Sie sind hier: Home > Digital >

Smartphone

...

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro kommt zum Kampfpreis

zurück zum Artikel
Bild 5 von 7
Als Arbeitsspeicher hat Xiaomi 6 Gigabyte (GB) verbaut. Die meisten Mittelklassemodelle kommen mit 4 GB. Der interne Speicher fasst je nach Modell 64 GB oder 128 GB. Der Speicher ist mit microSD-Karte erweiterbar. Als Prozessor dient ein Mediatek Helio G90T, der vor allem auf Gaming ausgelegt sein soll. (Quelle: t-online/avr)
avr

Als Arbeitsspeicher hat Xiaomi 6 Gigabyte (GB) verbaut. Die meisten Mittelklassemodelle kommen mit 4 GB. Der interne Speicher fasst je nach Modell 64 GB oder 128 GB. Der Speicher ist mit microSD-Karte erweiterbar. Als Prozessor dient ein Mediatek Helio G90T, der vor allem auf Gaming ausgelegt sein soll.

Anzeige

Als Arbeitsspeicher hat Xiaomi 6 Gigabyte (GB) verbaut. Die meisten Mittelklassemodelle kommen mit 4 GB. Der interne Speicher fasst je nach Modell 64 GB oder 128 GB. Der Speicher ist mit microSD-Karte erweiterbar. Als Prozessor dient ein Mediatek Helio G90T, der vor allem auf Gaming ausgelegt sein soll.




shopping-portal