• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Peugeot 208 GTi: Bilder und Infos


Peugeot 208 GTi: Bilder und Infos

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Als Nachfolger des legendären 205 GTI übernimmt der neue Peugeot 208 GTi ein schweres Erbe. Mit dem 200 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor, Sportfahrwerk und reichlich Sportapplikationen geht er an den Start.
1 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Als Nachfolger des legendären 205 GTI übernimmt der neue Peugeot 208 GTi ein schweres Erbe. Mit dem 200 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor, Sportfahrwerk und reichlich Sportapplikationen geht er an den Start.

Die Optik des Peugeot 208 GTi ist mit Kotflügelverbreiterungen, Seitenschwellern und Chromapplikationen sehr sportlich ausgerichtet.
2 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Die Optik des Peugeot 208 GTi ist mit Kotflügelverbreiterungen, Seitenschwellern und Chromapplikationen sehr sportlich ausgerichtet.

Die Seitenansicht des Peugeot 208 GTi kennzeichnen die langen geschwungenen Linien und die kurzen Überhänge.
3 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Die Seitenansicht des Peugeot 208 GTi kennzeichnen die langen geschwungenen Linien und die kurzen Überhänge.

Sportliche Details sind 17-Zoll Alufelgen in Karbon-Optik, Bremsscheiben mit 302 Millimetern vorn und 249 Millimeter und rot lackierte Bremssättel.
4 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Sportliche Details sind 17-Zoll Alufelgen in Karbon-Optik, Bremsscheiben mit 302 Millimetern vorn und 249 Millimeter und rot lackierte Bremssättel.

Der Innenraum des Peugeot 208 GTi besticht durch Leder-Sportsitze, Lederlenkrad und eine mit Kunstleder bezogene Armaturentafel.
5 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Der Innenraum des Peugeot 208 GTi besticht durch Leder-Sportsitze, Lederlenkrad und eine mit Kunstleder bezogene Armaturentafel.

Die Rundinstrumente des Peugeot 208 GTi auf gebürstetem Aluminium werden von roten LED's beleuchtet.
6 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Die Rundinstrumente des Peugeot 208 GTi auf gebürstetem Aluminium werden von roten LED's beleuchtet.

Beim Preis muss beim 208 GTi etwa mit 23.000 Euro bis 25.000 Euro gerechnet werden. Ob er auch ein Verkaufsschlager wie der 205 GTI wird, der über 330.000 Mal gebaut wurde, bleibt abzuwarten.
7 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Beim Preis muss beim 208 GTi etwa mit 23.000 Euro bis 25.000 Euro gerechnet werden. Ob er auch ein Verkaufsschlager wie der 205 GTI wird, der über 330.000 Mal gebaut wurde, bleibt abzuwarten.

Zum Start bringt Peugeot das auf nur 50 Exemplare limitierte Sondermodell "Limited Edition" heraus, das sich von der Serie auch durch die Lackierung in Perlmutt-Weiß-Satin unterscheidet. Die Basis des Kühlergrills ist weiß lackiert und zeigt die französische Nationalflagge in der Mitte.
8 von 8
Quelle: Hersteller-bilder

Zum Start bringt Peugeot das auf nur 50 Exemplare limitierte Sondermodell "Limited Edition" heraus, das sich von der Serie auch durch die Lackierung in Perlmutt-Weiß-Satin unterscheidet. Die Basis des Kühlergrills ist weiß lackiert und zeigt die französische Nationalflagge in der Mitte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website