• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Samsungs Fold auseinandergebaut


Samsungs Fold auseinandergebaut

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
An der Falz: Hier können Fremdkörper wie Schmutz eindringen.
1 von 4
Quelle: iFixit/Hersteller-bilder

An der Falz: Hier können Fremdkörper wie Schmutz eindringen.

Der Rahmen: iFixit h√§lt ihn f√ľr zu d√ľnn und vermutet Sparma√ünahmen.
2 von 4
Quelle: iFixit/Hersteller-bilder

Der Rahmen: iFixit h√§lt ihn f√ľr zu d√ľnn und vermutet Sparma√ünahmen.

Zwei Akkus: Sie sind in jeder Hälfte einmal verbaut und verklebt.
3 von 4
Quelle: iFixit/Hersteller-bilder

Zwei Akkus: Sie sind in jeder Hälfte einmal verbaut und verklebt.

Samsung Galaxy Fold: Das flexible Display liegt innen.
4 von 4
Quelle: Kelvin Chan/ap-bilder

Samsung Galaxy Fold: Das flexible Display liegt innen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website