• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • James Bonds Aston Martin DB5 ist wieder da


James Bonds Aston Martin DB5 ist wieder da

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Limited Edition: Nur 25 Exemplare vom DB5 will Aston Martin bauen.
1 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Limited Edition: Nur 25 Exemplare vom DB5 will Aston Martin bauen.

Man at work: In jeweils 4.500 Stunden entstehen die Bondautos in Handarbeit.
2 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Man at work: In jeweils 4.500 Stunden entstehen die Bondautos in Handarbeit.

Das wahrscheinlich coolste Bond-Auto aller Zeiten: Aston Martin lĂ€sst den DB5 mit zahlreichen originalen Agentenfunktionen auferstehen – allerdings ohne Straßenzulassung.
3 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Das wahrscheinlich coolste Bond-Auto aller Zeiten: Aston Martin lĂ€sst den DB5 mit zahlreichen originalen Agentenfunktionen auferstehen – allerdings ohne Straßenzulassung.

Der ewige Bond: FĂŒr viele ist Sean Connery nicht nur der erste, sondern auch der beste James-Bond-Darsteller gewesen.
4 von 8
Quelle: Aston Martin/dpa

Der ewige Bond: FĂŒr viele ist Sean Connery nicht nur der erste, sondern auch der beste James-Bond-Darsteller gewesen.

Cool und sportlich: Das gilt nicht nur fĂŒr Bond-Darsteller Sean Connery, sondern auch fĂŒr den Aston Martin DB5, weswegen er bis heute in manchen James-Bond-Filmen auftaucht.
5 von 8
Quelle: Aston Martin/dpa

Cool und sportlich: Das gilt nicht nur fĂŒr Bond-Darsteller Sean Connery, sondern auch fĂŒr den Aston Martin DB5, weswegen er bis heute in manchen James-Bond-Filmen auftaucht.

Kraftvolle Linie: 286 PS sorgen dafĂŒr, das auch der James Bond von heute auf einen potenten Partner zĂ€hlen kann.
6 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Kraftvolle Linie: 286 PS sorgen dafĂŒr, das auch der James Bond von heute auf einen potenten Partner zĂ€hlen kann.

Auric Goldfinger hĂ€tte das nötige Kleingeld parat: StandesgemĂ€ĂŸe Kulisse fĂŒr die knapp vier Millionen Euro teure Neuauflage.
7 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Auric Goldfinger hĂ€tte das nötige Kleingeld parat: StandesgemĂ€ĂŸe Kulisse fĂŒr die knapp vier Millionen Euro teure Neuauflage.

Bösewicht im Blick? Auch die Neuauflage vom Aston Martin DB5 hat bei Bedarf so manche Finesse auf Lager.
8 von 8
Quelle: Max Earey/dpa

Bösewicht im Blick? Auch die Neuauflage vom Aston Martin DB5 hat bei Bedarf so manche Finesse auf Lager.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website