Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Barcelona - Real Sociedad: Primera División im Live-Ticker

Live-Ticker: Primera División  

Barcelona - Real Sociedad

| t-online.de, t-online.de



  • ALA

    1:1

    VAL

  • ATL

    2:2

    SEV

  • BAR

    1:0

    RSS

  • EIB

    1:2

    RCD

  • GET

    0:0

    RCC

  • LEV

    1:1

    GRA

Barcelona

1:0
(0:0)

Real Sociedad

81. Lionel Messi (11m)

1:0

Anst.: 07.03.2020 18:30SR.: J. Martínez Munuera Zuschauer: 77035Stadion: Camp Nou
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 20:58:57
  • Damit verabschiede ich mich und bedanke mich für Ihr Interesse. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und hoffentlich lesen wir uns demnächst wieder. Tschüss!
  • Barca setzt sich damit wieder an die Tabellenspitze, natürlich kann Real Madrid morgen aber wieder nachziehen. In einer Woche geht es für den FC Barcelona weiter. Die Katalanen sind zu Gast auf Mallorca. Real Sociedad hingegen ist bereits in drei Tagen wieder dran und bekommt es auswärts mit Eibar zu tun. Am Samstag empfangen die Blau-Weißen dann vor heimischer Kulisse Osasuna.
  • Mit viel Dusel fährt der FC Barcelona den Dreier ein. Lionel Messis verwandelter Handelfmeter sichert den viel umjubelten Sieg für die Katalanen. Die Mannen um Coach Quique Setien taten sich heute enorm schwer. Real Sociedad hingegen zeigte taktisch eine sehr disziplinierte Leistung und hätte mindestens einen Punkt verdient gehabt. Dem Favoriten war heute die 0:2-Pleite aus dem vergangenen Spieltag gegen Real Madrid noch deutlich anzumerken.
  • 90.+7Aber es reicht trotzdem zum Sieg für den FC Barcelona, das Spiel ist beendet. 
  • 90.+5Die Entscheidung! Oder? Im Zuge einer Kontersituation setzt Messi Ansu Fati in Szene, der im Sechzehner auf den mitgelaufenen Alba abgibt. Dieser schiebt ein. Doch der VAR meldet sich - und nimmt das Tor aufgrund einer Abseitsstellung zurück! 
  • 90.+2Real Sociedad versucht jetzt alles nach vorne zu werfen, um den Ausgleich zu erzielen. Aber Barca steht hinten ziemlich sicher.
  • 90.Es gibt fünf Minuten oben drauf.
  • 89.Wechsel bei Barca: Firpo kommt für Braithwaite.
  • 88.Sergio Busquets sieht nach einem taktischen Foul an Portu die Gelbe Karte.
  • 85.Wechsel bei Barca: Fati ersetzt Griezmann.
  • 82.Wechsel bei Sociedad: Willian Jose kommt für Isak.
  • 81.Toooor! BARCELONA - Real Sociedad 1:0. Messi lässt sich die Chance nicht nehmen und schiebt die Kugel halboch ins rechte Eck ein.
  • 80.Zudem sieht Oyarzabal auch noch die Gelbe Karte.
  • 80.Elfmeter für Barcelona. Nach einer Ecke von links knallt die Kugel an den Oberarm von Oyarzabal. Der Unparteiische schaut sich die Aktion im Videobeweis an und zeigt dann auf den Punkt.
  • 78.Riesenchance für Sociedad. Oyarzabal setzt mit einem schönen Zuspiel nach einer Konterchance links im Sechzehner Monreal in Szene, der sofort aus zehn Metern abzieht. Sein flacher Schuss zischt nur knapp am Tor vorbei.
  • 76.Guevara kann Messi kurz vor dem eigenen Sechzehner nur mit einem Foulspiel stoppen und holt sich dafür die Gelbe Karte.
  • 74.Wechsel bei Barcelona: Arturo Vidal kommt für Rakitic.
  • 71.Wechsel bei den Gästen. Llorente geht und für ihn kommt  Zubeldia.
  • 69.Beide können weiterspielen.
  • 68.Merino und Pique bleiben nach einem Luftduell am Boden liegen und müssen behandelt werden.
  • 65.Es fehlen nach wie vor die Großchancen. Das ist man vom FC Barcelona so gar nicht gewohnt. Die Katalanen scheinen sehr ideenlos zu sein.
  • 61.Pique sieht nach einem Luftduell im Zentrum der eigenen Hälfte mit Merino die Gelbe Karte, weil er den Ellenbogen mit zur Hilfe nimmt.
  • 58.Wechsel bei Sociedad: Oyarzabal kommt für Barrenetxea.
  • 57.Messi führt den Freistoß selbst aus und knallt die Kugel aus 25 Metern zentraler Position in die Mauer.
  • 56.Merino bringt kurz vor dem eigenen Sechzehner Messi zu Fall und sieht dafür die Gelbe Karte. Etwas zu hart die Entscheidung des Unparteiischen.
  • 52.Da muss jetzt gewaltig was passieren. Die Spielweise, die die Katalanen bisher zeigen, ist nicht der FC Barcelona. Auf der Bank sitzen mit Arturo Vidal und Ansu Fati kreative Spieler. 
  • 49.Barca tut sich weiterhin enorm schwer, gegen die kompakte Abwehr der Gäste ins Spiel zu finden.
  • 46.Der Ball rollt wieder.
  • Bisher hatten wir in der ersten Halbzeit nicht all zu viele gefährliche Aktionen. Die Begegnung verlief in den ersten 45 Minuten eher als ein langweiliges LaLiga-Match. Den Katalanen ist noch die 0:2-Pleite aus dem vergangenen Spiel gegen Real Madrid deutlich anzumerken. Wir hoffen in der zweiten Halbzeit auf ein interessanteres Spiel. Bleiben Sie dran. Gleich geht es weiter!
  • 45.Nun pfeift der Unparteiische die erste Halbzeit ab.
  • 42.Messi sieht nach einem harten Einsteigen rechts in der gegnerischen Hälfte an Merino völlig zu Recht die Gelbe Karte.
  • 40.Beinahe das 1:0 für Barca nach einer schönen Kombination zwischen Rakitic und Braithwaite, die zum Abschluss bei Messi ankommt. Der Argentinier nimmt die Kugel in der Mitte des Strafraums direkt und verfehlt das Tor aus zehn Metern nur knapp. Da hat nicht viel gefehlt.
  • 37.Bisher sind Großchancen auf beiden Seiten Mangelware. Barca findet keine Lücken und Sociedad lauert auf Konter. Noch ist die Begegnung etwas langweilig.
  • 34.Die Katalanen scheinen noch sehr ideenlos zu sein gegen die bislang gut stehende Gäste-Hintermannschaft. Da muss viel mehr kommen, um Sociedad-Keeper Remiro Probleme zu bereiten.
  • 31.Gute Gelegenheit für Barca nach einer Rakitic-Ecke, die am ersten Pfosten Braithwaite findet. Der Kopfball des Dänen geht aber knapp am Gehäuse von Remiro vorbei.
  • 29.Und nun versucht Rakitic aus der Distanz sein Glück. Sein flacher Schuss aus 25 Metern zentraler Position zischt jedoch knapp am linken Pfosten vorbei.
  • 27.Gute Möglichkeit für die Gäste. Barrenetxea setzt sich links wieder durch und bedient am ersten Pfosten Isak. Dessen Kopfball geht aber weit am Tor von Ter Stegen vorbei.
  • 23.Beide Mannschaften nehmen noch viel zu wenig in Kauf, um Gefahr ausstrahlen zu können. Die Partie spielt sich meistens im Mittelfeld ab.
  • 20.Barrenetxea bringt jetzt von links einen gefährlichen Ball an den zweiten Pfosten, wo aber kein Mitspieler steht.
  • 16.Lenglet grätscht links in der eigenen Hälfte Portu von der Seite um und sieht die Gelbe Karte, die völlig in Ordnung geht.
  • 15.Zweiter Abschluss des Spiels. Braithwaite setzt sich an der Sechzehngrenze durch und zieht aus zwölf Metern halbrechter Position ab. Aber die Kugel landet genau in den Armen von Remiro.
  • 14.Barca steht jetzt relativ hoch und versucht mit aggressivem Pressing den Ball schnellstmöglichst zu erobern. Sociedad tut sich da noch etwas schwer.
  • 10.Braithwaite dribbelt nun in den Sechzehner und zieht aus spitzem Winkel ab. Remiro kann den flachen Schuss mit dem Fuß abwehren.
  • 7.So langsam nimmt der FC Barcelona die Kontrolle in die Hand und versucht mit Bällen hinter die Abwehr die Gäste etwas in Bedrängnis zu bringen.
  • 4.Die Katalanen lassen in dieser Anfagsphase die Gäste auch etwas nach vorne kommen, um dahinter mehr Raum zu haben.
  • 1.Das Spiel läuft.
  • Die Katalanen müssen heute verletzungsbedingt auf Arthur, Sergi Roberto, Ousmane Dembele und Luis Suarez verzichten. Bei Sociedad hingegen fehlen Kapitän Asier Illarramendi und David Zurutuza.
  • Sociedad startet im klassischen 4-4-2 mit dem folgenden Personal: Remiro - Gorosabel, Llorente, Le Normand, Monreal - Portu, Merino, Guevara, Barrenetxea - Odegaard, Isak.
  • Nun die Aufstellungen. Barcelona beginnt im 4-3-3 mit der folgenden Elf: Ter Stegen - Semedo, Pique, Lenglet, Alba - De Jong, Busquets, Rakitic - Griezmann, Messi, Braithwaite.
  • Im Hinspiel am 17. Spieltag zwischen Real Sociedad und dem FC Barcelona gab es ein 2:2-Remis. Mikel Oyarzabal brachte damals zunächst die Hausherren in Front, ehe Antoine Griezmann und Luis Suarez mit ihren Treffern das Spiel drehten. Aber den Schlussstrich setze nach einer guten Stunde der ehemalige Dortmunder Alexander Isak und sicherte Sociedad einen Punkt.
  • Beim letzten Heimspiel feierte der FC Barcelona gegen Eibar einen 5:0-Sieg. Dabei gelang dem argentinischen Superstar Lionel Messi ein Viererpack. Den weiteren Treffer erzielte Arthur. Real Sociedad hingegen schlug beim letzten Liga-Spiel Real Valladolid mit einem knappen 1:0.
  • Nachdem der FC Barcelona beim Classico in Madrid mit 0:2 unterlag, sind die Mannen um Coach Quique Setien heute im heimischen Camp Nou ihren Fans eine Wiedergutmachung schuldig. Aber die Gäste aus San Sebastian sind nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
  • Der 26-malige spanische Meister FC Barcelona ist heute vor heimischem Publikum gegen den aktuellen Sechsten der LaLiga Real Sociedad zum Siegen verdammt. Denn die Katalanen belegen derzeit einen Zähler hinter dem Erzrivalen Real Madrid nur den 2. Platz in der Primera Division.
  • Herzlich willkommen in der Primera División zur Begegnung des 27. Spieltages zwischen dem FC Barcelona und Real Sociedad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal