So kommt der Christbaum gefahrlos heim

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Wer sein BÀumchen liebt, der schiebt - und fÀllt damit auch nicht so schnell auf die Nase.
1 von 4
Quelle: Tobias Hase/dpa

Wer sein BÀumchen liebt, der schiebt - und fÀllt damit auch nicht so schnell auf die Nase.

Stamm voran: So kommt der fest verschnĂŒrte Weihnachtsbaum auf dem Autodach sicher heim.
2 von 4
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Stamm voran: So kommt der fest verschnĂŒrte Weihnachtsbaum auf dem Autodach sicher heim.

Standfest wie eine Eiche: Gut vor dem Umkippen geschĂŒtzt, kann der Weihnachtsbaum auch im GepĂ€ckabteil eines Fahrrad-KinderanhĂ€ngers nach Hause transportiert werden.
3 von 4
Quelle: Arne Bischoff/dpa

Standfest wie eine Eiche: Gut vor dem Umkippen geschĂŒtzt, kann der Weihnachtsbaum auch im GepĂ€ckabteil eines Fahrrad-KinderanhĂ€ngers nach Hause transportiert werden.

Fest verzurrt: Radlerinnen und Radler sollten immer drauf achten, dass der Baum gut gesichert ist.
4 von 4
Quelle: Arne Bischoff/dpa

Fest verzurrt: Radlerinnen und Radler sollten immer drauf achten, dass der Baum gut gesichert ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website