t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Was einen guten Computer-Monitor ausmacht


Was einen guten Computer-Monitor ausmacht

Der Monitor am Schreibtisch sollte ideal eingestellt sein.
1 von 6
Quelle: Christin Klose/dpa

Der Monitor am Schreibtisch sollte ideal eingestellt sein. Faustregel: Die Augen schauen auf die obere Bildschirmkante.

Bei der Wahl des Monitors sollten Verbraucher im Blick haben, ob dieser über die passenden Anschlüsse verfügt.
2 von 6
Quelle: Christin Klose/dpa

Bei der Wahl des Monitors sollten Verbraucher im Blick haben, ob dieser über die passenden Anschlüsse verfügt.

Manche Inhalte lassen sich hochkant besser abbilden: Bei Monitoren mit Pivot-Funktion geht das ohne Probleme.
3 von 6
Quelle: Andrea Warnecke/dpa

Manche Inhalte lassen sich hochkant besser abbilden: Bei Monitoren mit Pivot-Funktion geht das ohne Probleme.

Sébastien Bonset ist Redaktionsleiter beim Fachmagazin "t3n".
4 von 6
Quelle: Sébastien Bonset/dpa

Sébastien Bonset ist Redaktionsleiter beim Fachmagazin "t3n".

Michael Knott ist Redakteur beim IT-Portal "Netzwelt.
5 von 6
Quelle: Netzwelt.de/dpa

Michael Knott ist Redakteur beim IT-Portal "Netzwelt.de".

Curved-Monitore haben einen nach innen gewölbten Bildschirm und sind etwa bei Computerspielern beliebt.
6 von 6
Quelle: Franziska Gabbert/dpa

Curved-Monitore haben einen nach innen gewölbten Bildschirm und sind etwa bei Computerspielern beliebt.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website