Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Man City - Man United: Premier League im Live-Ticker

Live-Ticker: Premier League  

Man City - Man United

|



  • BOM

    0:3

    LIV

  • EVE

    3:1

    CFC

  • MAC

    1:2

    MAN

  • TOT

    5:0

    BLY

  • WAT

    0:0

    CRY

  • AVF

    1:4

    LEC

Man City

1:2
(0:2)

Man United

0:1

(11m) Marcus Rashford 23.

0:2

Anthony Martial 29.

85. Nicolás Otamendi

1:2

Anst.: 07.12.2019 18:30SR.: A. Taylor Zuschauer: 54403Stadion: Etihad Stadium
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 16:30:36
  • Das war es für heute aus Manchester. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal.
  • United empfängt kommende Woche den FC Everton. City muss zum kriselnden FC Arsenal nach London.
  • United schiebt sich vor auf Platz 5 und rückt auf fünf Punkte an den FC Chelsea heran. City verliert weiter an Boden und ist auf dem besten Wege, sich schon vor der Rückrunde aus dem Titelrennen zu verabschieden.
  • Dank einer bärenstarken ersten und einer defensiv sehr konstanten zweiten Hälte gewinnt Manchester United durchaus verdient das Derby. City konnte nie ordentlichen Druck aufbauen, sodass eine Ecke den kurzen Hoffnungsschimmer bringen musste. Insgesamt ein absolut enttäuschender Auftritt der Citizens.
  • 90.+6Schluss!
  • 90.+5Pech für die Sky Blues! Am Fünfereck springt Gündogan der Ball vor den Fuß, er schießt aber einen am Boden liegenden Mitspieler an.
  • 90.+4Das Foulspiel spielt den Gästen natürlich in die Karten. Eine Minute ist jetzt noch zu gehen.
  • 90.+4Kyle Walker sieht Gelb für ein Foul nach einem Ballverlust.
  • 90.+3An der Eckfahne nimmt United eine gute Minute von der Uhr. 180 Sekunden stehen noch aus.
  • 90.+2James verpasst den Moment des Abspiels auf den startenden Rashford, zieht den Konter aber so auch in die Länge. Am Ende bedient er Pereira halblinks - Eckball.
  • 90.+1Walkers flache Hereingabe ist leichte Beute für Lindelöf.
  • 90.+1Fünf Minuten sollen es obendrauf sein.
  • 89.Noch ein Tausch: Axel Tuanzebe kommt für Jesse Lingard. Wohl eine Fünferkette in den letzten Minuten beim Gast.
  • 88.Luke Shaw setzt sich mit Krämpfen auf den Boden. Kurz darauf ersetzt Solskjaer ihn durch Ashley Young.
  • 86.De Gea hält die Führung fest! Mahrez kommt von halbrechts zum Abschluss, aber der spanische Torwart taucht blitzschnell ab und hält.
  • 86.Ilkay Gündogan kommt für Rodri.
  • 85.Toooor! MAN CITY - Man United 1:2. Doch nochmal Spannung! Nach einer Mahrez-Ecke wuchtet sich Otamendi in den Ball und köpft zum Anschlusstreffer ein.
  • 83.Kluger Ball von Pereira ins Zentrum, Lingard fehlt aber eine Fußspitze. So ist Ederson locker auf dem Posten.
  • 81.Mahrez setzt Shaw im Dribbling auf den Hosenboden, flankt aber dann von der Grundlinie einen Tick zu hoch.
  • 79.Erst schubst Walker gegen Fred, dann holt De Bruyne McTominay mit einer Grätsche von den Beinen. Gelb für den Belgier.
  • 78.City kommt einfach nicht in eine Druckphase, so tickt die Uhr langsam runter.
  • 74.So kann man sich natürlich einführen. Andreas Pereira tritt Sterling von hinten in die Beine - Gelb!
  • 74.Andreas Pereira kommt für Anthony Martial.
  • 73.Stattdessen gibt es die bisher gefährlichste Ecke: Otamendi fliegt am ersten Pfosten in die Flanke, setzt den Ball aber knapp vorbei.
  • 72.Wieder fordert das Etihad Handelfmeter, Shaws Arme waren aber klar angelegt.
  • 69.Die City-Spieler gehen zum Schlichten in die Kurve, kurz darauf segelt die Ecke ohne Gefahr durch den Strafraum.
  • 68.Fred wird beim Eckball mit Feuerzeugen und einer halbleeren Flasche beworfen.
  • 67.Ballverlust von Angelino auf der Seite gegen James, der den Ball in die Mitte treibt und halblinks Lingard bedient. Ederson pariert den Schuss aus spitzem Winkel.
  • 65.Riyad Mahrez kommt für Bernardo Silva. So hatten sich das viele City-Fans schon in der Startelf vorgestellt.
  • 64.De Gea überragend! Rodri kommt aus 17 Metern frei zum Schuss und visiert den rechten Winkel an, de Gea fischt den Ball aber mit einer Hand raus.
  • 63.Rodri rettet vor Martial. Ein seltener Entlastungsangriff der Gäste.
  • 61.Sterling zieht nach einem Ballgewinn von links nach innen und geht auf Höhe des Elfmeterpunkts quer vor dem Tor her. Wan-Bissaka ist so nah bei ihm, dass er einen Abschluss verhindern und zur Ecke klären kann.
  • 59.John Stones muss raus, Nicolas Otamendi ersetzt ihn positionsgetreu.
  • 58.Stones setzt sich auf den Boden und deutet sofort eine Verletzung an.
  • 57.Der nächste United-Konter läuft, Walker grätscht gegen Lingard und erwischt nur den Gegenspieler. Um Gelb kommt der Abwehrmann aber herum.
  • 55.Böser Ballverlust von Fred 20 Meter vor dem eigenen Tor, De Bruyne kommt im Strafraum an den Ball und zum Abschluss - aber Maguire fliegt noch dazwischen.
  • 54.Das ist früh. David de Gea sieht in Minute 54 Gelb wegen Zeitspiels.
  • 52.City rennt wütend an, will möglichst schnell den Anschlusstreffer erzielen.
  • 49.David Silvas Hybrid aus Flanke und Torschuss aus der linken Strafraumhälfte birgt keinerlei Gefahr.
  • 47.Nach Citys fünfter Ecke kommt Angelino aus der Distanz zum Schuss. Drüber.
  • 46.Es geht weiter.
  • Manchester United führt zur Pause durchaus verdient beim favorisierten Stadtrivalen. Es ging furios mit Chancen auf beiden Seiten los, dann startete der Gast einen wahren Sturmlauf und spielte City für einige Minuten an die Wand. In der Schlussphase übernahm dann der Gastgeber das Heft in die Hand, erspielte sich aber keine klaren Torchancen.
  • 45.+3Aus der Ecke wird nichts. Pause!
  • 45.+3Der VAR checkt die Szene, belässt es aber beim Eckball.
  • 45.+2City fordert einen Handelfmeter! Fred berührt den Ball bei einer Grätsche mit dem Arm.
  • 45.+1Zwei Minuten Nachspielzeit.
  • 45.Gute Chance für die Citizens! Bernardo Silva bedient De Bruyne auf der rechten Seite, der Belgier bringt den Ball dann hoch auf den langen Pfosten. Einen Tick zu weit für David Silva, der in Kung-Fu-Manier verpasst.
  • 43.David Silva schießt einen Freistoß direkt aufs Tor, stellt de Gea aber nicht vor Probleme.
  • 42.De Bruyne versucht viel, ist aber sichtlich frustriert über die fehlende Bewegung seiner Nebenleute.
  • 40.De Bruyne zieht den Ball aufs Tor - wortwörtlich. Sein Schuss senkt sich etwas spät und fällt aufs Tordach.
  • 39.Wan-Bissaka kommt nicht so recht in die Zweikämpfe gegen Sterling, verursacht gerade einen Freistoß am Strafraumeck.
  • 38.Tolle Flanke von De Bruyne von halbrechts, er findet Gabriel Jesus, dessen Flugkopfball aber keine Gefahr wird.
  • 36.Martial verpasst eine flache James-Hereingabe um einen halben Schritt.
  • 34.Der erste Ball für de Gea: Viel zu viel Platz für Bernardo Silva auf dem Weg zur Strafraumgrenze, von wo er stramm aber uplatziert schießt.
  • 32.Die Führung der Gäste ist hochverdient. City ist völlig von der Rolle, verspielt am laufenden Band Bälle und verteidigte zudem zweimal amateurhaft.
  • 29.Tooooor! Man City - MAN UNITED 0:2. Martial lässt mit einer einfachen Drehung Rodrigo stehen, spielt einen Doppelpass mit James und steht nach einem weiteren guten Einsatz seines Körpers frei im Strafraum. Einen strammen Linksschuss ins kurze Eck später steht es 0:2 - verrückt, wie einfach das ging.
  • 27.Nach einem Pass von rechts in den Rücken der Abwehr steht Rashford völlig frei im Halbkreis vor dem Strafraum und schießt aus dem Stand, zirkelt das Leder aber rechts oben an die Latte.
  • 25.Riesenchance auf das 2:0! Der Konter läuft nach Lingards Steilpass über die rechte Seite, wo Fred den Kopf oben hat und halblinks den schnellen Mitspieler sieht. Fred spielt optimal rüber zu Rashford, dessen Direktabnahme rechts danebengeht.
  • 25.Gleich geht es wieder in die andere Richtung. Shaw blockt einen Schuss von Bernardo Silva zur Ecke.
  • 23.Tooor! Man City - MAN UNITED 0:1. Marcus Rashford macht es selbst! Er verzögert den Anlauf, schickt Ederson in die falsche Ecke und schiebt locker unten rechts ein.
  • 22.Elfmeter für United! Bernardo Silva sieht außerdem Gelb für das Foul.
  • 21.Der VAR schaltet sich ein und prüft die Elfmeter-Szene. Bernardo Silva trifft Rashford klar mit dem Knie am Oberschenkel - den könnte man durchaus geben.
  • 20.Walker fehlt mal hinten, schon geht der Konter über Rashfords linke Seite. Rashford zieht nach innen, in den Strafraum und kommt dann zu Fall. Die Pfeife bleibt aber stumm.
  • 19.City versucht seit einigen Minuten, das Spiel zu kontrollieren und seinen gewohnten Fußball zu spielen.
  • 16.Schon wieder Ederson! James legt von rechts ab auf Martial, der aus 15 Metern draufhält.
  • 15.Bis zur nächsten Spielunterbrechung hat der VAR genug Zeit, sich die Szene anzuschauen. Da der Ball von Lindelöfs Oberschenkel an seinen Arm springt, greift der Assistent aber nicht ein.
  • 13.Herrlich gespielt! Doppelpass zwischen Bernardo und David Silva, letzterer chippt den Ball über die Abwehr. Von der Grundlinie legt Bernardo Silva ab, dann blockt Lindelöf aber den Schuss von Gabriel Jesus. War da eine Hand im Spiel?
  • 12.Ein mehr als munterer Beginn im Derby. Es geht hin und her, beide Teams hatten schon gute Chancen.
  • 9.Rashford steckt gut durch für Lingard, der aus spitzem Winkel den Abschluss sucht - Ederson hält mit dem Fuß.
  • 7.Jetzt wieder City! Erst trifft David Silva den Ball nicht voll, kurz darauf schießt De Bruyne die zweite Chance am linken Kreuzeck vorbei.
  • 6.Sehr guter Ball in die Spitze von James für Martial, Walker bereinigt aber in höchster Not.
  • 5.Momente nach Angelinos Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte hat City die erste Ecke.
  • 4.Shaw ist vor Bernardo Silva mit dem Kopf am Ball und verhindert einen Abschluss.
  • 3.Die erste dicke Chance hat United! Nach einem Angriff über links kommt James freistehend zum Abschluss, schießt aber Ederson an.
  • 1.Früher Vorstoß der Citizens, Maguire bereinigt eine Flanke kurz vor Gabriel Jesus.
  • 1.Der Ball rollt!
  • Schiedsrichter Anthony Taylor führt die Teams auf den Rasen.
  • United liegt zwei Zähler hinter Tottenham, das nach dem 5:0-Sieg gegen Burnley am Nachmittag den Europa-League-Platz belegt, auf Platz 7. Nach zwei Unentschieden schlugen die Red Devils das neue Team von Ex-Coach Jose Mourinho vor drei Tagen im direkten Duell.
  • City hat nach dem ungewohnt schwachen Start in die Saison auch noch Platz 2 verloren und steht aktuell hinter Leicester auf dem dritten Rang. 14 Punkte Rückstand sind es nun schon auf Spitzenreiter Liverpool, der heute souverän mit 3:0 in Bournemouth gewann.
  • In der letzten Saison gingen beide Manchester-Derbys an City (3:1 und 2:0). Im April 2018 gewann United letztmals im Etihad.
  • Ole Gunnar Solskjaer nimmt nach dem 2:1 gegen Tottenham zwei Änderungen vor: Shaw und Martial ersetzen Young und Greenwood (beide Bank).
  • Nur eine Umstellung im Vergleich zum 4:1 in Burnley: Stones beginnt anstelle von Otamendi (Bank).
  • United beginnt wie folgt: de Gea - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw - McTominay, Fred - James, Lingard, Rashford - Martial.
  • Die Aufstellung von Manchester City: Ederson - Walker, Stones, Fernandinho, Angelino - De Bruyne, Rodrigo, David Silva - Bernardo Silva, Gabriel Jesus, Sterling.
  • Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen Manchester City und Manchester United.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal