Sie sind hier: Home > Digital >

Smartphone

...

Ausrangierte Smartphones weiternutzen

zurück zum Artikel
Bild 7 von 10
Ein altes Smartphone lässt sich als Heimserver nutzen. Mithilfe eines Heimserver können Sie Daten wie Filme, Musik oder Bilder an einem zentralen Ort lagern und von allen anderen Geräten in Ihrem Netzwerk auf sie zugreifen. Beispielsweise vom Smart TV oder dem PC. Auch können Sie von unterwegs Daten auf den Server laden – wie Urlaubsbilder. Ein Smartphone verbraucht dabei für gewöhnlich weniger Strom als ein spezieller Heimserver.  (Quelle: Getty Images/oatawa)
oatawa

Ein altes Smartphone lässt sich als Heimserver nutzen. Mithilfe eines Heimserver können Sie Daten wie Filme, Musik oder Bilder an einem zentralen Ort lagern und von allen anderen Geräten in Ihrem Netzwerk auf sie zugreifen. Beispielsweise vom Smart TV oder dem PC. Auch können Sie von unterwegs Daten auf den Server laden – wie Urlaubsbilder. Ein Smartphone verbraucht dabei für gewöhnlich weniger Strom als ein spezieller Heimserver.

Anzeige

Ein altes Smartphone lässt sich als Heimserver nutzen. Mithilfe eines Heimserver können Sie Daten wie Filme, Musik oder Bilder an einem zentralen Ort lagern und von allen anderen Geräten in Ihrem Netzwerk auf sie zugreifen. Beispielsweise vom Smart TV oder dem PC. Auch können Sie von unterwegs Daten auf den Server laden – wie Urlaubsbilder. Ein Smartphone verbraucht dabei für gewöhnlich weniger Strom als ein spezieller Heimserver.




shopping-portal