Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Magdeburg - Lotte: 3. Liga im Live-Ticker

Live-Ticker: 3. Liga  

1. FC Magdeburg - Sportfreunde Lotte

|



    -

    2:0
    (0:0)

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 07:33:40
    • Wir verabschieden uns an dieser Stelle für heute, danken für das Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen noch ein schönes Wochenende. Tschüss!
    • Der 1. FC Magdeburg beendet trotz des Sieges heute diese Saison "nur" auf dem 4. Tabellenplatz und qualifiziert sich damit für den DFB-Pokal. Der Relegationsplatz geht an Jahn Regensburg. Der Gegner der Oberpfälzer wird morgen in der 2. Bundesliga ermittelt.
    • 90.+3Das Spiel ist aus! Alle FCM-Spieler stehen um die Monitore am Spielfeldrand herum, um den Schlussspurt in Münster zu verfolgen.
    • 90.+1Wir befinden uns hier schon in der Nachspielzeit. Zwei Minuten wurden oben drauf gegeben.
    • 90.Die Zuschauerzahl: 23.478. Was für ein bemerkenswerter Zuspruch in der 3. Liga!
    • 89.Der Ball zappelt im Regensburger Netz, aber der Treffer der Preußen wird wegen einer Abseitsstellung von Al-Hazaimeh nicht gegeben. Regensburg weiter vorn.
    • 86.Tarek Chahed lauert vorne auf den Ball - ein wenig zu weit vorne, wie ihm die Abseitsfahne signalisiert.
    • 84.Die Gäste in Magdeburg spielen weiterhin gut mit, das Versprechen, dass Lottes Trainer vor diesem Spiel gegeben hatte, hält die Mannschaft. Es liegt nach aktuellem Stand nicht mehr in der Hand des FCM.
    • 83.Münster - Regensburg 0:1 . Andreas Geipel verwandelt den Strafstoß flach in die Mitte. Regensburg wieder Dritter.
    • 82.Elfmeter für den Jahn!
    • 80.Zehn Minuten noch, in Münster weiter torlos. Schafft Lotte hier gegen dezimierte Gastgeber noch einen Doppelpack?
    • 77.Der letzte Wechsel auf bei Lotte: Patrick Schikowski klatscht ab mit Jaroslaw Lindner.
    • 77.Steffen Puttkammer soll nach Schillers Platzverweis nun die Abwehr stabilisieren. Christian Beck setzt sich für den letzten Minuten auf die Bank.
    • 77.Die erste Chance des eingewechselten Sane, der das Tor von Zingerle per Kopf nur knapp verpasst. Das hätte der Auftakt zu einer heißen Schlussphase sein können.
    • 75.Platzverweis! Bereits vorbelastet stoppt Magdeburgs Felix Schiller den Sport(s)freund Lindner und holt sich die Ampelkarte ab.
    • 71.Und bei den Sportfreunden ist nun Saliou Sane für Bernd Rosinger in der Partie.
    • 71.Beide Trainer wechseln das zweite Mal. Florian Kath macht Platz für Tarek Chahed und entgeht so vielleicht seiner 5. Gelben Karte.
    • 70.Es bleiben noch etwa 20 Minuten zu absolvieren und in Münster steht es weiterhin 0:0.
    • 68.Von Langlitz und Lidner verfolgt eilt Florian Kath rechts auf das Tor zu und behält die Ruhe - sein Schuss geht sehr passgenau links ins lange Eck. Niklas Brandt hatte die Lücke gesehen und den Stürmer aus dem Mittelfeld auf die Reise geschickt.
    • 68.Tooor! MAGDEBURG - Lotte 2:0 - Torschütze: Florian Kath
    • 65.Mit einem strammen Schuss aus 25 Metern unten links in die Maschen ballert Michel Niemeyer den 1. FC Magdeburg - dank des besseren Torverhätlnisses als der Jahn - auf den dritten Platz des Tableaus.
    • 64.Tooor! MAGDEBURG - Lotte 1:0 - Torschütze: Michel Niemeyer
    • 63.Lotte wechselt: Phillipp Steinhart verlässt nun den Platz und wird ersetzt durch Kevin Freiberger.
    • 62.Aus der eigenen Hälfte haut Nils Butzen den Ball nach vorne und Michael Niemeyer versucht, das Leder zu erlaufen, aber Lottes Schlussmann ist früher am Ziel.
    • 60.Gute Parade von Leopold Zingerle, der einen Schuss von Rosinger aus wenigen Metern rechts um den Pfosten lenkt. Der Kollege Dej hatte von rechts kommend recht frei in die Zentrale passen können.
    • 57.Vorstoß von Florian Kath, der im Laufduell mit Moritz Heyer ist - beide Fallen. Offensivfoul.
    • 55.Christopher Handke kommt nun beim FCM und ersetzt Richard Weil.
    • 53.Florian Kath eilt mit dem Ball am Fuß auf den Strafraum zu, Nauber foult ihn, der Stürmer strauchelt, fällt aber nicht und dann wird ihm das Leder weggespitzelt. Gelb für den Lotter. Auch hier wurde diskutiert, ob hier Rot in Frage käme.
    • 51.Übermäßig optimistisch der Abschluss von Dej, der einen Querschläger rund 30 Meter vor dem Tor mit der Brust annimmt und aus dem Lauf heraus abzieht - Meilen drüber.
    • 50.Beck schüttelt mit dem Kopf, sein optimistischer Versuch, durch drei, vier Gegenspieler durchzugehen war gescheitert. Wegen Fouls gibt es aber Freistoß, der allerdings nichts einbringt.
    • 47.Die erste Hausnummer nach dem Seitenwechsel ist ein Fernschuss von Christian Beck, aber Lotte-Keeper Fernandez hat den Ball dann sicher.
    • 46.Man hat sich wieder eingefunden auf dem Grün. Weiter geht es!
    • 48.Alles noch offen. Die besseren Chancen auf Seiten der Sachsen-Anhalter, aber sie blieben ungenutzt. Lotte hat die anfängliche Zurückhaltung aufgegeben, aber Hochkarätiges ließ noch auf sich warten. Zwischen Preußen Münster und Jahn Regensburg steht es ebenfalls weiter 0:0.
    • 45.+2Der Pfiff zum Pausentee ertönt, die Mannschaften verlassen den Rasen.
    • 45.+2Eckball von links, dicht vor den ersten Pfosten, aber die Sportfreunde können klären und die Kugel schnell aus dem Gefahrenbereich befördern.
    • 45.Die Gastgeber verlieren den Ball in der Vorwärtsbewegung, Lotte spielt sofort in die andere Richtung - Bernd Rosinger im Abseits.
    • 43.Felix Schiller räumt Bernd Rosinger, der durch gewesen wäre, ab und sieht Gelb. Das sah zunächst so aus, also ob der Magdeburger letzter Mann war, aber das hat das unparteiische Trio anders gesehen.
    • 41.Dennis Brock wird nach einem Foul an Christian Beck augenscheinlich final durch Referee Schlager ermahnt.
    • 40.Andrej Dej gestikuliert wild, weil sein Kollege nicht seinem Pass hinterher hetzend in den Strafraum geeilt war, doch der verweist auf seine Abseitsstellung.
    • 38.Noch knapp zehn Minuten sind hier zu spielen und die volle Hütte hier wartet noch auf das erste Tor. Nach sehr einseitigem Beginn ist es ausgeglichener.
    • 35.Felix Schiller am Boden. Nach einem Schuss von Dej in seinen Unterleib muss er kurz behandelt werden, kommt aber zurück.
    • 32.Die Gastgeber haben hier schon die siebte Ecke, doch aus dieser ergibt sich keine nennenswerte Möglichkeit.
    • 29.Andrej Dej läuft kurz an und versucht es direkt, schießt die Kugel aber über die Querlatte hinweg.
    • 28.Fast ist Lindner an Richard Weil vorbei und der weiß sich nur noch mit einem Foul zu helfen. Das gibt Gelb und einen Freistoß vor dem linken Strafraum-Eck.
    • 26.Die Hausherren sind hier weiter das bessere Team, aber die totale Dominanz aus der Anfangsphase gibt es hier nicht mehr. Lotte zeigt sich nun auch häufiger in des Gegners Hälfte.
    • 23.Lotte mit dem nächsten Ball in Richtung FCM-Tor. Jaroslaw Lindner zirkelt die Kugel nach vorne und Zingerle klärt.
    • 21.In Münster steht es zwischen den Preußen und Regensburg aktuell 0:0.
    • 19.Riesenchance für Christian Beck auf sein 18. Saisontor. Der Torjäger wird fein freigespielt und versucht, die Kugel über den herausstürmenden Fernandez hinweg zu lupfen, aber der Schlussmann reißt einen Arm hoch und wehrt den Ball vor dem Fünfer ab.
    • 18.Wir notieren einen Fernschuss der Lotter auf das Tor von Leopold Zingerle - der Keeper ohne Probleme.
    • 16.Jetzt hält Lotte die Kugel mal in der Hälfte der Hausherren, aber Magdeburg geht schnell auf den Mann, zwingt die Gäste zu Fehlern und schaltet zügig um.
    • 14.Weiterhin sind es die Magdeburger, die drücken und drängen. Die Sportfreunde können hier praktisch gar nicht für Entlastung sorgen und wagen sich kaum raus, denn der FCM kontert blitzschnell. Kath! Rechts vorbei.
    • 11.Benedikt Fernandez hat die Kugel. Lottes Schlussmann klärt einen Kopfball von Marius Sowislo.
    • 9.Intensiver Auftakt an der Elbe, wo der FCM seinen Teil zum Erreichen der Relegation offensichtlich tun will. Nico Hammann mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der abgefälscht wird. Ecke.
    • 8.Sehr früh im Spiel holt sich Bernd Rosinger die Gelbe Karte ab. Aufpassen!
    • 6.Eckball für Magdeburg von der linken Fahne an den Fünfer, wo Florian Kath zum Kopfball hochsteigt und das Leder an den Querbalken nickt. Den Abpraller können er und seine Kollegen dann nicht verwerten.
    • 4.Der FCM weiter offensiv, aber die Sportfreunde stehen ganz gut und eng gestaffelt. So suchen die Gastgeber noch die Lücken.
    • 2.Und da ist der erste Vorstoß von Florian Kath in den Sechzehner der Gäste. Der Magdeburger strauchelt und fällt, aber der Unparteiische hat da vor dem Strafraum kein Foul von Nauber gesehen, das es zu ahnden gegeben hätte.
    • 1.Schiedsrichter Daniel Schlager vom FC Rastatt 04 pfeift das Spiel in diesem Augenblick an. Los geht es!
    • Die Sportfreunde heute: Fernandez - Neidhart, Heyer, Nauber, Langlitz - Dej, Wendel, Brock - Steinhart, Rosinger, Lindner.
    • Der FCM beginnt wie folgt: Zingerle - Hammann, Weil, Schiller - Niemeyer, Brandt, Laprevotte, Butzen - Sowislo - Kath, Beck.
    • Personell sieht es bei Magdeburg soweit ganz gut aus, denn alle angeschlagenen Spieler sind zurück im Kader, allerdings fehlt Tobias Schwede gelbgesperrt. Auf Seiten der Gäste fehlt neben Rahn, Gorschlüter, Pires-Rodrigues, Haitz und Kaffenberger, nun auch Dennis Engel - wegen einer Grippe, wie der Verein schreibt.
    • Sofern Aalen, Chemnitz und Wehen Wiesbaden heute noch Punkte liegen ließen, könnte Lotte sogar noch einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Doch auch so dürfte der Liganeuling mit der Debütsaison recht zufrieden sein.
    • Die Sportfreunde, die heute an der Elbe ihren Saisonabschluss begehen, stehen aktuell auf dem 12. Platz des Tableaus. "Wir wollen aus Respekt vor dem Wettbewerb, der das ganze Fußballspiel ausmacht und dafür sorgt, dass man sehr viel Spaß hat, auf jeden Fall alles geben", verspricht deren Trainer Ismail Atalan.
    • Allerdings können die heutigen Gastgeber das nicht mehr ohne Schützenhilfe aus Münster schaffen. Den dritten Platz belegt derzeit der bei den Preußen gastierende Aufsteiger Jahn Regensburg - mit zwei Punkten vor dem FCM.
    • "Alles oder Nichts." schreibt der 1. FC Magdeburg vor dem heutigen Spiel gegen die Sportfreunde Lotte auf seiner Webseite. Trainer Jens Härtel betont "Schluss ist, wenn Schluss ist!". Die Sachsen-Anhalter haben das Erreichen der Relegation um den Aufstieg in die 2. Bundesliga noch nicht abgeschrieben.
    • Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 38. Spieltages zwischen dem 1. FC Magdeburg und den Sportfreunden Lotte.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal