• Home
  • Heim & Garten
  • Wohnen


Wohnen

Treppenhaus

Blutflecken: Hausmittel zur Entfernung

Toilettte verstopft: so wird der Abfluss frei

Schneeräumen: Rechte und Pflichten

Meldebescheinigung: beantragen

Matratze reinigen: Flecken entfernen

Spülmaschine wäscht nicht sauber: Tipps

Silberbesteck reiningen: Glanz ohne Aufwand

Rotweinflecken: Hausmittel und Tricks

Wohnfläche: So richtig berechnen

Treppenhaus: Rechte und Pflichten

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild für einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild für einen TextWärmepumpen für alle? Neue OffensiveSymbolbild für einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RückrufSymbolbild für einen TextUS-Senator legt sich mit Sesamstraße anSymbolbild für einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild für einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild für einen TextBritney Spears' Mann spricht über EheSymbolbild für einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild für einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild für einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen Schritt

Wohnen

Dieser Person sollten Sie Ihren SchlĂĽssel nicht geben
Mietrecht: Auf sein SchlĂĽssel sollte der Mieter besonders aufpassen.

Lediglich ein leises Summen deutet auf MĂĽcken im Zimmer hin. Denn sobald das Licht an ist, sieht man sie nicht mehr. AuĂźer, man wendet diese Tricks an.

MĂĽcke: Die Insekten sind vor allem abends aktiv.

Auch wenn sie nützlich sind: Spinnen lösen bei vielen Menschen Ekelgefühle aus, besonders wenn sie dick und haarig sind. Ist die Angst begründet?

GroĂźe Spinne an der Wand: Spinnen ziehen sich gern in dunkle Ecken zurĂĽck und sind ĂĽberwiegend nachts aktiv.

Der Sommer in Deutschland gibt ordentlich Gas, das Thermometer kratzt mancherorts an der 40-Grad-Marke. Was kann man jetzt tun, damit die eigenen vier Wände nicht zur Sauna werden?

Eiswürfel: Nutzen Sie die Verdampfungswärme der Eiswürfel, um für Abkühlung zu sorgen.

Heiße Duschen sind Lebensqualität – nur leider geht warmes Wasser ganz schön ins Geld. Aus ökologischen und ökonomischen Gründen ist es daher sinnvoll, ein paar Punkte zu beachten.

Wellness zum günstigeren Preis: Mit einem Sparduschkopf verbrauchen Sie deutlich weniger Wasser als mit einem herkömmlichen.

Wenn der Hahn leckt, ist klar, wo der Schaden liegt. Wenn aber ein dunkler Wasserfleck die Zimmerwand nach und nach einfärbt, kann die Ursache an vielen Stellen im Haus liegen. Betroffene sollten dann umgehend reagieren.

Ein freigelegtes Rohr: Häufig müssen Handwerker bei einem Rohrbruch die Wand aufstemmen – das kann teuer werden.

Kinderlärm, Party oder Handwerksarbeiten: Ruhezeiten sind nicht mehr bundesweit gesetzlich geregelt, sondern werden von den Ländern und den Gemeinden festgesetzt. Aber was müssen Sie hinnehmen?

Eine Frau hält sich das Kissen um den Kopf: Zwischen 22.00 und 6.00 beziehungsweise 7.00 Uhr herrscht Nachtruhe.

Auf dem Balkon, dem Fenstersims oder Dach werden sie leicht zur Plage: Tauben. Ihr Kot ist so aggressiv, dass er sich in Oberflächen frisst und dort große Schäden anrichten kann. Zudem enthält er oft gefährliche Krankheitskeime.

Tauben: Vogelkot ist sehr aggressiv und kann daher Oberflächen schaden.

Fenster auf, frische Luft rein? Für Mieter mit rauchenden Nachbarn ist das nicht immer möglich – zumindest, wenn sie den Qualm nicht gleich in ihrer Wohnung haben wollen. Kann man das Rauchen der Nachbarn verbieten? 

Vermieter dĂĽrfen Mietern das Rauchen nicht verbieten

Morgens erholsam aufzuwachen ist keine Selbstverständlichkeit. Einen wichtigen Faktor spielt dabei die Matratze. Ist sie zu alt, kann das zu Gesundheitsschäden führen. Aber wann ist sie zu alt?

Bett: Oft erkennt man zu spät, ob die Matratze durchgelegen ist.

Wenn das rote Lämpchen am Rauchmelder etwa einmal in der Minute kurz aufleuchtet, kann das zwei unterschiedliche Bedeutungen haben. Bei einer davon besteht Handlungsbedarf.

Rauchmelder: Ein rot blinkendes Licht ist in der Regel kein Grund zur Besorgnis.

Maden sind nicht nur ekelig. Sie gelten auch als Hygieneschädlinge und sollten daher zügig bekämpft werden. Dabei helfen schon Hausmittel und wenige Handgriffe – sogar das Anfassen der Larven ist nicht nötig, um sie loszuwerden.

Larve: Maden können auch durch eingekaufte Lebensmittel in die Wohnung gelangen.

Einige mögen sie lieber sehr hart, für andere wiederum kann sie nicht weich genug sein: die Matratze. Ihre Festigkeit wird mit dem Härtegrad definiert. Aber welcher ist der richtige für Sie?

Schlaf: Ist die Matratze auf Ihre BedĂĽrfnisse ausgerichtet, so ist auch Ihr Schlaf erholsamer.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Osterfeuer gehört für viele zum Osterfest wie der Osterhase und die Eiersuche. Doch wegen der Corona-Krise fällt diese Tradition dieses Jahr aus. Dürfen Sie stattdessen im eigenen Garten ein privates Feuer entzünden?

Osterfeuer

Fließt das Wasser nicht mehr richtig ab? Da muss nicht immer der aggressive Rohrreiniger ran. Auch Hausmittel helfen, um den verstopften Abfluss wieder frei zu bekommen – und sogar Kabelbinder.

Frau benutzt Saugglocke

Mieter haben Anspruch darauf, dass ihre Wohnung keine Mängel aufweist. Doch was tun, wenn es Mängel gibt und wie wird die Miete am besten gemindert?

Schimmelbefall am Fenster einer Wohnung

Ohne Stromkabel geht nichts, aber sie liegen auch im Weg und stauben ein. Schlimmstenfalls stolpert man darüber. Dabei gibt es einfache Lösungen, wie man die Kabel bändigt – oder gar als Dekoration verwendet.

Kabelsalat: Mit einfachen Tricks bekommen Sie das Kabel-Wirrwarr in den Griff.

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? 

Mieter dürfen ihren Balkon nach ihrem Geschmack begrünen, solange sie andere nicht stören oder gefährden.

Egal ob Möbel, Elektrogeräte oder Dekoartikel: Viele Produkte werden teilweise mit einer Gebrauchs- oder Montageanleitung geliefert, die nicht immer verständlich ist. Und das kann Ihnen bei Problemen zugutekommen.

Möbel aufbauen: Bedienungsanleitung können kompliziert sein.

In Möbelhäusern gibt es sehr viel zu sehen. Zudem ist dank Restaurants auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt also keinen Grund, das Geschäft schnell zu verlassen. Aber wie lange darf man sich bei Ikea und Co. aufhalten?

Entspannung: Auf den gemĂĽtlichen Sofas ist eine Verschnaufpause nach dem Shopping besonders angenehm.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Man duscht im Stehen und badet im Sitzen – so ist es normalerweise üblich. Aber Mieter dürfen unter Umständen nicht so duschen, wie sie wollen. Das zeigen mehrere Urteile.

Duschen: In bestimmten Wohnungen dĂĽrfen Mieter nicht zu lange duschen, da sonst Schimmel droht.

Herunterfallende Äste können zu schweren Verletzungen bei Spaziergängern aber auch zu großen Schäden an Autos führen. Müssen sich Immobilienbesitzer darum kümmern? Oder müssen Dritte mit der Gefahr rechnen?

Gefahrenzone Baum: Herabfallende Äste können Passanten auf der Straße treffen.

Es passiert nicht selten an Waschbecken oder Spüle: Man dreht das kalte Wasser auf, doch plötzlich kommt warmes aus dem Hahn. Verkehrte Welt. Woran liegt das und kann man das Wasser dann trinken?

Leitungswasser trinken: Das gilt in Deutschland als unbedenklich. Solange bestimmte Voraussetzungen eingehalten werden.

Eigentlich ist es Zufall, dass Uhren heute rechtsdrehend sind. Denn theoretisch könnten sich die Zeiger auch nach links bewegen. Was ist der Grund für die größte Richtungsentscheidung der Weltgeschichte?

Uhr zeigt 5 vor 12 an: Die Zeiger auf dem Ziffernblatt bewegen sich nach rechts.

Wenn das Bett bei jeder kleinen Bewegung quietscht und knarrt, bringt das auch den entspanntesten Menschen um den Schlaf – und die Nachbarn möglicherweise obendrein. Meistens ist der Lattenrost das Problem.

Quietschendes Bettgestell: Hat Ihr Lattenrost vielleicht ein paar Schrauben locker?

Ob Sie sich für Spontanbesucher wappnen möchten oder sich selbst nach Ordnung sehnen: Es geht nichts über eine aufgeräumte Wohnung. Mit ein paar Tricks verbannen Sie das Chaos ein für allemal aus Ihren vier Wänden.

Einrichtung: Oft genügen schon kleine Veränderungen, damit eine Wohnung ordentlicher wirkt.

Das Bad als Schmuckstück – den Traum möchten sich viele Mieter erfüllen. Der Vermieter kann helfen, er muss aber nicht. Wer deshalb auf eigene Faust renoviert, sollte sich absichern.

Badezimmer: Mieter haben keinen Anspruch auf Erneuerung, sofern nichts kaputt ist.

Eine abgeschlossene Haustür schützt besser vor Einbrechern – besonders nachts. Doch bei einem Notfall kann der verriegelte Eingang in Mehrfamilienhäusern schnell zur Falle werden. Was also tun?

Schloss: Der Vermieter kann verlangen, dass die HaustĂĽr abgeschlossen wird. Allerdings gibt es dann Probleme beim Brandschutz.

Darf man einfach Löcher in die Wand bohren, wie es einem gefällt? Nein, so einfach ist es nicht – entscheidend ist dabei, um welche Wand es sich handelt. Das entschied der Bundesgerichtshof.

Reihenhäuser: Bevor in eine gemeinsame Wand gebohrt wird, muss das mit dem Nachbarn abgesprochen werden.

Sie haben ein Recht auf Ruhe. Zwar muss es nicht den ganzen Tag ĂĽber leise sein, dennoch dĂĽrfen Ihre Nachbarn auch auĂźerhalb der Ruhezeiten nicht zu laut sein. Andernfalls droht ihnen eine KĂĽndigung.

Sex: Während des Geschlechtsverkehrs kann es bei dem einen oder anderen Paar laut werden. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Sie können Leben retten und sind in den meisten Häusern inzwischen Pflicht. Was wenige wissen: Die Sensorik der kleinen Geräte an Zimmer- und Flurdecke wird manchmal gestört. Das ist der Grund.

Rauchmelder: Orientieren Sie sich bei den Wartungsintervallen an den Angaben des Herstellers.

Im Sommer trocknet die Wäsche schnell und bequem im Garten, im Winter muss der Wäschetrockner ran. Aber was ist, wenn beides nicht vorhanden ist? Darf ich meine nasse Kleidung in der Wohnung aufhängen?

Wäsche: Nasse Kleidung kann die Schimmelbildung in der Wohnung begünstigen.

Viele merken es: Wohnen wird immer teurer. Was aber kann man tun, wenn eine Mieterhöhung ins Haus flattert? Ist jede Mieterhöhung berechtigt? Fakten, die man kennen sollte.

Unangenehme Post: Wollen Vermieter mehr Geld für die Wohnung, müssen sie die Mieterhöhung schriftlich ankündigen.

Verschiedene Substanzen verursachen Krebs. Radon auch. Vor allem im Keller kann das radioaktive Gas zur Gefahr werden. Doch davon wissen nur wenige. Nun sind die Länder zu Aufklärung und Vorsorge in der Pflicht.

Wohnräume im Keller: Sie sollten täglich gelüftet werden.

Der geklaute Fußabtreter, etwas Hundekot vor der Tür oder der anhaltende Lärm während der Ruhezeit. Ist das Verhältnis zu anderen Mietern schlecht, kann es schnell in einen Streit ausufern. Wie sollten Sie sich verhalten?

Wut: Wenn der Nachbar keine RĂĽcksicht nicht, kann dies schnell in einen heftigen Streit ausarten.

Schlechter Schlaf begleitet einen den ganzen Tag über – das weiß jeder. Doch wie wird der Schlaf erholsamer? Helfen können ein paar Tipps von Experten.

Gesundheit: Ein schlechter Schlaf kann auch durch eine schimmelige Matratze hervorgerufen werden.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Kennen Sie das Gefühl: Sie möchten aufräumen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen und lassen es daher lieber ganz bleiben? Dabei gibt es ein paar einfache Tricks, mit denen Ihr Vorhaben gelingen kann. 

Aufräumen: Anstatt einfach zu beginnen, sollten Sie Ihr Vorhaben gut planen.
Gunda Borgeest

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website