t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Sechs große Fehler beim Handy-Telefonieren: Tipps, wie Sie es besser machen


Sechs große Fehler beim Handy-Telefonieren: Tipps, wie Sie es besser machen

Telefonieren in der Öffentlichkeit
1 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Generell gilt: Telefonieren in der Öffentlich geht vielen Menschen auf die Nerven. Sicherlich muss es manchmal sein - aber wenn es sich vermeiden lässt, dann sollten Sie auch davon Abstand nehmen. Und noch ein Tipp: Wenn Sie schon in der Öffentlichkeit telefonieren müssen, dann bitte keine intimen Themen besprechen.

Handy in die Hosentasche
2 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Handy im Kino, im Theater oder in der Kirche? Das ist ein absolutes No-Go. Da gibt es nur eine Möglichkeit - ausschalten und weg damit in die Tasche.

Handy als Musikplayer
3 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Das geht gar nicht: Das Handy in der Öffentlichkeit als Musikplayer nutzen. Das nervt mit Sicherheit die meisten Menschen in Ihrer Umgebung und Sie sollten es besser sein lassen.

Handy im Restaurant benutzen
4 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Sie sind im Restaurant und das Handy klingelt? Wenn Sie Ihre Begleitung nicht völlig verärgern wollen, dann gehen Sie nicht ran. Am besten schalten Sie das Gerät vorab aus oder zumindest auf lautlos.

Klingelton testen in der Öffentlichkeit
5 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Handy-Klingelton testen in der Öffentlichkeit: Das nervt vermutlich die meisten Menschen um Sie herum. Besser, Sie machen das zuhause und noch ein Tipp: Quäkende, nervige Klingeltöne am besten gar nicht auf dem Handy installieren.

Telefonieren oder SMS senden während eines Gesprächs
6 von 6
Quelle: McPHOTO/imago-images-bilder

Mit dem Handy telefonieren während eines Gesprächs: Das ist wirklich keine gute Idee - ganz egal, wo Sie sich gerade befinden. Und übrigens, schnell mal eine SMS tippen oder abrufen, während Sie sich gerade mit jemandem unterhalten, ist auch sehr unhöflich.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website