Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Apps

...

So erkennen Sie, wer Sie in WhatsApp blockiert

zurück zum Artikel
Bild 2 von 3
Ein weiteres Indiz ist das zweite graue Haken: Taucht nur einer auf, deutet das auf eine Sperre hin. (Quelle: t-online/Screenshot)
Screenshot

Ein weiteres Indiz ist das zweite graue Häkchen: Üblicherweise tauchen hinter jeder WhatsApp-Nachricht zwei graue Haken auf. Der erste bedeutet, dass die Nachricht bei den Servern von WhatsApp angekommen ist. Der zweite Haken zeigt, dass die Nachricht an das Empfänger-Smartphone zugestellt wurde. Taucht auch nach einer angemessenen Zeit noch immer nur ein Haken auf, deutet das auf eine Nachrichten-Sperre hin – besonders dann, wenn auch das Profilfoto des Kontakts verschwunden ist. Bei blockierten Kontakten wird hinter der Nachricht also stets nur ein grauer Haken angezeigt.

Anzeige

Ein weiteres Indiz ist das zweite graue Häkchen: Üblicherweise tauchen hinter jeder WhatsApp-Nachricht zwei graue Haken auf. Der erste bedeutet, dass die Nachricht bei den Servern von WhatsApp angekommen ist. Der zweite Haken zeigt, dass die Nachricht an das Empfänger-Smartphone zugestellt wurde. Taucht auch nach einer angemessenen Zeit noch immer nur ein Haken auf, deutet das auf eine Nachrichten-Sperre hin – besonders dann, wenn auch das Profilfoto des Kontakts verschwunden ist. Bei blockierten Kontakten wird hinter der Nachricht also stets nur ein grauer Haken angezeigt.




shopping-portal