Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Donezk - Man City: Champions League im Live-Ticker

Live-Ticker: Champions League  

Donezk - Man City

|



    -

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 03:42:23
    • Das war's von mir, ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!
    • Zunächst einmal geht es für Donezk aber in der Liga gegen Zora Luhansk weiter (10.12.), Manchester City muss ebenfalls am 10.12. zum Topspiel und gleichzeitig auch Derby beim Stadtrivalen Manchester United.
    • Die Auslosung für die erste Runde der K.O.-Phase findet am 11. Dezember in Nyon statt.
    • Trotz der Niederlage schließt Manchester City die Gruppe F mit 15 Punkten nach sechs Spielen ab. Donezk ist mit 12 Zählern Zweiter, Napoli verliert in Rotterdam und bleibt mit sechs Punkten Dritter und zieht somit in die Europa League ein. Rotterdam verabschiedet sich mit einem Sieg aus Europa.
    • Shakhtar Donezk gewinnt mit 2:1 gegen Manchester City und zieht somit als Tabellenzweiter ins Achtelfinale der Champions League ein. Die Ukrainer überzeugten mit einer starken Defensive und starken Kontern, die unter anderem auch zu den beiden Treffern führten. Manchester kam in der zweiten Halbzeit zwar besser ins Spiel, wurde aber zu selten gefährlich. Der Anschlusstreffer zum 2:1 kam schließlich zu spät.
    • 90.+4Kurz darauf ist Schluss!
    • 90.+3Sergio Aguero verwandelt den Strafstoß sicher rechts oben.
    • 90.+2Toooor! Shakhtar Donezk - MANCHESTER CITY 2:1 - Torschütze: Sergio Aguero (Elfmeter)
    • 90.+1Elfmeter für Manchester! Nach einem abgeblockten Schuss von Aguero landet der Ball bei Gabriel Jesus, der an der linken Fünfmeterraumgrenze von Butko gelegt wird.
    • 90.Vier Minuten werden nachgespielt.  
    • 89.Letzter Wechsel beim Gastgeber: Davit Khotcholava kommt in den Schlussminuten für den heute glücklos agierenden Facundo Ferreyra.
    • 86.In den letzten Minuten kommt Manchester nochmal vermehrt zu Torchancen, wirklich zwingend ist das aber nur selten.
    • 85.Und nochmal die Gäste: Aguero spielt rechts im Strafraum Bernardo Silva an, dessen Hereingabe am ersten Pfosten bei Gabriel Jesus landet. Der Brasilianer kann die Kugel in Bedrängnis aber nicht aufs Tor bringen.
    • 84.Sergio Aguero wird mit einem Pass in den Lauf von Danilo im Sechzehner bedient, war aber etwas zu früh gestartet und die Fahne ist auch oben. Sein Schuss wäre aus 10 Metern wäre ohnehin nur am Außennetz gelandet.
    • 82.Der zweifache Vorlagengeber Marlos holt sich seinen verdienten Applaus ab, er wird von Viktor Kovalenko ersetzt.
    • 79.Da ist mal eine Möglichkeit für die Citizens: Diaz setzt sich stark auf links durch, geht im Strafraum bis zur Grundlinie und spielt dann auf den ersten Pfosten. Dort steht Gabriel Jesus, doch sein Schuss landet nur am Außenpfosten. Der Ball landet wieder bei Diaz, der die Kugel im Liegen aber nicht kontrollieren kann und in Bedrängnis ins Aus lenkt.
    • 78.Mit 65 Prozent Ballbesitz hat ManCity zwar die optische Überlegenheit, in Sachen Zweikampfführung haben sie aber das Nachsehen. Rund 55 Prozent aller Duelle entscheiden die Ukrainer für sich.
    • 76.Rakitskiy versucht es mit einem direkten Freistoß aus 25 Metern, doch sein Schuss mit dem linken Fuß ist zu harmlos und landet in den Armen von Ederson.
    • 74.So auch jetzt: Donezk setzt sich am Sechzehner fest und es ist schließlich Taison, der einen Schuss von der Strafraumgrenze abfeuert. Sein Schuss aus halblinker Position geht aber etwa zwei Meter rechts vorbei.
    • 72.Donezk überzeugt heute mit einem guten, konsequent durchgeführten Matchplan. In der Defensive steht man Citys Kreativen immer wieder auf den Füßen und lässt sie nicht zur Entfaltung kommen. Im Angriffsspiel setzt man immer wieder Nadelstiche.
    • 70.Guardiola will die Offensive beleben und bringt Sergio Aguero für Fernandinho.
    • 68.Azevedo erobert den Ball auf der linken Seite und spielt schnell nach vorne zu Bernard. Der Brasilianer legt mit der Hacke zurück auf Azevedo, der anschließend wieder raus auf Bernard spielt. Bernard hat viel Platz und zieht in den Strafraum, sein Pass in die Mitte kann aber abgewehrt werden.
    • 67.Die Gäste sind im zweiten Durchgang besser im Spiel als noch in den ersten 45 Minuten. Die Konter der Hausherren können weitestgehend unterbunden werden. Es fehlt aber weiterhin an Ideen, um Donezks Abwehr zu überspielen.
    • 64.Jetzt ist die Partie für Ismaily doch zu Ende. Marcio Azevedo ersetzt den Torschützen zum 2:0.
    • 62.Guardiola wechselt zum ersten Mal. Leroy Sane hat Feierabend, Brahim Diaz ersetzt ihn.
    • 62.Ismaily steht wieder und ist zurück im Spiel.
    • 61.Ismaily hat sich bei der Aktion verletzt und muss behandelt werden
    • 60.Auf der anderen Seite kommt jetzt mal wieder etwas von den Hausherren. Bernard spielt links im Strafraum auf Ismailiy, der ihn zuvor überlaufen hatte. Dessen scharfe Hereingabe fängt Ederson jedoch ab. Ferreyra hatte dahinter schon gelauert.
    • 58.Die beiden Deutschen Sane und Gündogan spielen einen Doppelpass am Sechzehner. Gündogan versucht Sane anschließend mit einem Heber links im Strafraum zu bedienen, doch der geht zu weit nach außen. Sane versucht den Ball noch vor das Tor zu schlagen, doch die Kugel landet auf dem Tornetz.
    • 57.Nach einem Foul von Gündogan an Ismaily sieht nun auch der deutsche Nationalspieler den gelben Karton.
    • 55.Der anschließende Freistoß aus dem linken Halbfeld wird zunächst von Donezks Abwehr geklärt, doch Bernardo Silva kann von der anderen Seite erneut flanken. Gabriel Jesus kommt zentral vor dem Kasten aus sieben Metern zum Kopfball, nickt das Leder aber etwa drei Meter am rechten Pfosten vorbei.
    • 54.Yaroslav Rakitskiy fährt Gabriel Jesus im Mittelfeld von hinten in die Parade und sieht dafür vollkommen zu Recht die Gelbe Karte.
    • 52.Auf der Gegenseite bekommt City den starken Taison einfach nicht in den Griff, wieder marschiert er unbehelligt durchs Mittelfeld. Sein Pass vor dem Strafraum wird zwar von Fernandinho abgewehrt, aber wieder direkt vor die Füße von Taison, dessen Volleyschuss aus 15 Metern aber ein paar Meter drüber geht.
    • 51.Die Gäste spielen sich bis vor den Strafraum durch, Fodens Flanke von links wird im Zentrum aber sicher von Pyatov abgefangen.
    • 49.Ein toller Doppelpass von Ismaily mit Bernard eröffnet dem Linksverteidiger viel Raum auf dem Flügel. Seine Flanke in den Sechzehner landet dann aber auf der anderen Seite im Nirgendwo.
    • 46.City fängt gut an. Bernardo Silva nimmt auf der rechten Außenbahn Fahrt auf und flankt dann in die Mitte. Leroy Sane nimmt die Kugel am Elfmeterpunkt direkt, kann aber nicht genug Druck hinter seinen Schuss bringen. Pyatov fängt den Ball.
    • 46.Manchester stößt zur zweiten Halbzeit an, weiter geht's!
    • Shakhtar Donezk führt nach der ersten Halbzeit mit 2:0 gegen Manchester City und die Führung ist total verdient. Manchester zeigt sich im Angriffsspiel sehr ideenlos gegen die kompakte Defensive der Ukrainer. Die Hausherren überzeugten in den ersten 45 Minuten mit einem starken Konterspiel, die Skyblues liefen nach Ballverlusten oftmals nur hinterher und Donezk kam mit den agilen Bernard, Taison und Marlos immer wieder gefährlich vor das Tor. So resultierten auch beide Tore aus solch schnellen Gegenangriffen. Pep Guardiola dürfte überhaupt nicht zufrieden sein und von seiner Mannschaft im zweiten Durchgang eine deutliche Leistungssteigerung erwarten.
    • 45.Pünktlich pfeift Schiedsrichter Bastien zur Pause.
    • 43.Die letzten Minuten laufen und wieder kontern die Hausherren. Bernard muss auf dem linken Flügel zunächst etwas Tempo rausnehmen, doch durch ein direktes Zuspiel von Fred landet der Ball bei Taison, der sich links vor dem Strafraum stark gegen zwei Mann durchsetzt und es anschließend wie Bernard beim 1:0 mit einem Schlenzer ins lange Eck versucht. Der Schuss geht knapp über die Latte!
    • 40.Die nächste Riesenmöglichkeit für Donezk. Nach einem erneuten Konter landet eine Flanke von links am zweiten Pfosten bei Fred, der die Kugel mit der Brust annimmt und dann volley abzieht. Mangala stellt sich dazwischen und blockt den Schuss an der rechten Fünfmeterraumkante ab. Das war eine wichtige Abwehraktion!
    • 38.Die Engländer erobern den Ball nach Gündogans Schussversuch schnell zurück und der deutsche Nationalspieler kann von links scharf vor das Tor flanken. Pyatov hat aber aufgepasst und fängt die Hereingabe vor dem einschussbereiten Gabriel Jesus ab.
    • 38.Toure spielt einen hohen Pass aus dem Mittelfeld in den Strafraum, Jesus legt per Kopf für Gündogan ab, dessen Schuss aus 16 Metern aber geblockt wird.
    • 35.Sane lässt sein Können aufblitzen und lässt auf dem linken Flügel gleich zwei Gegenspieler stehen, zieht in den Sechzehner und spielt dann scharf in den Rücken der Abwehr. Der Pass ist aber zu hart für Gündogan, der die Kugel nicht mehr kontrolliert aufs Tor bringen kann.
    • 33.Marlos spielt einen langen Ball aus dem Mittelkreis raus nach links und überrumpelt damit die weit aufgerückte City-Defensive. Ismaily kommt an der Strafraumgrenze kurz vor dem herauseilenden Ederson an den Ball, legt sich diesen vorbei und hat danach keine Probleme, ins leere Tor einzuschieben.
    • 32.Tooooor! SHAKHTAR DONEZK - Manchester City 2:0 - Torschütze: Ismaily
    • 29.Manchesters Abwehr schwimmt! Bernard setzt sich links im Strafraum durch und spielt von der Grundlinie flach in den Rückraum, dort hat Fernandinho aber aufgepasst und fängt den Ball ab.
    • 28.Fast das 2:0! Wieder stürmt Donezk durch die Mitte nach vorne, dieses Mal treibt Taison den Ball. Wie beim 1:0 geht der Ball nach links, wo Bernard im Strafraum viel Platz hat. Seinen Schuss ins kurze Eck kann Ederson aber stark parieren.
    • 27.Donezk geht in Führung! Wieder einmal erobern die Hausherren den Ball im Mittelfeld und nehmen Fahrt auf. Marlos kann unbedrängt durch das Mittelfeld spazieren und legt vor dem Sechzehner nach links zu Bernard. Der Brasilianer kann sich die Kugel in Ruhe auf den rechten Fuß legen und schlenzt das Leder aus 17 Metern ins lange Eck. Klasse Treffer!
    • 26.Toooooor! SHAKHTAR DONEZK - Manchester City 1:0 - Torschütze: Bernard
    • 24.Manchester City hat noch gar nicht ins Spiel gefunden, Pep Guardiola schaut sich das aber noch recht ruhig von der Seitenlinie an.
    • 22.Danilo sieht nach einem etwas zu harten Foul an Ismaily die erste Gelbe Karte des Spiels.
    • 21.ManCity verliert mal wieder den Ball in der gegnerischen Hälfte und es geht wieder blitzschnell. Taison nimmt links im Mittelfeld Tempo auf, zieht quer durch die Mitte und spielt vor dem Sechzehner zu Marlos. Der Rechtsaußen legt sich die Kugel auf den linken Fuß und versucht es mit einem Schlenzer, sein Schuss ist aber zu unplatziert und Ederson packt im Nachfassen sicher zu.
    • 18.Der ballführende Spieler wird von den Ukrainern zumeist mit zwei Leuten unter Druck gesetzt. Bernardo Silva sieht sich auf dem rechten Flügel in der Unterzahl, kann aber immerhin einen Einwurf herausholen.
    • 16.Manchester findet nun öfter den Weg bis zum Strafraum, doch spätestens dort ist Schluss. Sane versucht, mit einem Dribbling rechts in den Sechzehner zu ziehen, bleibt aber an Ismaily hängen.
    • 15.Die Ecke wird von der Abwehr direkt herausgeköpft.
    • 14.Nun kommt City das erste Mal vor Donezks Kasten. Bernardo Silva flankt von der rechten Seite in die Strafraummitte, doch da steht nur Bogdan Butko, der unbedrängt zur Ecke klärt.
    • 12.Danilo legt sich den Ball auf der linken Außenbahn gekonnt an Danilo vorbei, der mit seiner Grätsche zu spät kommt und den Brasilianer von den Beinen holt.
    • 10.Die Gäste tun sich bislang noch schwer. In der Viererkette läuft der Ball, doch sobald City in die gegnerische Hälfte vorstößt, stellt Donezk die Räume zu und zeigt sich konsequent in den Zweikämpfen.
    • 7.Da ist wieder einer dieser schnellen Gegenangriffe. Der Ball geht über ein paar Stationen schnell aus dem Mittelfeld in den Strafraum, Bernard spielt den ihn hinterlaufenden Stepanenko an, der wiederum mit einer Ablage im Rückraum Perreyra findet. Dessen Schuss wird aber aus kurzer Distanz von Fernandinho geblockt.
    • 5.Die Hausherren überlassen City weitestgehend den Ball, gehen erst in der eigenen Hälfte energisch rauf, um dann mit Kontern blitzschnell zum Angriff zu blasen, so wie bei Taisons Möglichkeit.
    • 3.Erste Möglichkeit für Donezk: Marlos geht von der rechten Seite nach innen und legt dann rüber zu Taison, der 20 Meter zentral vor dem Tor viel Platz hat. Er trifft die Kugel aber nicht richtig und schießt am Ende weit drüber. Da wäre mehr drin gewesen.
    • 1.Los geht's, die Hausherren haben Anstoß!
    • Die Generalprobe konnte Shakhtar erfolgreich gestalten. Der ukrainische Spitzenreiter schlug den Tabellendritten Veres Rivne durch Treffer von Marlos und Ferreyra mit 2:0. City tat sich etwas schwerer, gewann bei West Ham United (18.) knapp mit 2:1. Für die Tore waren Nicolas Otamendi und David Silva verantwortlich. Innenverteidiger Otamendi sitzt heute nur auf der Bank, Silva steht gar nicht erst im Kader.
    • Ein paar mehr Veränderungen gibt es bei den von Pep Guardiola trainierten Skyblues. Lediglich Ederson, Eliaquim Mangala, Danilo und Leroy Sane stehen erneut in der Anfangself, die restlichen sieben Positionen werden einmal komplett durchgetauscht. Mit Phil Foden und Tosin Adarabioyo stehen zudem zwei Talente aus der zweiten Mannschaft in der Startelf. Der erst 17-jährige Foden durfte schon beim 1:0-Sieg gegen Feyenoord 15 Minuten Champions-League-Luft schnuppern, für den drei Jahre älteren Adarabioyo ist es das Debüt in der Königsklasse.
    • Auf beiden Seiten fehlt je ein Spieler gesperrt. Auf Seiten Shakhtar Donezks ist das Darijo Srna, bei Manchester muss Kevin De Bruyne zuschauen. Aufgrund der großen Rotation von Guardiola, hätte er wohl aber auch ohne die Sperre durchaus eine Pause bekommen können.
    • Schiedsrichter der Partie ist der Franzose Benoit Bastien, an der Seitenlinie wird er von Hicham Zakrani und Frederic Haquette unterstützt.
    • Donezk geht mit dieser Mannschaft ins Spiel: Pyatov - Butko, Ordets, Rakitskiy, Ismaily - Marlos, Fred, Taison, Stepanenko, Bernard - Ferreyra.
    • Die Ausgangslage sieht wie folgt aus: Manchester City steht mit fünf Siegen in fünf Spielen schon sicher als Gruppenerster fest, was auch die große Personalrochade erklären dürfte. Dahinter streiten sich noch Donezk (9 Punkte) und der SSC Neapel (6) um Platz 2. Da Neapel den direkten Vergleich für sich entscheiden konnte (2:1; 0:3), braucht Donezk bei einem Sieg der Italiener in Rotterdam mindestens einen Punkt, um ins Achtelfinale einzuziehen.
    • Donezks Trainer Paulo Fonseca verändert seine Mannschaft  im Vergleich zum letzten Spieltag in der Liga auf zwei Positionen. Im 4-5-1 ersetzt Bogdan Butko Ivan Petryak als Rechtsverteidiger und im offensiven Mittelfeld beginnt Taison statt Taras Kovalenko.
    • Und hier ist die Aufstellung der Citizens: Ederson - Foden, Mangala, Adarabioyo, Danilo - Toure, Fernandinho, Gündogan - Sane, Gabriel Jesus, Bernardo Silva.
    • Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Shakhtar Donezk und Manchester City.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal