• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • So erstellen Sie einen USB-Stick mit Windows 10


So erstellen Sie einen USB-Stick mit Windows 10

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Wer nur einen Lizenzschl├╝ssel f├╝r Windows 10 kauft, muss das sogenannte ISO-Abbild selbst herunterladen. Alternativ k├Ânnen Sie auch einen USB-Stick mit dem Windows-10-Abbild erstellen und das f├╝r eine Neuinstallation nutzen. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wo Sie das Windows-10-ISO bekommen und wie Sie selbst einen USB-Stick erstellen.
1 von 9
Quelle: JOHN ANGELILLO/imago-images-bilder

Wer nur einen Lizenzschl├╝ssel f├╝r Windows 10 kauft, muss das sogenannte ISO-Abbild selbst herunterladen. Alternativ k├Ânnen Sie auch einen USB-Stick mit dem Windows-10-Abbild erstellen und das f├╝r eine Neuinstallation nutzen. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wo Sie das Windows-10-ISO bekommen und wie Sie selbst einen USB-Stick erstellen.

Als erstes laden Sie sich das "Media Creation Tool" von der Microsoft-Seite herunter. Den Download finden Sie hier.
2 von 9
Quelle: Screenshot

Als erstes laden Sie sich das "Media Creation Tool" von der Microsoft-Seite herunter. Den Download finden Sie hier.

Installieren Sie das Tool und folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
3 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Installieren Sie das Tool und folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um fortzufahren, m├╝ssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
4 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Um fortzufahren, m├╝ssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Das Tool bietet die Optionen, den derzeitigen PC zu upgraden oder ein "Installationsmedien f├╝r einen anderen PC erstellen". Die folgenden Fotos zeigen, wie Sie einen USB-Stick erstellen.
5 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Das Tool bietet die Optionen, den derzeitigen PC zu upgraden oder ein "Installationsmedien f├╝r einen anderen PC erstellen". Die folgenden Fotos zeigen, wie Sie einen USB-Stick erstellen.

Als n├Ąchstes k├Ânnen Sie aussuchen, ob Sie die 32-bit oder die 64-bit-Version herunterladen. Welche Version sie installieren k├Ânnen, h├Ąngt vom ihrem Prozessor ab. Die meisten aktuellen Prozessoren haben eine 64-bit-Architektur. Hier k├Ânnen Sie nachlesen, ob Sie derzeit ein 32- oder 64-bit-System nutzen (ab Mitte des Textes).
6 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Als n├Ąchstes k├Ânnen Sie aussuchen, ob Sie die 32-bit oder die 64-bit-Version herunterladen. Welche Version sie installieren k├Ânnen, h├Ąngt vom ihrem Prozessor ab. Die meisten aktuellen Prozessoren haben eine 64-bit-Architektur. Hier k├Ânnen Sie nachlesen, ob Sie derzeit ein 32- oder 64-bit-System nutzen (ab Mitte des Textes).

Wenn Sie die ISO herunterladen, m├╝ssen Sie die Datei sp├Ąter selbst auf einen USB-Stick oder eine DVD brennen. Sie k├Ânnen aber auch die Option w├Ąhlen, dass die ISO sofort auf einen USB-Stick gebrannt wird.
7 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Wenn Sie die ISO herunterladen, m├╝ssen Sie die Datei sp├Ąter selbst auf einen USB-Stick oder eine DVD brennen. Sie k├Ânnen aber auch die Option w├Ąhlen, dass die ISO sofort auf einen USB-Stick gebrannt wird.

Als n├Ąchstes w├Ąhlen Sie das gew├╝nschte Laufwerk aus. F├╝r den Vorgang brauchen Sie einen USB-Stick mit mindestens acht Gigabyte Speicher. Au├čerdem werden alle Dateien auf dem USB-Stick gel├Âscht. Speichern Sie diese also woanders ab, ehe Sie die Windows-10-ISO draufladen.
8 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Als n├Ąchstes w├Ąhlen Sie das gew├╝nschte Laufwerk aus. F├╝r den Vorgang brauchen Sie einen USB-Stick mit mindestens acht Gigabyte Speicher. Au├čerdem werden alle Dateien auf dem USB-Stick gel├Âscht. Speichern Sie diese also woanders ab, ehe Sie die Windows-10-ISO draufladen.

Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach k├Ânnen Sie den USB-Stick zur Installation von Windows 10 auf einem beliebigen Rechner nutzen.
9 von 9
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach k├Ânnen Sie den USB-Stick zur Installation von Windows 10 auf einem beliebigen Rechner nutzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website