" as="image">
Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...

Schluss mit Akku-Mythen und Batterie-Irrtümern

zurück zum Artikel
Bild 4 von 12
Können Hacker Notebook-Akkus explodieren lassen? (Quelle: imago images)

Können Hacker Notebook-Akkus explodieren lassen? Hacker können Notebooks mit Viren infizieren, die Akkukontrollsoftware und damit die Temperatur eines Akkus steuern. Daher, so die Vermutung, könnten sie die Akkus auch zum explodieren bringen. Doch auch dieses Explosions-Szenario ist sehr unwahrscheinlich. Denn Lithium-Akkus verfügen über eine mechanische Temperaturkontrolle, die sie vor Überhitzung schützt.

Anzeige

Können Hacker Notebook-Akkus explodieren lassen? Hacker können Notebooks mit Viren infizieren, die Akkukontrollsoftware und damit die Temperatur eines Akkus steuern. Daher, so die Vermutung, könnten sie die Akkus auch zum explodieren bringen. Doch auch dieses Explosions-Szenario ist sehr unwahrscheinlich. Denn Lithium-Akkus verfügen über eine mechanische Temperaturkontrolle, die sie vor Überhitzung schützt.




shopping-portal