HomeAutoNeuvorstellungen & FahrberichteAutomessen

IAA 2013: Alle Neuheiten von Audi bis Volkswagen


IAA 2013: Alle Neuheiten von Audi bis Volkswagen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
IAA 2013: Alfa Romeo 4C
1 von 66
Quelle: Matthias Wahl/T-Online-bilder

Vor zwei Jahren war er noch eine Studie: Jetzt steht der Alfa Romeo 4C als Serienversion in Frankfurt.

IAA 2013: Eine Kombination aus Supersportwagen, Crossover und SUV will der Audi nanuk quattro concept sein.
2 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

IAA 2013: Eine Kombination aus Supersportwagen, Crossover und SUV will der Audi nanuk quattro concept sein.

Mit an Bord ist auch die Studie Sport Quattro Concept. Für den Vortrieb sorgt ein Hybrid-Antrieb mit 700 PS.
3 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Mit an Bord ist auch die Studie Sport Quattro Concept. Für den Vortrieb sorgt ein Hybrid-Antrieb mit 700 PS.

Weltpremiere feiert auch das Audi A3 Cabrio, das nun auf der Stufenheckversion des Kompakten basiert.
4 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Weltpremiere feiert auch das Audi A3 Cabrio, das nun auf der Stufenheckversion des Kompakten basiert.

Audi A8 Facelift
5 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Audi bringt den A8 Facelift mit nach Frankfurt.

IAA 2013: Audi RS 7
6 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

IAA 2013: Audi lässt den RS 7 von der Leine.

Die edle englische VW-Tochter Bentley präsentiert in Frankfurt eine weitere Variante der GT-Familie. Zum GT V8 gesellt sich der V8 S, der künftig sowohl als Coupé wie als Cabrio verfügbar ist.
7 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Die edle englische VW-Tochter Bentley präsentiert in Frankfurt eine weitere Variante der GT-Familie. Zum GT V8 gesellt sich der V8 S, der künftig sowohl als Coupé wie als Cabrio verfügbar ist.

BMW präsentiert den Hybrid-Sportler i8 und nennt die Preise: Bei 126.000 Euro startet die Preisliste.
8 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

BMW präsentiert den Hybrid-Sportler i8 und nennt die Preise: Bei 126.000 Euro startet die Preisliste.

IAA 2013: BMW präsentiert mit dem i3 sein erstes Elektroauto.
9 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

IAA 2013: BMW präsentiert mit dem i3 sein erstes Elektroauto.

Außerdem wird die dritte Generation des BMW X5 in Frankfurt präsentiert.
10 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Außerdem wird die dritte Generation des BMW X5 in Frankfurt präsentiert.

Auch die BMW 5er-Reihe bekommt einen Neuanstrich.
11 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Auch die BMW 5er-Reihe bekommt einen Neuanstrich.

Ebenfalls dabei ist eine Studie des X5 mit Hybrid-Antrieb. Der BMW Concept X5 eDrive verbraucht laut Hersteller trotz Allrad-Antrieb weniger als vier Liter Sprit auf 100 Kilometern.
12 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Ebenfalls dabei ist eine Studie des X5 mit Hybrid-Antrieb. Der BMW Concept X5 eDrive verbraucht laut Hersteller trotz Allrad-Antrieb weniger als vier Liter Sprit auf 100 Kilometern.

Der BMW 5er GT profitiert von einem Mini-Facelift.
13 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der BMW 5er GT profitiert von einem Mini-Facelift.

Bereits im Sommer präsentiert BMW den neuen 4er. Die Weltpremiere feiert das Coupé aber auf der IAA im September.
14 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Bereits im Sommer präsentiert BMW den neuen 4er. Die Weltpremiere feiert das Coupé aber auf der IAA im September.

IAA 2013: BMW Concept M4
15 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Das BMW M3 Coupé ist Geschichte - jetzt kommt der BMW M4, zunächst noch als Studie.

Cadillac Elmiraj
16 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Cadillac zeigt mit dem Elmiraj ein viersitziges Luxuscoupé, das so lang ist wie eine Langversion der S-Klasse von Mercedes.

Chevrolet Camaro Cabrio 2014
17 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Chevrolet schickt den neuen Camaro auch als Cabrio nach Deutschland.

IAA 2013: Citroën präsentiert seinen komplett neuen Kompaktvan C4 Picasso.
18 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

IAA 2013: Citroën präsentiert seinen komplett neuen Kompaktvan C4 Picasso...

Citroën C4 Grand Picasso
19 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

...der zudem als Citroën C4 Grand Picasso auf der IAA stehen wird.

Citroën Cactus
20 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der Citroën Cactus ist trotz seiner Proportionen kein SUV, sondern soll mit innovativen Detaillösungen das Auto von morgen vorwegnehmen.

Dacia Duster Facelift
21 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Dacia spendiert dem Billig-SUV Duster ein Facelift, das den Rumänen bulliger und wertiger aussehen lässt.

Fiat erweitert ab Juli die 500er Familie um eine extra lange Version mit sieben Sitzen.
22 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Fiat erweitert ab Juli die 500er Familie um eine extra lange Version mit sieben Sitzen.

IAA 2013: Ford präsentiert mit dem Mondeo Vignale eine besonders edel aufgemachte Version der Mittelklasse, die im Herbst 2014 in Deutschland debütiert.
23 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

IAA 2013: Ford präsentiert mit dem Mondeo Vignale eine besonders edel aufgemachte Version der Mittelklasse, die im Herbst 2014 in Deutschland debütiert.

Ford S-Max Concept
24 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Ford S-Max Concept: So ähnlich soll die zweite Generation des Vans aussehen.

Honda Civic Tourer auf der IAA 2013
25 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Honda zeigt mit dem Civic Tourer erstmals einen kompakten Kombi.

Hyundai i10
26 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Hyundai i10: Der in Deutschland entworfene Kleinwagen bekommt eine neue Plattform und wird größer.

Infiniti Q30
27 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Infiniti wird mit dem Q30 ein neues SUV zeigen.

Kia Optima Facelift
28 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Kia verpasst dem Optima ein Facelift.

IAA 2013: Kia Soul
29 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Mut zur Kante auch bei der zweiten Generation beweist der neue Kia Soul.

Kia Niro
30 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Kia Niro - das Mini-SUV soll auf "das Großstadtleben" zugeschnitten sein und "ein markantes Design" bieten.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse:
31 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse: Der 570 PS starke Sportwagen basiert auf dem Rennfahrzeug Gallardo Supertrofeo.

Lexus LF-NX
32 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Mit dem Lexus LF-NX zeigen die Japaner eine 4,64 Meter lange SUV-Studie, die bereits 2014 in Serie gehen könnte.

Lexus GS 300h
33 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der Vollhybrid Lexus GS 300h feiert Europapremiere.

IAA 2013: Mazda3
34 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Europapremiere: Die Japaner präsentieren den neuen Mazda 3.

Das große Coupé gehört bei Mercedes zur S-Klasse wie das Glas Champagner zu den Austern. Auch für die im Sommer eingeführte jüngste S-Kasse, steht der entsprechende Zweitürer in der Startlöchern. Vor der Serienstart Ende 2014 stellt Mercedes auf der IAA eine seriennahe Studie des großen Zweitürers unter der Bezeichnung Concept S-Class Coupé vor.
35 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Das große Coupé gehört bei Mercedes zur S-Klasse wie das Glas Champagner zu den Austern. Auch für die im Sommer eingeführte jüngste S-Kasse, steht der entsprechende Zweitürer in der Startlöchern. Vor der Serienstart Ende 2014 stellt Mercedes auf der IAA eine seriennahe Studie des großen Zweitürers unter der Bezeichnung Concept S-Class Coupé vor.

IAA 2013: Mercedes zeigt die neue S-Klasse als Hybrid
36 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Sparsame Oberklasse mit Sportwagen-Fahrleistungen: Neuer Mercedes-Benz S 500 Plug-in-Hybrid.

Mercedes S-Klasse
37 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Die neue Mercedes S-Klasse wird in Frankfurt dem Messepublikum präsentiert.

Mercedes S 63 AMG
38 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Zudem steht das neue Flaggschiff auch als 585 PS starker Mercedes S 63 AMG auf der Messe.

Bei Mercedes wird mit dem GLA ein kompakter SUV-Neuling eingeweiht.
39 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Bei Mercedes wird mit dem GLA ein kompakter SUV-Neuling eingeweiht.

BMW-Mini
40 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

BMW wird die nächste Generation des Mini zeigen - einen Ausblick darauf liefert schon jetzt der Mini Vision.

Opel Adam
41 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Kleines Auto, kleiner Motor: Der 115 PS starke Dreizylinder ist erstmals auf der Automesse zu sehen und wird im Opel Adam mit einem Sechsgang-Getriebe kombiniert.

Opel Cascada
42 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der Opel Cascada fährt mit 200 PS Leistung, 300 Newtonmetern und 235 km/h Spitze vor. Der neue 1,6 Liter große SIDI Turbo im Cabrio feiert auf der IAA Weltpremiere.

Die Autohersteller aus Rüsselsheim präsentieren das Facelift des neuen Opel Insignia.
43 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Die Autohersteller aus Rüsselsheim präsentieren das Facelift des neuen Opel Insignia.

IAA 2013
44 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Erstmals gibt es den Insignia auch als rustikale Outdoor-Version - der Insignia Country fährt serienmäßig mit Allradantrieb und Plastikbeplankung vor.

Opel Insignia OPC Facelift
45 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Opel spendiert dem Insignia OPC auch ein Facelift, außerdem wurde das Fahrwerk des 325 PS starken Mittelklasse-Wagens modifiziert.

IAA 2013: Opel Monza Concept
46 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Opel hat zudem mit dem Monza Concept eine Sensation im Gepäck - ein neues Opel-Coupé!

Mit dem Peugeot 308 präsentieren die Franzosen den neuen Golf-Konkurrenten.
47 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Mit dem Peugeot 308 präsentieren die Franzosen den neuen Golf-Konkurrenten.

Peugeot 308 R Concept
48 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Peugeot 308 R Concept: Der zweifarbige ist tief und stark. Der 1,6-Liter-Vierzylinder leistet 270 PS und verbraucht im Schnitt nur 6,3 Liter.

Der Sportwagenhersteller Porsche präsentiert in Frankfurt den neuen 911 Turbo.
49 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der Sportwagenhersteller Porsche präsentiert in Frankfurt den neuen 911 Turbo.

Porsche Macan: Kompakt-SUV wird auf der IAA 2013 präsentiert.
50 von 66
Quelle: sb-medien-bilder

Porsche zeigt sein neues Kompakt-SUV: Der Macan wird auf der IAA 2013 stehen.

Ebenfalls in Frankfurt: der neue Porsche 918 Spyder.
51 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Ebenfalls in Frankfurt: der neue Porsche 918 Spyder.

Range Rover Evoque 2014
52 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Weltpremiere für den Range Rover Evoque 2014: Neben der Neunstufen-Automatik von ZF gibt es nun unter anderem auch "Active Driveline": Der Allradantrieb steht "auf Abruf" bereit, sonst werden nur die Vorderräder angetrieben.

IAA 2013: Seat Leon ST
53 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Seat Leon ST: Erstmals präsentieren die Spanier ihren Kompaktwagen Leon auch als Kombi.

Skoda Rapid Spaceback
54 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Auch der kompakte Skoda Rapid Spaceback wird auf der IAA gezeigt.

Skoda Yeti Facelift
55 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Zudem präsentiert sich der Skoda Yeti nach einem Facelift in einem neuen Gewand.

Subaru WRX Concept
56 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Subaru WRX Concept: Das wird die Neuauflage des Supersportlers mit Allradantrieb und Boxermotor - nur 1,39 Meter hoch, 1,89 Meter breit und 4,50 Meter lang.

Subaru Vivz
57 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Erstmals in Deutschland zu sehen: Das SUV-Coupé Subaru Vivz mit Boxer-Diesel-Hybrid.

Suzuki iV-4
58 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Suzuki iV-4 - das SUV-Concept soll einen Ausblick auf das Design der kommenden Jahre bieten.

Facelift für den Toyota Land Cruiser
59 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Toyota Land Cruiser mit neuer Frontpartie: Toyota spendiert dem Urgestein unter den Geländewagen für das 2014er Modelljahr ein Facelift.

VW Golf Sportsvan
60 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Schluss mit Plus: Der neue Hochdach-Golf heisst Sportsvan.

VW Golf R
61 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der neue VW Golf R fährt mit unglaublichen 300 PS auf die Messe.

VW Caddy Bluemotion
62 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

VW Caddy Bluemotion: Mit dem 1,6-Liter-TDI und 102 PS ist er mit 4,5 Litern der bislang sparsamste Caddy.

VW e-Golf
63 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Der e-Golf wird von einem 115 PS und 270 Newtonmeter starken Elektromotor angetrieben. In 10,4 Sekunden sprintet das Elektroauto auf 100 km/h und wird bei 140 km/h elektronisch abgeregelt. Die Reichweite soll 190 Kilometer betragen.

Außerdem fährt in Frankfurt der Stromer VW e-up! vor.
64 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Außerdem fährt in Frankfurt der Stromer VW e-up! vor.

Mit dem eload Up zeigt VW die Studie eines Kleintransporters des kommenden VW E-Up.
65 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Mit dem eload Up zeigt VW die Studie eines Kleintransporters des kommenden VW E-Up.

IAA 2013
66 von 66
Quelle: Hersteller-bilder

Radikaler Designumschwung oder nur ein Eyecatcher? Volvo präsentiert auf der IAA eine Coupé-Studie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website