Sie sind hier: Home > Auto >

Recht & Verkehr

...

Was gilt wirklich? Verkehrs-Mythen im Faktencheck

zurück zum Artikel
Bild 5 von 7
Irrtum: Halteverbote gelten nur an Werktagen. Das ist falsch. Halteverbote gelten immer - also 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Es gibt jedoch Zusatzschilder, die das Halteverbot auf Werktage beschränken. (Quelle: Adele Moser/SP-X )
Adele Moser/SP-X

Irrtum: Halteverbote gelten nur an Werktagen. Das ist falsch. Halteverbote gelten immer - also 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Es gibt jedoch Zusatzschilder, die das Halteverbot auf Werktage beschränken.

Anzeige

Irrtum: Halteverbote gelten nur an Werktagen. Das ist falsch. Halteverbote gelten immer - also 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Es gibt jedoch Zusatzschilder, die das Halteverbot auf Werktage beschränken.




shopping-portal