Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Apps

...

So verwalten Sie die App-Berechtigungen bei Android

zurück zum Artikel
Bild 5 von 6
Screenshot (Quelle: t-online/Screenshot)
Screenshot

Es öffnet sich eine Übersicht mit den möglichen Berechtigungen, die Sie in der Vergangenheit erteilt haben. In diesem Fall sind zum Beispiel 14 von 43 Apps berechtigt, auf die Kontaktliste zuzugreifen. Das heißt: 43 Apps wollten die Kontakte auslesen. Der Nutzer hat das aber in den meisten Fällen abgestellt. 

Anzeige

Es öffnet sich eine Übersicht mit den möglichen Berechtigungen, die Sie in der Vergangenheit erteilt haben. In diesem Fall sind zum Beispiel 14 von 43 Apps berechtigt, auf die Kontaktliste zuzugreifen. Das heißt: 43 Apps wollten die Kontakte auslesen. Der Nutzer hat das aber in den meisten Fällen abgestellt. 




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: