" as="image">
Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...

Schluss mit Akku-Mythen und Batterie-Irrtümern

zurück zum Artikel
Bild 6 von 12
5. Mythos: Der Netzbetrieb verkürzt das Leben eines Notebook-Akkus.

Verkürzt der Netzbetrieb das Leben eines Notebook-Akkus? Weniger der Netzbetrieb als die Betriebstemperatur saugt einem Notebook-Akku nach und nach das Leben aus. Im laufenden Betrieb erhitzt sich ein Akku auf etwa 45 Grad. Die hohen Temperaturen beschleunigen den Alterungsprozess des Lithium-Ionen-Zellen. Wer sein Notebook über längere Zeit an die Steckdose anschließt, sollte den Akku daher rausnehmen.

Anzeige

Verkürzt der Netzbetrieb das Leben eines Notebook-Akkus? Weniger der Netzbetrieb als die Betriebstemperatur saugt einem Notebook-Akku nach und nach das Leben aus. Im laufenden Betrieb erhitzt sich ein Akku auf etwa 45 Grad. Die hohen Temperaturen beschleunigen den Alterungsprozess des Lithium-Ionen-Zellen. Wer sein Notebook über längere Zeit an die Steckdose anschließt, sollte den Akku daher rausnehmen.




shopping-portal