Putin nicht selten als Hitler dargestellt.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Pest und Lepra qu├Ąlten unsere Vorfahren, doch vor Jahrhunderten trat eine weitere omin├Âse Krankheit auf: die Tanzwut. Betroffene tanzten, bis die F├╝├če bluteten, viele starben. Was steckte dahinter?

"Tanzsüchtige": Diesen Kupferstich fertigte Hendrik Hondius nach einer Zeichnung des Künstlers Pieter Bruegels dem Älteren (1564). Der Titel lautet: Die Wallfahrt der Fallsüchtigen nach Meulebeeck".
Von Angelika Franz

Im Po ist ein Fahrzeug der deutschen Wehrmacht entdeckt worden. Die hatte ihr Material 1945 absichtlich im l├Ąngsten Fluss Italiens versenkt. Experten vermuten noch weitere Fundst├╝cke ÔÇô doch das Geld fehlt, sie zu bergen.

Ein Wehrmachtswagen wird aus dem Po geborgen: Er wurde 1945 von den Nazis versenkt.

Corona hat die Welt in eine Krise gest├╝rzt, besonders betroffen waren die K├╝nstler. Der ber├╝hmte Dirigent Kent Nagano ist trotzdem optimistisch. Weil er einige wichtige Lektionen gelernt hat.

Kent Nagano: Der Dirigent hofft, dass sich die Kunstwelt bald von den Folgen der Corona-Krise erholen wird.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Wladimir Putin will Russland zu alter Gr├Â├če f├╝hren, nun greift er zum Mittel der "Stalinisierung", warnt Historiker Martin Schulze Wessel. Und erkl├Ąrt, warum es Unsinn ist, Putin mit Hitler zu vergleichen.

Wladimir Putin und der russische Verteidigungsminister Sergei Shoigu: Der Krieg gegen die Ukraine wird noch brutaler werden, f├╝rchtet Historiker Martin Schulze Wessel.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Angeblich praktizierten die Amazonen der Antike freie Liebe. Oder durften nur heiraten, nachdem sie einen Mann im Kampf get├Âtet hatten. Doch was ist dran an den vielen Legenden um die Kriegerinnen?

Szene aus dem US-Film "Wonder Woman": Viele Details ├╝ber die Geschichte der Amazonen sind bis heute nicht bekannt.
Von Angelika Franz

Mehr als 100 Jahre lag die "Endurance" in eisiger Tiefe, nun haben Forscher sie entdeckt. Das Schiff, mit dem einst der Abenteurer Ernest Shackleton gereist war, befindet sich in einem unerwartet guten Zustand.

Die "Endurance" von Ernest Shackleton: Die Schonerbark wurde zum Opfer des ewigen Eises.
Von Angelika Franz

In 3.000 Metern Tiefe sind Forscher auf ein historisches Schiffswrack gesto├čen: die legend├Ąre "Endurance". Bei ihrer Suche haben ihnen mehr als einhundert Jahre alte Aufzeichnungen geholfen.

Das Schiffswrack: Laut den Forschern ist es gut erhalten.

Die russischen Truppen d├╝rften Kiew erobern ÔÇô auch wenn die Ukrainer heftigen Widerstand leisten. Vor rund 80 Jahren war die Stadt schon einmal schwer umk├Ąmpft. Die Geschichte einer Trag├Âdie.

Zerst├Ârter sowjetischer Panzer in Kiew: 1941 eroberte die Wehrmacht die Hauptstadt der Ukraine.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Erst drohte Russlands Pr├Ąsident, nun schickt er Truppen in die abtr├╝nnigen Gebiete in der Ostukraine. Wladimir Putin behauptet, nur zu holen, was Russland historisch zusteht. Aber stimmt das auch? Eher nicht.

Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident hat ein fragw├╝rdiges Verh├Ąltnis zu historischen Fakten.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Russland droht der Ukraine mit Krieg, der Westen hofiert Wladimir Putin. Und begeht damit einen gewaltigen Fehler, sagt Historiker Karl Schl├Âgel. Putins gr├Â├čte Furcht gelte etwas ganz anderem.

Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident will die Ukraine in die Knie zwingen, sagt der Osteuoropa-Historiker Karl Schl├Âgel.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Unz├Ąhlige Juden hatte die SS bereits massakriert, dann plante sie 1941 in Riga das "perfekte" Massaker im Wald von Rumbula. Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier wird nun an die Opfer erinnern.

Erschie├čung von Juden 1941 im ukrainischen Winniza: Mehr als zwei Millionen Juden wurden im sogenannten "Holocaust durch Kugeln" ermordet.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Singapur galt als uneinnehmbare Bastion Gro├čbritanniens in Asien. Doch als die zahlenm├Ą├čig schw├Ącheren Japaner angriffen, erwies sich die Festung eher als Kartenhaus. Vor 80 Jahren kam es zum Desaster.

Gefangene Briten: Mit dem Fall von Singapur erlitt Gro├čbritannien die gr├Â├čte milit├Ąrische Niederlage seiner Geschichte.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Vor 50 Jahren erschossen britische Soldaten Unbewaffnete in Nordirland, bestraft wurde bis heute keiner von ihnen. Premier Boris Johnson will, dass das auch so bleibt. Sein Plan k├Ânnte f├╝r die EU zum Problem werden.

Bloody Sunday 1972 im nordirischen Derry: Britische Soldaten erschossen mehr als ein Dutzend Unbewaffnete, Boris Johnson will heute als Premier die Strafverfolgung unm├Âglich machen.

Dem Terror der Nazis leisteten Juden erbitterten Widerstand. Weniger bekannt ist die Rolle der Frauen: Sie schmuggelten Waffen und k├Ąmpften im Warschauer Ghetto. Ein Buch schildert ihre Geschichten.

Aufstand im Warschauer Ghetto: J├╝dische Frauen wie Hasia Szylgold-Szpiro (v. r.) k├Ąmpften gegen die SS, die das Ghetto "liquidieren" wollte (Das Foto entstammt dem sogenannten Stroop-Bericht).
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Guy Stern floh aus Deutschland und k├Ąmpfte als US-Soldat gegen Hitler. Wie er deutsche Kriegsgefangene verh├Ârte und der Populismus besiegt werden kann, erkl├Ąrt er im Gespr├Ąch.

Guy Stern 1945: Einst war er aus Deutschland emigriert, dann kehrte er zum Kampf gegen Hitler zur├╝ck.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
  • Florian Harms
Von Marc von L├╝pke und Florian Harms

Dachau war ein gef├╝rchtetes Konzentrationslager. Weniger bekannt ist: Auch inmitten der St├Ądte errichteten die Nazis KZs und Folterkeller. Eine ARD-Dokumentation kl├Ąrt ├╝ber den Schrecken auf.

Konzentrationslager Oranienburg 1933: Einlieferung von H├Ąftlingen, darunter mit dem Sozialdemokraten Ernst Heilmann (6. v. r.) einer der prominentesten Nazi-Gegner.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Wer hat Anne Frank an die Nazis verraten? Eine neue Untersuchung hat einen j├╝dischen Anwalt in Verdacht, er soll die Familie Frank preisgegeben haben. Doch die Studie l├Âst nun massive Kritik aus.

Bild von Anne Frank an einer Hauswand: Der Anne Frank Fonds ist entt├Ąuscht von dem Ergebnis einer Untersuchung zu ihrem Verrat.

15 M├Ąnner organisierten vor 80 Jahren die Ermordung von Millionen Juden. Unter den B├╝rokraten des Massenmords geb├Ąrdete sich ein Mann besonders radikal. Der Holocaust war derweil l├Ąngst im Gange.┬á

Heinrich Himmler und Reinhard Heydrich 1938 (r.): Heydrich als Chef des Reichssicherheitshauptamtes war 1942 der einflussreichste Teilnehmer der Wannseekonferenz.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Am Montag wurde eine Untersuchung zum Verrat an Anne Frank vorgestellt. Sie beschuldigt den niederl├Ąndischen Notar Arnold van den Bergh. Nun kritisieren Historiker die Theorie jedoch ÔÇô ihnen fehlen die Beweise.

Foto von Anne Frank an einer Hauswand: Ein Historiker ist der Meinung, die neue Untersuchung zum Verrat von Anne Frank sei "verleumderischer Unsinn".

Ihr Tagebuch ist das wom├Âglich wichtigste Zeugnis der Nazi-Diktatur: Die Geschichte Anne Franks ist weltbekannt. Nun haben Ermittler neue Erkenntnisse ver├Âffentlicht, wer die Familie damals an die Nazis verriet.

Anne Frank: Ihr Tagebuch ist 1950 erstmals in Deutschland ver├Âffentlicht worden.

Er wollte seine Genialit├Ąt beweisen ÔÇô doch Kapit├Ąn Francesco Schettino man├Âvrierte die "Costa Concordia" in den Untergang. Eine Sky-Dokumentation zeigt, wie es vor zehn Jahren zu dem Desaster kam.┬á

Die "Costa Concordia" mit beginnender Schlagseite: Handyaufnahmen der Passagiere aus der Nacht des Ungl├╝cks vom 13. auf den 14. Januar 2012.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Heute f├╝rchten die Menschen Corona, fr├╝her waren es Superkiller wie die Pocken. Dass uns manche Plage nicht mehr schreckt, verdanken wir Impfstoffen. Ohne sie w├Ąre unser Leben furchtbar.┬á

Mensch mit Pockenerkrankung (Archivbild): Impfstoffe haben geholfen, einige der schlimmsten Plagen der Menschheit zu einzud├Ąmmen.
Von Angelika Franz

Jahr f├╝r Jahr erfreuen die US-Streitkr├Ąfte Kinderherzen. Denn sie verfolgen den "Kurs" des Weihnachtsmannes auf seinem Schlitten. Nur 2018 st├Ârte ein Mann den Zauber. Es war Donald Trump.

Donald Trump: Der US-Pr├Ąsident unterhielt sich zu Weihnachten 2018 mit Kindern.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Die Impfquote steigt nur langsam, nun soll die Pflicht helfen. Aber ist die uneingeschr├Ąnkt sinnvoll? Nein, sagt Historiker Malte Thie├čen. Denn der Preis k├Ânnte hoch sein┬áÔÇô und Impfgegner seien erfinderisch.┬á

Eine Frau erh├Ąlt eine Boosterimpfung: In Deutschland wird ├╝ber die Einf├╝hrung einer allgemeinen Impfpflicht gestritten.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Deutschlands Politiker pilgern gern nach China ÔÇô aber werden sie dort respektiert? Eher nicht, sagt Ai Weiwei. Im Gespr├Ąch erkl├Ąrt Chinas ber├╝hmtester K├╝nstler, was er an den Deutschen mag. Und was nicht.

Angela Merkel und Chinas Staatspr├Ąsident Xi Jinping: Deutsche Politiker werden in Peking nicht ernst genommen, mahnt K├╝nstler Ai Weiwei.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Die Zeichen standen schon l├Ąnger auf Krieg, dann schlug Japan am 7. Dezember 1941 zu ÔÇô und attackierte Pearl Harbor. Der Sieg sollte sich aber als tr├╝gerisch erweisen. Und als Anfang vom Ende.

Pearl Harbor 1941: Mit dem Angriff auf den US-Flottenst├╝tzpunkt ├╝berraschten die Japaner die Vereinigten Staaten.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Kaum etwas f├╝rchtete die Menschheit einst mehr als die Pest. Doch dann schlug eine Krankheit zu, die binnen Stunden t├Âtete. Und genauso pl├Âtzlich wieder verschwand, wie sie gekommen war.┬á

Opfer der Pest: W├Ąhrend der Pesterreger bekannt ist, r├Ątseln Forscher bis heute, was den Englischen Schwei├č ausgel├Âst hat.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

New York gilt als ur-amerikanisch. Doch so ganz stimmt das nicht, denn die Niederl├Ąnder waren zuerst da. Auf der Suche nach einem Stoff, der dem Liebesleben auf die Spr├╝nge helfen sollte.┬á

Der sogenannte Manhattan Purchase: Der Niederl├Ąnder Peter Minuit erwarb die Halbinsel 1626 von den Ureinwohnern zum Spottpreis.
Von Angelika Franz

Reich und verdorben soll das legend├Ąre Rungholt gewesen sein. Dann kam ein gewaltiger Sturm, der die Stadt zerst├Ârte. War es ein g├Âttliches Strafgericht? Die wahren Gr├╝nde sind erschreckend aktuell.

Alte Karte des Wattenmeeres, anrollende Welle (Montage: t-online): Die legend├Ąre Stadt Rungholt wurde vom Meer verschlungen.
Von Angelika Franz

Es ist eine Sensation: Der Forscher Tomas Termote hat vor Belgien das Wrack eines deutschen U-Boots aus dem Ersten Weltkrieg identifiziert. Das Schicksal der Mannschaft war besonders grausam.

  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Seit 1917 lag das Wrack in belgischen Gew├Ąssern, nun erst wird klar: Es ist das deutsche┬áU-Boot┬á"UB-32" aus dem Ersten Weltkrieg. "UB-32" wurde auf besonders dramatische Weise versenkt.┬á

Deutsches "UB-32": Das Unterseeboot wurde nun zweifelsohne identifiziert.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
  • Philip Friedrichs
  • Adrian Roeger
Von M. von L├╝pke-Schwarz, P. Friedrichs, A. R├Âger

Mauerfall 1989, aber auch Pogrome 1938 ÔÇô der 9. November ist ber├╝hmt wie ber├╝chtigt in der deutschen Geschichte. Aber warum ist er kein Feiertag? Das erkl├Ąrt Experte Wolfgang Niess.

Mauerfall 1989, Revolution 1918 und brennende Synagoge 1938 (Bildcollage: t-online): Der 9. November spiegelt die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
  • Lena Treichel
Von Marc von L├╝pke und Lena Treichel

Die Corona-Pandemie w├╝tet noch, aber SARS-CoV-2 ist nur eine Gefahr: Die n├Ąchste Pandemie ist lediglich eine Frage der Zeit. Ein neues Buch erkl├Ąrt, was uns droht. Und wie wir uns wehren k├Ânnen.

Weltkugel und Coronaviren (Montage t-online): Gegen├╝ber Viren befindet sich die Menschheit in der absoluten Unterzahl.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Der┬áCorona-Impfstoff von Biontech ist revolution├Ąr, doch "Die Apotheke der Welt" ist Deutschland l├Ąngst nicht mehr. Experte Ronald Gerste erkl├Ąrt, warum. Und wieso die Gesundheitspolitik inkonsequent ist.┬á

Feier aus Anlass des "Freedom Days" in Gro├čbritannien: Der Kampf gegen Krankheiten kann nicht immer konsequent sein, sagt Experte Ronald Gerste.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Deutschlands Weg zur Demokratie war lang ÔÇô und leider oft gewaltsam. Mit einem neuen Buch w├╝rdigt Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier tapfere Frauen und M├Ąnner, die f├╝r Freiheit und Recht stritten.

9. November 1848: Kaiserliche Soldaten erschossen den Revolution├Ąr Robert Blum. Ein von Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier herausgegebenes Buch w├╝rdigt nun diesen und andere demokratische Vork├Ąmpfer.
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke

Im Grunde mochten die meisten ihre DDR, nur das Ostgeld konnte niemand leiden. Alle wollten das sch├Ânere Westgeld. Immerhin hat das Klimpergeld nach 1990 einen guten┬áZweck erf├╝llt.┬á

Feiern zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990: Wo ist nur das ganze DDR-Geld geblieben, fragt sich Wladimir Kaminer.
Von Wladimir Kaminer

Justiz & Kriminalit├Ąt

Kriminalf├Ąlle




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website