Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Fernsehen & HIFI

...

Foto-Show: Die größten Fettnäpfchen für TV-Besitzer

zurück zum Artikel
Bild 7 von 10
TV-Fettnäpfchen: Einstellungen ohne Bedacht ändern. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Einstellungen ohne Bedacht ändern: Wer im Optionen-Menü selbst Hand an Werte für Kontrast, Farbe und Schärfe legt, ohne zu wissen was zu tun ist, darf sich über ein unausgegorenes TV-Bild nicht wundern. Auch moderne Bildverbesserer sollten sorgsam eingesetzt werden - bloß nicht mehrere dieser Verschlimmbesserer gleichzeitig aktivieren! Vorsicht: Wer sich über das Internet Tastencodes für versteckte Service-Optionen besorgt, kann sein TV-Gerät komplett verstellen und Elektronikwerte manipulieren.

Anzeige

Einstellungen ohne Bedacht ändern: Wer im Optionen-Menü selbst Hand an Werte für Kontrast, Farbe und Schärfe legt, ohne zu wissen was zu tun ist, darf sich über ein unausgegorenes TV-Bild nicht wundern. Auch moderne Bildverbesserer sollten sorgsam eingesetzt werden - bloß nicht mehrere dieser Verschlimmbesserer gleichzeitig aktivieren! Vorsicht: Wer sich über das Internet Tastencodes für versteckte Service-Optionen besorgt, kann sein TV-Gerät komplett verstellen und Elektronikwerte manipulieren.




shopping-portal