Gesund leben

Fit im Alter

Immunsystem stärken

Insekten und Stiche

Rauchen

Sexualität

BMI-Rechner

BMI-Rechner Kinder & Jugendliche

Diabetes-Risiko-Test  

Flüssigkeitsbedarf berechnen

FOMO-Risiko

Kalorienbedarf berechnen

Promillerechner

Risiko-Test Osteoporose 

Selbsttest  biologisches Alter

Selbsttest Depression

Test auf Essstörungen

Waist-to-Hip-Ratio-Rechner  

Wechseljahre-Test

Zu viel ungesundes Bauchfett?

Zecken

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Hinrichtungen durch Assad-TruppenSymbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihr neues Luxus-AutoSymbolbild für einen TextKreuzfahrtanbieter lassen Maskenpflicht fallenSymbolbild für einen TextBayern-Frauen holen City-StarSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen TextAldi Süd stoppt beliebtes Gratis-AngebotSymbolbild für einen TextLeni Klum im Kleid von MamaSymbolbild für einen TextTim Mälzer moderiert neue RTL-Show
Sieben Fehler im Bad, die viele täglich machen
Shampoo: Hautärzte raten davon ab, Shampoo auch als Duschgel zu verwenden.

Jeder zehnte Erwachsene kaut an den Nägeln oder an der Nagelhaut. Ein Dermatologe erklärt, wie man sich das Kauen abgewöhnen kann und wie man die Hände gut pflegt.

Fingernägel kauen: Oft kommt die Angewohnheit in stressigen Momenten zum Vorschein.

Wie lange schlafen ist genug – und wie viel ist zu viel? Keine leichte Frage, denn das Schlafbedürfnis ist bei jedem verschieden. Für Menschen ab dem mittleren Lebensalter geben Forscher nun eine Empfehlung ab.

Eine neue Studie zeigt: Sieben Stunden Nachtruhe sind die ideale Schlafdauer für Menschen mittleren und hohen Alters.

Es schützt, reinigt, pflegt und bekämpft Keime: Jeder hat ein ganz individuelles Ohrenschmalz. Wir erklären, wann Sie mit dem Sekret zum Arzt sollten und warum Wattestäbchen für die Ohren ein echtes Risiko sind.

Ohrenschmalz: Wird zu viel entfernt, kann unangenehmer Juckreiz entstehen.

Wer dabei entdeckt wird, schämt sich. Dem Drang des höchst privaten Vorgangs des Popelns sollte man dieses Jahr noch stärker widerstehen. Wegen des Coronavirus. Doch was macht das Nasebohren so verführerisch?

Popeln: Beim Bohren in der Nase kann es zu schweren Verletzungen kommen.

Schwellungen an Knöcheln und Füßen sind oft harmlos, können jedoch auch auf ernste Erkrankungen hinweisen. Welche Ursachen dabei infrage kommen und wie sich die Beschwerden lindern lassen.

Geschwollene Knöchel (Symbolbild): Sie können Schmerzen verursachen.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Wenige Sekunden oder aber mehrere Tage: Die Überlebenszeit von Spermien hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir klären, wie lange sie wo zeugungsfähig bleiben.

Illustration einer Befruchtung: Spermien sind ausgesprochen empfindlich.

Für viele ist Sexualität wichtig und gehört zum Leben dazu. Asexuelle Menschen hingegen haben kein Bedürfnis danach. Was es mit der seltenen Orientierung auf sich hat und was die Wissenschaft dazu weiß.

Paar im Bett: Menschen, die sich als asexuell identifizieren, spüren wenig oder kein Verlangen nach Sex.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Ein salziger Geschmack im Mund kann unangenehm sein. Oftmals sind die Gründe dafür harmlos. In einigen Fällen sollten Sie dennoch einen Arzt aufsuchen.

Salziger Geschmack im Mund (Symbolbild): In den meisten Fällen ist er nur ein vorübergehendes Problem.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Mettbrötchen, Tiramisu oder Sushi: Allesamt enthalten rohe Lebensmittel –und darin verstecken sich mitunter Salmonellen. Das kann gefährlich werden. Wie kann man eine Vergiftung verhindern?

Salmonellen: Die Bakterien kommen vor allem in Tieren vor – in Geflügel, in Schweinen, in Rindern, aber auch in Reptilien und Wildtieren.

Sie sind unangenehm, aber in der Regel harmlos. Dennoch stören Seitenstiche Freizeitsportler empfindlich beim Training. Wie kann man gegensteuern? Und wie kommt es überhaupt zu dem Zwicken?

Seitenstiche: Sie treten oft beim Sport auf.

Polyp oder Plural Polypen – das klingt schon unschön. Wenn sie in der Nase wuchern, können sie Folgeerkrankungen auslösen. Wann müssen sie entfernt werden?

3-D-Illustration von Nasenpolypen.

Russisches Militär ist offenbar ungeschützt durch radioaktiv verseuchtes Gebiet nahe Tschernobyl in der Ukraine gefahren. Welche gesundheitlichen Folgen durch eine erhöhte Strahlung drohen könnten.

Achtung, Strahlung (Symbolbild): Die Sorge vor radioaktiver Strahlung ist seit dem Ukraine-Krieg gestiegen.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

In der Nacht vom 26. auf den 27. März 2022 ist es wieder so weit: Die Uhren werden umgestellt. t-online erklärt, in welche Richtung Sie die Zeiger drehen müssen und warum es die Zeitumstellung überhaupt gibt.

Wecker mit Blumen

FSME und Borreliose: Zecken können verschiedene Krankheiten übertragen. Nun aber wurde ein für Menschen gefährliches Virus in den Spinnentieren nachgewiesen.

Zecke (Symbolbild): Die Tiere können auch Krankheiten wie die Hirnhautentzündung FSME übertragen.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Der menschliche Körper braucht Blut zum Leben. Einen plötzlichen Verlust kann der Körper ausgleichen – bis zu einer gewissen Menge. Sonst wird es lebensbedrohlich.

Darstellung roter Blutkörperchen in einer Arterie: Der Körper kann nur einen gewisse Menge an Blutverlust ausgleichen.

Trisomie 21 betrifft rund 50.000 Menschen in Deutschland. Der Welt-Down-Syndrom-Tag ist ein Anlass, über die Erscheinungsformen und das ganz normale Leben von Betroffenen aufzuklären.

Mädchen mit Down-Syndrom: Trisomie 21 ist keine Krankheit.

Rund um das Thema Schlaf gibt es zahlreiche Mythen und Behauptungen. Stimmt es etwa, dass nackt schlafen unhygienisch ist oder dass eine zu lange Nachtruhe krank machen kann? Experten geben Antworten.

Welche Schlafmythen sind wahr? Ein Faktencheck bringt Klarheit.

Dank unserer Abwehrkräfte bleiben wir fit und leistungsstark. Neben einer ausgewogenen, vitaminreichen Ernährung und Bewegung helfen auch diese Powerdrinks, gesund durchs Jahr zu kommen. 

Eine Frau gießt heißes Wasser in eine Tasse mit frischem Ingwer. Die scharfe Knolle gibt dem Immunsystem den richtigen Kick.
Ann-Kathrin Landzettel

Mit den steigenden Temperaturen werden auch die Zecken wieder mobiler. Spaziergänger sollten sich schützen, denn nicht nur der Gemeine Holzbock kann Krankheiten übertragen.

Gemeiner Holzbock: Die kleinen Blutsauger lauern bevorzugt im Wald auf Gräsern und Büschen, aber auch im heimischen Garten.

Alt werden und dabei körperlich und geistig gesund bleiben. Davon träumen viele. Eine Ärztin erklärt, welche Faktoren beim Altern eine Rolle spielen und welche davon Sie selbst beeinflussen können.

Gesundes Altwerden hängt von mehreren Faktoren ab: Das Immunsystem und die Psyche spielen dabei eine wichtige Rolle.
Von Andrea Goesch

Ein kleines Organ hinter dem Brustbein spielt eine entscheidende Rolle, ob der Körper gegen Krankheitserreger gewappnet ist. Wie die Thymusdrüse arbeitet und was sie für unser Immunsystem leistet.

Anatomische Darstellung der Thymusdrüse. Das kleine Organ hinter dem Brustbein ist ein wesentlicher Bestandteil des erworbenen Immunsystems.
Ann-Kathrin Landzettel

Tschüss Duschgel und Shampoo: Sich weniger zu waschen wird immer populärer. "Non Bathing" heißt der Trend. Warum der Körper nicht ständig eingeseift gehört und was Corona in Sachen Duschen bewirkte.

Schweißgeruch (Symbolbild): Wer Körpergerüchen vorbeugen möchte, muss nicht täglich duschen.

Nimmt die Leidenschaft Überhand, kann es schnell passieren, dass der Penis sein eigentliches Ziel verfehlt. Ist der Aufprall stark genug und knickt er dabei ab, können die Schwellkörper reißen. Was hilft, erklärt ein Urologe.

Penisbruch: Er entsteht, wenn der erigierte Penis beim Sex abgeknickt oder gestaucht wird.

Plötzlich hat jemand starke Bauchschmerzen oder er bricht zusammen. Was dann? Neben der Notrufnummer 112 für akute Notfälle gibt es auch weniger bekannte Nummern, die teilweise schneller helfen.

Rettungsdienst (Symbolbild): Ist jemand in Lebensgefahr, dann sollte man die Notrufnummer 112 wählen – wenn nicht, dann unter anderem den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Ein Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter – je früher, desto gesünder. Methoden und Programme rund ums Aufhören gibt es viele, vom Medikament bis zur Hypnose. Doch was hilft wirklich?

Nikotin: Mit dem Rauchen aufzuhören, gelingt nicht immer beim ersten Anlauf.

Vitamine sind wichtig, um gesund und leistungsstark zu bleiben. Das gilt umso mehr, je älter man wird. Welche Vitamine der Körper besonders benötigt und wann eine Nahrungsergänzung sinnvoll sein kann.

Eine Frau auf dem Wochenmarkt: Obst, Gemüse, Kräuter und Salat sind reich an wertvollen Vitaminen und helfen dem Körper, gesund zu bleiben.
Ann-Kathrin Landzettel

Das Immunsystem wehrt Gefahren für den Körper ab. Ist es geschwächt, haben es Krankheitserreger leichter, Schaden anzurichten. Doch was setzt der Immunabwehr besonders zu?

Warm eingepackte Frau: Friert der Körper, ist die Körperabwehr verlangsamt.
Ann-Kathrin Landzettel

Wer jede Nacht wach liegt, ist tagsüber ständig übermüdet und unkonzentriert. Im Alter wird das sogar noch schlimmer. Und auch zwischen den Geschlechtern gibt es in puncto Schlafstörung Unterschiede.

Nachruhe: Besonders Frauen leiden im Alter vermehrt unter Schlafstörungen.

Raucher leben im Durchschnitt zehn Jahre weniger als Nichtraucher. Doch ein Rauchstopp lohnt sich immer: Wer auf die Zigarette verzichtet, kann wieder so gesund werden wie ein Nichtraucher.

Ein Aufkleber weist auf ein Rauchverbot hin: Bereits 20 Minuten nach der letzten Zigarette spüren Sie die ersten Veränderungen.

Die letzten Zigaretten sind verschenkt, das Feuerzeug verbannt: Dem Rauchstopp steht jetzt nichts mehr im Weg – eigentlich. Denn trotz guter Vorsätze werden viele wieder schwach. Wir geben Tipps für einen erfolgreichen Verzicht.

Ein Mann zerbricht eine Zigarette: Warten Sie nicht bis zum Jahresanfang, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen.

Manchmal kratzt es ganz unangenehm im Ohr. Viele greifen dann zu einem Hilfsmittel, das alles nur noch schlimmer macht. Wir verraten, was wirklich hilft.

Jucken im Ohr: Dahinter kann eine entzündete Ohrmuschel stecken.

Wer sich fleischlos und ohne Tierprodukte ernährt, sollte bestimmte Regeln beachten. Ein Experte erklärt, welche Kriterien zu beachten sind und wann Nährstoffe ergänzt werden sollten.

Eine Frau streut Kürbiskerne in eine vegane Bowl. Wer sich ohne tierische Produkte ernährt, sollte ein paar wichtige Grundregeln beachten.
Ann-Kathrin Landzettel

Kuscheln ist schön – und gesund. Körperkontakt sorgt für die Ausschüttung von Hormonen, die eine unverzichtbare Funktion erfüllen. Berührungsmangel kann hingegen dramatische Folgen haben.

Pärchen kuschelt: Körperliche Nähe und vor allem Hautkontakt fördern die Gesundheit.

Ein bisschen Bauch ist bei Männern ab einem gewissen Alter nicht ungewöhnlich. Wenn der Umfang allerdings zu groß wird, kann die Plauze schnell zum gesundheitlichen Problem werden.

Ein Mann misst seinen Bauchumfang: Fettzellen können dafür sorgen, dass schädliche Hormone und Botenstoffe im Körper freigesetzt werden.

Ob zum Abnehmen, für die Leistungsfähigkeit oder um das Gewicht zu halten, kann es sinnvoll sein, den täglichen Energiebedarf zu kennen. Aber wie ermittelt man diesen Wert? Und wodurch wird der Verbrauch beeinflusst?

Energiebedarf: Männer haben in der Regel eine höhere Muskelmasse und weniger Körperfett.

In Deutschland wird mehr geraucht als anderswo – nun aber steigt die Zahl der Raucher hier noch weiter an. Eine ungute Entwicklung gibt es auch beim Alkohol. Eine bestimmte Gruppe trinkt inzwischen deutlich mehr.

Rauchen: Suchtforscher gehen davon aus, dass im letzten Jahr mehr frische Ex-Raucher rückfällig geworden sind.

Viren und andere Krankheitserreger können uns leichter angreifen, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Wir geben Tipps, wie Sie während der Corona-Pandemie Ihre Immunabwehr stärken.

Bewegung an der frischen Luft: Auch in Zeiten von Covid-19 gibt es etliche einfache Wege, das Immunsystem zu stärken.
  • Nicole Sagener
Von Nicole Sagener

Ein Glas Rotwein zum Essen und am nächsten Tag fühlen Sie sich schlapp? Das eine Bier mit Freunden steigt Ihnen schnell in den Kopf, obwohl Sie noch Jahre zuvor wesentlich mehr vertragen haben?

Alkohol im Alter: Im Alter kann der Körper Alkohol schlechter abbauen.

Wer während Festtagen schlemmt, wird gelegentlich von einem unangenehmen Völlegefühl geplagt. Eine Expertin empfiehlt statt dem Verdauungsschnaps einen anderen Trick für einen flachen Bauch.

Stamperl mit klarem Schnaps: Alkohol hat eine betäubende Wirkung auf den ganzen Körper.

Die Pille ist die beliebteste Verhütungsmethode – und eine der wirksamsten, wenn sie täglich zur gleichen Zeit eingenommen wird. Aber was können Sie tun, wenn Sie die Einnahme des Verhütungsmittels vergessen haben?

Frau mit Pillenpackung

Neuseeland will den Verkauf von Zigaretten langfristig ganz verbieten. Wie die Regierung ankündigte, soll das Mindestalter für den Kauf von Tabakprodukten deshalb schrittweise angehoben werden.

Zigaretten: Rauchen ist die häufigste vermeidbare Todesursache in Neuseeland.

Unter anderem bei Akne und Allergien oder auch bei schlechtem Allgemeinbefinden soll eine Eigenbluttherapie helfen können. Nur: Die wissenschaftlichen Belege für ihre Wirksamkeit sind sehr dürftig.

Eigenbluttherapie: Dabei wird entnommenes Blut direkt oder nach einer Aufbereitung in den Körper zurückgespritzt.

Beliebte Themen

AugenringeBauchnabelFlüssigkeitsmangelHämatokritMedizinische FußpflegeWeiße Flecken FingernägelWie viel Blut hat ein Mensch?Wie viele Schritte am Tag?Wieviel Körperfett ist normal?ZähneknirschenZu viel Vitamin C


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website