• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Tuningmesse SEMA 2011: Bilder und Infos


Tuningmesse SEMA 2011: Bilder und Infos

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Alljährlich im Herbst pilgern die weltweiten Tuningfans ins Spielerparadies Las Vegas. Hier gibt es auf der Tuningmesse SEMA Autos zu bestaunen, die gibt es nirgends anders.
1 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Alljährlich im Herbst pilgern die weltweiten Tuningfans ins Spielerparadies Las Vegas. Hier gibt es auf der Tuningmesse SEMA Autos zu bestaunen, die gibt es nirgends anders.

Für die Atmosphäre auf der Messe sorgen nicht zuletzt die extra eingeflogenen Mädels, die in jeder Halle fleißig posieren oder auch, je nach Bekanntheitsgrad, fleißig Autogramme schreiben.
2 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Für die Atmosphäre auf der Messe sorgen nicht zuletzt die extra eingeflogenen Mädels, die in jeder Halle fleißig posieren oder auch, je nach Bekanntheitsgrad, fleißig Autogramme schreiben.

In Vegas interessiert es niemanden, ob die Felgen mit messerscharfen, zentimeterlangen Metallspitzen versehen sind oder nicht
3 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

In Vegas interessiert es niemanden, ob die Felgen mit messerscharfen, zentimeterlangen Metallspitzen versehen sind oder nicht.

Kein TÜV stört die Tuner in den USA wie man an diesem Modell erkennen kann.
4 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Kein TÜV stört die Tuner in den USA wie man an diesem Modell erkennen kann.

Auch bei dieser Hupe hätte der TÜV wohl seine Bedenken.
5 von 16

Auch bei dieser Hupe hätte der TÜV wohl seine Bedenken.

Gerne werden in den USA auch Autos hochgebockt wie dieser Chevrolet Silverado.
6 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Gerne werden in den USA auch Autos hochgebockt wie dieser Chevrolet Silverado.

Diesem Dodge Ram hat der Tuner PlasmaCAM besonders große Räder verpasst.
7 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Diesem Dodge Ram hat der Tuner PlasmaCAM besonders große Räder verpasst.

Bei dieser Auswahl dürfte das Tunerherz höher schlagen.
8 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Bei dieser Auswahl dürfte das Tunerherz höher schlagen.

Exotische Tür-Konstruktion gehören fast schon zum Standardprogramm auf Tuningmessen.
9 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Exotische Tür-Konstruktion gehören fast schon zum Standardprogramm auf Tuningmessen.

Auf der SEMA zeigen auch viele Serien-Herstelleraufgemöbelte Serienmodelle wie etwa Hyundai oder Chevrolet.
10 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Auf der SEMA zeigen auch viele Serien-Herstelleraufgemöbelte Serienmodelle wie etwa Hyundai oder Chevrolet.

Ein Tuner hat sich dem Nissan 350Z angenommen und einen ordentlichen Spoiler verpasst.
11 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Ein Tuner hat sich dem Nissan 350Z angenommen und einen ordentlichen Spoiler verpasst.

Hier ist ein Chevrolet Camaro zu sehen.
12 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Hier ist ein Chevrolet Camaro zu sehen.

Auch bei diesem Camaro haben Tuner Hand angelegt.
13 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Auch bei diesem Camaro haben Tuner Hand angelegt.

Hier ist ein Chevrolet Class 1 zu sehen.
14 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Hier ist ein Chevrolet Class 1 zu sehen.

Chevrolet Silverado: Was wären die USA ohne ihre Pickups.
15 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Chevrolet Silverado: Was wären die USA ohne ihre Pickups.

Auch manch historische Geländewagen wurden aufgepeppt.
16 von 16
Quelle: Hersteller-bilder

Auch manch historische Geländewagen wurden aufgepeppt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website