HomeDigitalSmartphone

Politiker und ihre Handys: Diese Smartphones regieren die Welt


Politiker und ihre Handys: Diese Smartphones regieren die Welt

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Angela Merkel tippt auf ihrem Smartphone
1 von 8
Quelle: Jens Jeske/imago-images-bilder

Von Angela Merkel bis Donald Trump: Auch mächtige Politikerinnen und Politiker greifen mehrmals täglich zum Smartphone. Doch welches Gerät halten Sie da eigentlich in Ihren Händen?

Blackberry Smartphones
2 von 8
Quelle: Ina Fassbender/Reuters-bilder

Von Angela Merkel ist bekannt, dass sie jahrelang der gleichen Marke die Treue hält: dem Smartphone-Pionier Blackberry. Einer der Hauptgründe: Sicherheit. Der Hersteller ist stolz darauf, die Bundeskanzlerin auszustatten.

Emmanuel Macron
3 von 8
Quelle: POOL New/Reuters-bilder

Emmanuel Macron inszeniert sich gerne als Frankreichs Modernisierer. Als er 2017 sein Amt als französischer Präsident antrat, ließ er sich für das offizielle Porträt mit zwei Smartphones neben einem aufgeschlagenen Buch und der französischen Flagge im Hintergrund ablichten. Ein Twitter-Video zeigt die Entstehung des Bildes.

Emmanuel Macron
4 von 8
Quelle: Philippe Wojazer/Reuters-bilder

Bei dem einen Modell handelte es sich unverkennbar um ein iPhone, berichten Medien. Beim zweiten Gerät sind sich die Betrachter nicht sicher. Welche Geräte Frankreichs Präsident heute nutzt, wissen wir nicht.

Twitter-Profil von Donald Trump: US-Präsident Donald Trump ist der wohl prominenteste Twitter-Nutzer.
5 von 8
Quelle: Handout/Reuters-bilder

US-Präsident Donald Trump ist der wohl prominenteste Twitter-Nutzer. Wenn er zum Smartphone greift und einen seiner berühmten "Tweet-Storms" loslässt, liest die ganze Welt mit. Auf welchem Gerät werden die Kurznachrichten getippt?

US-Präsident Donald Trump am Telefon
6 von 8
Quelle: Carlo Allegri/Reuters-bilder

Laut der "New York Times" nutzte das Staatsoberhaupt nach seiner Wahl 2016 ein altes Samsung-Handy, von dem er sich nicht trennen wollte. Trumps Sicherheitsberater waren darüber gar nicht glücklich. Inzwischen soll der US-Präsident zu einer amerikanischen Marke übergelaufen sein: Laut "Politico" besitzt er zwei iPhones, eines zum Telefonieren und ein anderes für Twitter und News-Apps.

Russlands Präsident Wladimir Putin
7 von 8
Quelle: Evgenia Novozhenina/Reuters-bilder

Russlands Präsident Wladimir Putin gilt als Smartphone-Verweigerer. Vergangenes Jahr verriet er auf einer Veranstaltung, dass er keines besitze.

Putin zu Besuch in China
8 von 8
Quelle: Mikhail Klimentyev/RIA Novosti/Kremlin/Reuters-bilder

Ob er Smartphones dennoch von Zeit zu Zeit in seinem Job nutzt, wissen wir nicht. Bei offiziellen Termin wird er jedenfalls immer wieder mal mit Smartphone gesichtet, wie hier beim Treffen mit Chinas Staatschef Xi Jinping. (Quelle: Curved.de)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website