HomeDigitalSmartphone

So löschen Sie Alexa-Sprachdaten bei Amazon


So löschen Sie Alexa-Sprachdaten bei Amazon

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Wer Alexa nutzt, dessen Sprachdaten werden bei Amazon gespeichert. Der Konzern bietet aber die Möglichkeit, diese Daten zu löschen. Unsere bebilderte Anleitung zeigt, wie das geht.
1 von 7
Quelle: Elaine Thompson/ap-bilder

Wer Alexa nutzt, dessen Sprachdaten werden bei Amazon gespeichert. Der Konzern bietet aber die Möglichkeit, diese Daten zu löschen. Unsere bebilderte Anleitung zeigt, wie das geht.

Loggen Sie sich mit in Ihren Amazon-Account und klicken Sie auf "Mein Konto". Es öffnet sich eine Dropdown-Liste.
2 von 7
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Loggen Sie sich mit in Ihren Amazon-Account und klicken Sie auf "Mein Konto". Es öffnet sich eine Dropdown-Liste.

In der Dropdown-Liste klicken Sie auf das Menü "Meine Inhalte und Geräte".
3 von 7
Quelle: Screenshot

In der Dropdown-Liste klicken Sie auf das Menü "Meine Inhalte und Geräte".

Hier klicken Sie auf den Reiter "Alexa-Datenschutz".
4 von 7
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Hier klicken Sie auf den Reiter "Alexa-Datenschutz".

In der Übersicht klicken Sie auf "Sprachaufnahmen-Verlauf überprüfen".
5 von 7
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

In der Übersicht klicken Sie auf "Sprachaufnahmen-Verlauf überprüfen".

Wenn Sie mehrere Aufnahmen löschen wollen, können Sie unter "Datumsbereich" einen Zeitraum wählen. Mit "Alle Aufnahmen ... löschen" entfernen Sie alle Aufnahmen des gewählten Zeitraums. Wenn Sie eine Aufnahme löschen wollen, klicken auf den Pfeil rechts neben der Aufnahme.
6 von 7
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Wenn Sie mehrere Aufnahmen löschen wollen, können Sie unter "Datumsbereich" einen Zeitraum wählen. Mit "Alle Aufnahmen ... löschen" entfernen Sie alle Aufnahmen des gewählten Zeitraums. Wenn Sie eine Aufnahme löschen wollen, klicken auf den Pfeil rechts neben der Aufnahme.

Jetzt klicken Sie auf "Aufnahme löschen". Die entsprechende Aufnahme wurde hiermit entfernt.
7 von 7
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Jetzt klicken Sie auf "Aufnahme löschen". Die entsprechende Aufnahme wurde hiermit entfernt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website