• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Samsungs Galaxy Note 9 soll mit Mega-Technik punkten


Samsungs Galaxy Note 9 soll mit Mega-Technik punkten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Klare Formen, viel Glas, kein Notch – Samsungs Galaxy Note 9 kommt am 24. August in den Handel. Die Verkaufspreise beginnen bei 999 Euro UVP.
1 von 7
Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder

Klare Formen, viel Glas, kein Notch – Samsungs Galaxy Note 9 kommt am 24. August in den Handel. Die Verkaufspreise beginnen bei 999 Euro UVP.

Mehr Lifestyle, mehr Funktionen: Den Bedienstift S Pen gibt es nun auch in einer vom Smartphone abgesetzten Farbe und kann auch als Fernbedienung für Präsentationen oder als Auslöser für die Kamera genutzt werden.
2 von 7
Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder

Mehr Lifestyle, mehr Funktionen: Den Bedienstift S Pen gibt es nun auch in einer vom Smartphone abgesetzten Farbe und kann auch als Fernbedienung für Präsentationen oder als Auslöser für die Kamera genutzt werden.

Für Fotos ist im Note 9 die auch im Galaxy S9+ verbaute Doppelkamera mit variabler Blende und zweimal 12 Megapixeln an Bord.
3 von 7
Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder

Für Fotos ist im Note 9 die auch im Galaxy S9+ verbaute Doppelkamera mit variabler Blende und zweimal 12 Megapixeln an Bord.

Samsung Galaxy Note 9 kommt am 24. August ab 999 Euro
4 von 7
Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder

Mit 6,4 Zoll ist es das größte Note bisher. Im Innern steckt Samsungs Exynos-Prozessor mit acht Kernen, der Arbeitsspeicher umfasst je nach Modell sechs oder acht Gigabyte (GB).

Auch neu: Der Desktopmodus DeX läuft nun auch über einen simplen HDMI-Adapter auf Monitoren und Fernsehern – allerdings auf fünf aktive Apps begrenzt.
5 von 7
Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder

Auch neu: Der Desktopmodus DeX läuft nun auch über einen simplen HDMI-Adapter auf Monitoren und Fernsehern – allerdings auf fünf aktive Apps begrenzt.

Das Note 9 erscheint in vier Farben: Midnight Black, Lavender Purple, Ocean Blue und Metallic Copper.
6 von 7
Quelle: Lucas Jackson/Reuters-bilder

Das Note 9 erscheint in vier Farben: Midnight Black, Lavender Purple, Ocean Blue und Metallic Copper.

Der Akku umfasst 4.000 Milliamperestunden und unterstützt drahtlose Schnelladung. Speichertechnisch kommt das Gerät in zwei Versionen: 128 Gigabyte (GB) und 512 GB.
7 von 7
Quelle: Lucas Jackson/Reuters-bilder

Der Akku umfasst 4.000 Milliamperestunden und unterstützt drahtlose Schnellladung. Speichertechnisch kommt das Gerät in zwei Versionen: 128 Gigabyte (GB) und 512 GB.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website