• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Engine of the year 2013


Engine of the year 2013

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Engine of the year 2013
1 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

Motor des Jahres 2013: Wie schon 2012 bekommt der Ford Ecoboost-Dreizylinder die Krone aufgesetzt.

Engine of the year 2013
2 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

"Gr├╝ner Motor": Die beste ├ľko-Maschine kommt dieses Jahr von Fiat. Der bekannte Twinair-Motor wird im Panda Natural Gas nun auch mit Erdgas befeuert.

Engine of the year 2013
3 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

Der neue 1,4-TSI-Motor von VW (u.a. im Golf) mit Zylinderabschaltung wird "Bester neuer Motor" und gewinnt die Klasse 1 - 1,4 Liter.

Engine of the year 2013
4 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

Der BMW Twin-Turbo mit zweistufigem Abgasturbo gewinnt die Klasse 1,8 bis 2 Liter Hubraum.

Engine of the year 2013
5 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

In der Klasse drei bis vier Litern Hubraum hat der 3,8 Liter gro├če V8 von McLaren die Nase vorn.

Engine of the year 2013
6 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

Porsche Boxster und Cayman haben mit dem 2,7-Liter-Boxtermotor den besten Motor der Klasse 2,5 bis 3 Liter Hubraum.

Engine of the year 2013
7 von 7
Quelle: /Hersteller-bilder

Ein V12 von Ferrari wird zum besten Sportwagenmotor und setzt sich auch in der Vierliter-Klasse durch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website