• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Office-Tipps
  • Foto-Show: Serien-E-Mail schreiben mit Office 2003


Foto-Show: Serien-E-Mail schreiben mit Office 2003

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Serien-E-Mail schreiben mit Office 2003
1 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Starten Sie Ihren Serienbrief oder Ihre E-Mail über das Menü Extras | Briefe und Sendungen | Serienbrieferstellung. Am rechten Rand erscheint der Seriendruck-Assistent. Wählen Sie hier die Option E-Mail-Nachrichten aus.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
2 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Klicken Sie am unteren Rand auf den Link Weiter: Dokument wird gestartet.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
3 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Sie können nun einen neuen Text schreiben oder ein bereits vorhandenes Dokument nutzen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
4 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Klicken Sie unten auf Weiter: Empfänger wählen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
5 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Im nächsten Schritt verbinden Sie Ihr Dokument mit Ihrer Adressliste. Klicken Sie dazu auf Durchsuchen…

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
6 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Markieren Sie Ihre Liste und klicken Sie auf Öffnen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
7 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Im nächsten Fenster bekommen Sie diese Ansicht. Stehen Ihre Adressen im ersten Excel-Tabellenblatt, so wählen Sie Tabelle1$ aus. Enthält Ihre Tabelle Spaltenüberschriften, sollten Sie den Haken gesetzt lassen. Mit OK bestätigen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
8 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Nun sehen Sie alle Adressaten aus Ihrer Excelliste in der Übersicht. Hier können Sie einzelne Empfänger ausschließen, in dem Sie den Haken am Zeilenanfang entfernen. Ist alles korrekt, geht es mit OK weiter.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
9 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Sie gelangen wieder in Ihren Text zurück. Klicken Sie rechts unten auf Weiter:Schreiben Sie Ihr E-Mail.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
10 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Schreiben Sie Ihren Text. Anschließend fügen Sie Seriendruckfelder ein. Das erledigen Sie über die oben gezeigte Schaltfläche. Ist das Icon nicht zu sehen, müssen Sie im Menü Ansicht | Symbolleisten einen Haken vor dem Eintrag Seriendruck setzen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
11 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Nach dem Klick auf die Schaltfläche bekommen Sie die Felder zur Auswahl angezeigt, die Sie in Ihrer Excel-Datei eingerichtet haben. Setzen Sie Ihren Cursor im Text an die Stelle, an der das jeweilige Seriendruckfeld eingefügt werden soll. Markieren Sie das Feld und klicken Sie auf Einfügen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
12 von 22
Quelle: T-Online-bilder

So sieht das Seriendruckfeld im Text aus. Sie können jedes Feld auch ausschneiden und an einer anderen Stelle wieder einfügen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
13 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Sehr hilfreich sind Bedingungsfelder, die Sie über die oben gezeigte Schaltfläche einfügen. Wir zeigen es am Beispiel der Wenn...Dann…Sonst-Bedingung.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
14 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Gehen Sie rechts unten auf den Link Weiter: Vorschau auf Ihre E-Mail-Nachricht.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
15 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Alternativ aktivieren Sie die Seriendruck-Vorschau in der Symbolleiste oben. So können Sie prüfen, ob Ihre Felder und Bedingungen korrekt sind. Mit der Blättern-Funktion rechts davon können Sie durch alle Datensätze blättern. Diese Endkontrolle ist wichtig, denn hier sehen Sie jeden Fehler.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
16 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Folgen Sie Schritt 5 und klicken Sie auf Weiter: Seriendruck beenden.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
17 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Ein Sicherheitshinweis vorab: Im Extras-Menü können Sie unter Optionen die Einstellung so verändern, dass Ihre Mails nicht sofort verschickt werden, sondern erst im Postausgang gespeichert werden. So können Sie eine weitere Kontrolle vornehmen, bevor Sie die Mails verschicken.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
18 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Im Reiter E-Mail-Setup entfernen Sie dazu den Haken vor der Option Bei bestehender Verbindung sofort senden und klicken auf OK und Übernehmen.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
19 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Unter dem Punkt Zusammenführen | E-Mail… starten Sie die Erstellung der Serien-E-Mail.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
20 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Im nächsten Fenster tragen Sie die Betreffzeile ein und wählen aus, ob Sie die Mail an alle Empfänger oder nur einen Teil senden möchten.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
21 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Nun werden die Mails erstellt und landen alle in Ihrem Postausgang.

Serien-E-Mail verschicken mit Office 2003
22 von 22
Quelle: T-Online-bilder

Dort können Sie noch mal kontrollieren, ob Sie alles richtig gemacht haben. Abschließend verschicken Sie die Mails wie gewohnt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website