" as="image">
Sie sind hier: Home > Auto >

Recht & Verkehr

...

Sie wurden geblitzt? Das passiert jetzt

zurück zum Artikel
Bild 5 von 6
Verkehrsrecht (Quelle: imago images)

Wer mit dem Bescheid nicht einverstanden ist, kann innerhalb von zwei Wochen formlos Einspruch einlegen. Danach wird der Bescheid erneut geprüft. Wenn er als rechtsmäßig befunden wird, wird die Akte an das zuständige Amtsgericht abgegeben und es kommt zu einem Verfahren.

Anzeige

Wer mit dem Bescheid nicht einverstanden ist, kann innerhalb von zwei Wochen formlos Einspruch einlegen. Danach wird der Bescheid erneut geprüft. Wenn er als rechtsmäßig befunden wird, wird die Akte an das zuständige Amtsgericht abgegeben und es kommt zu einem Verfahren.




shopping-portal