Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalAktuelles

Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden


Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden (Bild: t-online.de)
1 von 4

Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden: Öffnen Sie zunächst das Startmenü.

Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden (Bild: t-online.de)
2 von 4

Geben Sie nun in die Schnellsuchleiste unter Windows 7 den Begriff cmd ein und öffnen Sie aus der Liste das gleichnamige Programm.

Mac-Adresse am Windows-PC herausfinden (Bild: t-online.de)
3 von 4

In die Kommandozeile geben Sie nun ipconfig /all ein und bestätigen die Eingabe mit einem Druck auf die Enter-Taste.

Nun wird Ihnen die komplette Windows-IP-Konfiguration von Windows 7 angezeigt. Suchen Sie nun Ihre Netzwerkkarte. Die Mac-Adresse steht dabei neben Physikalische Adresse. Im Falle von Ethernet-Netzen besteht die MAC-Adresse immer aus sechs Bytes. Die Adressen werden dabei in der Regel hexadezimal geschrieben.
4 von 4

Nun wird Ihnen die komplette Windows-IP-Konfiguration von Windows 7 angezeigt. Suchen Sie nun Ihre Netzwerkkarte. Die Mac-Adresse steht dabei neben Physikalische Adresse. Im Falle von Ethernet-Netzen besteht die MAC-Adresse immer aus sechs Bytes. Die Adressen werden dabei in der Regel hexadezimal geschrieben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website