• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken


Essen & Trinken

Alkoholische Getränke

Asiatische Küche

Backen

Brot

Fondue

Grillen

Kaffee

Meeresfrüchte

Milchprodukte

Nüsse

Pilze

Raclette

Spargel

Tee

Vegane Ernährung

Rosinen, Sulatininen, Korinthen: Unterschied

Saure Sahne, Creme Fraiche, Schmand: Unterschied

Sauerteig: selbst ansetzen

Kartoffelsalat: verschiedene Rezepte

Kuchen & Torten

Weihnachtsplätzchen

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige Kritik

Essen & Trinken

Joghurt-Ersatz: Diese Produkte eignen sich
Joghurt: Wer nach einer Alternative zu dem Produkt sucht, findet im Supermarkt veganen Ersatz oder eine Vielfalt an anderen Milchprodukten.

Gut gebratener Fisch ist eine Delikatesse. Die Zubereitung ist wegen des hartnäckigen Geruchs oft unbeliebt. Mit diesem Trick klappt es auch ohne Gerüche.   

Fisch: Eine Methode verhindert Gerüche beim Anbraten.

In dem Becher stecken 100 Gramm weniger, der Preis ist identisch geblieben: Die "Mogelpackung des Monats August" stößt vielen Verbrauchern negativ auf.

Margarine: Bei einer bestimmten Sorte hat der Hersteller die Füllmenge reduziert. (Symbolbild)

Wenn es schnell gehen soll, ist gefrorener Spinat eine gute Alternative zur frischen Variante. Tipps, wie Sie Tiefkühlspinat am besten zubereiten.

Gefrorener Spinat: Das TK-Gemüse ist im Handumdrehen fertig.
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Eine neue Produktionslinie ersetzt bald die traditionsreiche Kaffee-Marke Gala. Die Umstellung auf die neuen Sorten führt zu teilweise leeren Regalen.

Abschied von Gala: Die Kaffeerösterei Eduscho von Tchibo ersetzt die Produkte bald mit einer neuen Linie.

Bleyer & Wichert ruft Bratwürste einer Sorte zurück. Grund ist ein nicht angegebener Inhaltsstoff, der für Allergiker schwere Folgen haben könnte.

Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.

Mais ist das Gemüse des Jahres. Er ist unkompliziert und vielseitig verwendbar. Besonders gut schmeckt er, wenn man ihn kreativ kombiniert.

Gegrillte Maiskolben: Mit einer raffinierten Miso-Butter bekommen die gelben Körnern einen leicht salzigen Umami-Geschmack.

Einmal zubereitete Pfifferlinge aufwärmen oder rohe Pilze einfrieren – ist das gefährlich? Was es zu beachten gilt und wie das leckere Aroma erhalten bleibt.

Gebratene Pfifferlinge in Sahnesauce: Viele trauen sich nicht, ein Pilzgericht noch einmal aufzuwärmen.

Sich gesund ernähren und die Umwelt dabei schützen – das lässt sich oft gut vereinbaren. Doch wie sieht es bei verarbeiteten Supermarktprodukten aus?

Fleisch, Obst und Co.: Eine Studie zeigt jetzt die Umweltauswirkungen von über 57.000 Lebensmitteln auf.

Käse wird oft in Klarsichtfolie verpackt verkauft. Viele legen den gekauften Käse mit der Verpackung in den Kühlschrank. Warum das keine gute Idee ist.

Käsestücke: Die richtige Lagerung von Käse ist wichtig, damit er möglichst lange frisch bleibt.
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Schoko, Erdbeere, Vanille? Die Auswahl an Eis ist groß – aber nicht immer gut und günstig. Welche Stadt hat die größte Auswahl? Wo ist Eis am teuersten?

Eistüte: Nur Schokolade und Erdbeere? Eine größere Auswahl gibt es in Bremen und in München.

Ob aus dem Supermarkt oder von der Eisdiele: Woran erkennt man frisches Eis und wann sollte man besser die Finger davon lassen?

Eisverkauf: Eiskristalle sind ein Qualitätsmangel. (Symbolbild)

Zimt-Schnecken und Milchbrötchen sind beliebt bei Erwachsenen und Kindern. Doch sie können Alkohol enthalten – wie viele andere Lebensmittel auch.

Kefir: Das Produkt enthält von Natur aus Alkohol.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Energyballs, Fruchtleder, Nussriegel: Snack-Hersteller zeigen große Kreativität und bringen immer wieder Neues auf den Markt. Was können die Snacks wirklich?

Ein Happen zwischendurch: Energyballs bestehen aus Trockenfrüchten und Nüssen. Sie lassen sich auch gut selbst herstellen.

Butter gehört zur deutschen Küche. Wenn Sie das Fett mit der höchsten Qualitätsstufe kaufen wollen, sollten Sie eine bestimmte Art von Butter wählen.

Butter im Papier: Bezeichnungen wie Alpenbutter, Weide- oder Bergbauernbutter sind nicht gesetzlich geregelt.

Thüringer, Nürnberger oder auch Bratwurstschnecken landen aus der Packung direkt auf dem Grillrost. Ist Ihnen dabei schon einmal etwas aufgefallen?

Würstchen: Rohwürstchensind oft mit einer dickflüssigen Masse umgeben.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Es gibt schwarze und grüne Oliven. Schwarze Früchte sind nicht immer natürlich gereift. Zum Teil werden sie künstlich geschwärzt. Was hat es damit auf sich?

Schwarze Oliven: Sie werden später geerntet als die grünen Früchte, doch manchmal sind sie nur eingefärbt.

Ob aufs Brot oder zum Verfeinern von pikanten Speisen – Butter gehört zu den wichtigsten Lebensmitteln. Sie können sie auch selbst machen.

Butter: Sie können sie relativ einfach selbst herstellen.

Die Papaya hat einen hohen Nährwertegehalt. Zudem besitzt sie nur wenige Kalorien und soll die Verdauung ankurbeln, weshalb sie als Fatburner gilt.

Papaya: Auch die Samen der Tropenfrucht können gegessen werden.

Jeder Matjes ist ein Hering, ein Hering wird aber nicht immer zum Matjes. Wir erklären die Unterschiede – und was das Besondere am Matjes ist.

Fisch: Die Fangzeit spielt bei Matjes eine große Rolle.
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Pfifferlinge bringen eine pfeffrige Note ins Essen. Wer frische Exemplare genießen möchte, sollte bei der Auswahl der Pilze auf einige Merkmale achten.

Pfifferlinge: Am Aussehen und am Geruch kann man erkennen, ob die Pilze frisch sind.

Die Drogeriemarktkette dm ruft aktuell ihren Smoothie zurück. Welches Produkt ist genau betroffen? Was sind die Gründe für den Rückruf?

Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.

Käse ist ein Allrounder – egal ob aus dem Ofen, in der Pfanne oder auf dem Grill. Dabei ist er nicht nur lecker, sondern auch ein idealer Fleischersatz.

Große Auswahl: Es gibt viele Käsesorten, die sich auch zum Grillen eignen und kulinarische Abwechslung bieten.

Bei uns galt das schmackhafte Gemüse lange als Unkraut. Doch mittlerweile finde Portulak immer öfter Verwendung in der heimischen Küche.

Portulak: Das vielseitig einsetzbare Blattgemüse schmeckt leicht salzig und nussig.

Der Getränkehersteller Bad Dürrheimer Mineralbrunnen ruft ein Bio-Mineralwasser zurück. Der Grund: Das Wasser hat einen untypischen Geruch.

Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.

Es muss nicht immer Ricotta sein – den Frischkäse aus Italien können Hobbyköche einfach ersetzen. Durch andere Milchprodukte, aber auch vegane Varianten.

Ricotta: In Deutschland gibt es vor allem den ungesalzenen Ricotta tipo zu kaufen – er besitzt eine leichte Säure und ist leicht süßlich.

Cappuccino, Latte macchiato und Milchkaffee kennen Liebhaber von Kaffee mit Milch. Aber was verbirgt sich hinter einem Cortado?

Cortado: Das Getränk besteht aus Espresso und Milchschaum.
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Themen A bis Z

Ratgeber

aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website