" as="image">
Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...

Schluss mit Akku-Mythen und Batterie-Irrtümern

zurück zum Artikel
Bild 7 von 12
6. Mythos: Akkus im Kühlschrank leben länger. (Quelle: imago/blickwinkel)
imago/blickwinkel

Leben Akkus im Kühlschrank länger? Kühl gelagerte Akkus haben tatsächlich eine etwas längere Lebensdauer. Besonders Lithium-Akkus, zum Beispiel für Notebooks, ziehen Temperaturen unterhalb der Raumtemperatur vor – am besten im trockenen Keller. Möglich ist auch der Kühlschrank als Lagerort, doch sollte man dann den Akku unbedingt mit verschließbaren Plastikbeuteln vor Korrosionsschäden schützen. Doch Achtung: Minustemperaturen vertragen Akkus nicht gut.

Anzeige

Leben Akkus im Kühlschrank länger? Kühl gelagerte Akkus haben tatsächlich eine etwas längere Lebensdauer. Besonders Lithium-Akkus, zum Beispiel für Notebooks, ziehen Temperaturen unterhalb der Raumtemperatur vor – am besten im trockenen Keller. Möglich ist auch der Kühlschrank als Lagerort, doch sollte man dann den Akku unbedingt mit verschließbaren Plastikbeuteln vor Korrosionsschäden schützen. Doch Achtung: Minustemperaturen vertragen Akkus nicht gut.




shopping-portal