• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Samsung stellt neue Produktlinie vor


Samsung stellt neue Produktlinie vor

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Samsung hat sein neues Flaggschiff für den Herbst 2020 vorgestellt: Das Samsung Galaxy Note 20. Das Spitzenmodell trägt den Namenszusatz "Ultra". Es kommt in den Farben Bronze, Schwarz und Weiß auf den Markt.
1 von 19
Quelle: Samsung

Samsung hat sein neues Flaggschiff für den Herbst 2020 vorgestellt: Das Samsung Galaxy Note 20. Das Spitzenmodell trägt den Namenszusatz "Ultra". Es kommt in den Farben Bronze, Schwarz und Weiß auf den Markt.

Der 6,9 Zoll große Display des Samsung Galaxy Note 20 Ultra füllt fast die ganze Front aus. Auf der Rückseite sitzt eine riesige Triple-Kamera.
2 von 19
Quelle: Samsung

Der 6,9 Zoll große Display des Samsung Galaxy Note 20 Ultra füllt fast die ganze Front aus. Auf der Rückseite sitzt eine riesige Triple-Kamera.

Das "kleinere" Modell Samsung Galaxy Note 20 trägt Grün, Grau oder Bronze.
3 von 19
Quelle: Samsung

Das "kleinere" Modell Samsung Galaxy Note 20 trägt Grün, Grau oder Bronze. Es gibt eine LTE- und eine 5G-Variante.

Mit dem S-Pen lassen sich Skizzen und Notizen direkt auf das Display kritzeln und abspeichern. Außerdem beherrscht das Utensil jetzt eine Gestensteuerung und fungiert als Fernbedienung.
4 von 19
Quelle: Samsung

Mit dem S-Pen lassen sich Skizzen und Notizen direkt auf das Display kritzeln und abspeichern. Außerdem beherrscht das Utensil jetzt eine Gestensteuerung und fungiert als Fernbedienung.

Das Note 20 Ultra kostet 1298 Euro, das Note 20 949 Euro. Die Selfie-Kamera ist bei beiden Modellen die gleiche, beide unterstützen 5G. Ansonsten gibt es aber viele Unterschiede.
5 von 19
Quelle: Samsung

Das Note 20 Ultra kostet mindestens 1.266 Euro, das Note 20 gibt es ab 925 Euro. Die Selfie-Kamera ist bei beiden Modellen die gleiche, beide unterstützen 5G. Ansonsten gibt es aber viele Unterschiede.

Im Ultra-Modell ist zum Beispiel ein hochauflösender 108-Megapixel-Sensor verbaut. Die Kamera beherrscht außerdem einen 50-fachen Zoom. Der Kamerariegel ragt deutlich hervor.
6 von 19
Quelle: Samsung

Im Ultra-Modell ist zum Beispiel ein hochauflösender 108-Megapixel-Sensor verbaut. Die Kamera beherrscht außerdem einen 50-fachen Zoom. Der Kamerariegel ragt deutlich hervor.

Das Samsung Galaxy Note 20 hat "nur" 30 Zoom-Stufen. Dafür wirkt das Modell vom Design her ausgewogener. Das AMOLED-Display löst mit 2.400 x 1.080 Pixel auf (FHD+). Bei der Bildfrequenz erreicht das Gerät nur 60 Hz – ein Mittelwert.
7 von 19
Quelle: Samsung

Das Samsung Galaxy Note 20 hat "nur" 30 Zoom-Stufen. Dafür wirkt das Modell vom Design her ausgewogener. Das AMOLED-Display löst mit 2.400 x 1.080 Pixel auf (FHD+). Bei der Bildfrequenz erreicht das Gerät nur 60 Hz – ein Mittelwert.

Das Display des Samsung Galaxy Note 20 Ultra löst mit 3.088 x 1.440 Pixel auf. Die Bildwiederholungsrate erreicht bis zu 120 Hertz (Hz). Das sind Spitzenwerte, die einem Premiumgerät angemessen sind.
8 von 19
Quelle: Samsung

Das Display des Samsung Galaxy Note 20 Ultra löst mit 3.088 x 1.440 Pixel auf. Die Bildwiederholungsrate erreicht bis zu 120 Hertz (Hz). Das sind Spitzenwerte, die einem Premiumgerät angemessen sind.

Mit der "Single Take"-Funktion können Nutzer ein und dieselbe Szene in verschiedenen Variationen aufnehmen.
9 von 19
Quelle: Samsung

Mit der "Single Take"-Funktion können Nutzer ein und dieselbe Szene in verschiedenen Variationen aufnehmen.

Samsung Galaxy Note 20 Ultra
10 von 19
Quelle: Samsung

Samsung bewirbt die Geräte als Arbeitstiere mit einem hohen Spaßfaktor.

Dazu bringt Samsung passende True-Wireless-Kopfhörer mit einem neuen Formfaktor. Die Galaxy Buds Live sind bohnenförmig.
11 von 19
Quelle: Samsung

Dazu bringt Samsung passende True-Wireless-Kopfhörer mit einem neuen Formfaktor. Die Galaxy Buds Live sind bohnenförmig.

Das Lade-Case versorgt die Ohrstöpsel für mehr als 20 Stunden mit Strom.
12 von 19
Quelle: Samsung

Das Lade-Case versorgt die Ohrstöpsel für mehr als 20 Stunden mit Strom.

Die Kopfhörer lassen sich durch Gesten steuern und sollen laute Umgebungsgeräusche bei Bedarf unterdrücken können.
13 von 19
Quelle: Samsung

Die Kopfhörer lassen sich durch Gesten steuern und sollen laute Umgebungsgeräusche bei Bedarf unterdrücken können.

Wem die Farbe zu auffällig ist, findet auch eine Version in schwarz oder weiß.
14 von 19
Quelle: Samsung

Wem die Farbe zu auffällig ist, findet auch eine Version in schwarz oder weiß.

Die Akkulaufzeit ohne das Lade-Case gibt Samsung mit 5,5 bis 8 Stunden an, abhängig von der Nutzung.
15 von 19
Quelle: Samsung

Die Akkulaufzeit ohne das Lade-Case gibt Samsung mit 5,5 bis 8 Stunden an, abhängig von der Nutzung.

Samsung hat zudem seine Smartwatch überarbeitet. Die Galaxy Watch der 3. Generation soll mehrere Gesundheitsfunktionen bekommen, unter anderem eine EKG- und Blutdruckfunktion.
16 von 19
Quelle: Samsung

Samsung hat zudem seine Smartwatch überarbeitet. Die Galaxy Watch der 3. Generation soll mehrere Gesundheitsfunktionen bekommen, unter anderem eine EKG- und Blutdruckfunktion.

Im Vergleich zum Vorgänger ist sie etwas schmaler geworden. Es gibt eine kleinere Version für kleine Frauenhände.
17 von 19
Quelle: Samsung

Im Vergleich zum Vorgänger ist sie etwas schmaler geworden. Es gibt eine kleinere Version für kleine Frauenhände.

Und eine größere. Die Modelle kosten zwischen 429 und 459 Euro und sind in Schwarz oder Bronze erhältlich.
18 von 19
Quelle: Samsung

Und eine größere. Die Modelle kosten zwischen 429 und 459 Euro und sind in Schwarz oder Bronze erhältlich.

Ebenfalls neu: Das Samsung Galaxy Tab S7. Die teurere Version S7+ unterstützt erstmals 5G. Dadurch sollen Nutzer auch unterwegs hochauflösende Inhalte genießen können.
19 von 19
Quelle: Samsung

Ebenfalls neu: Das Samsung Galaxy Tab S7. Die teurere Version S7+ unterstützt erstmals 5G. Dadurch sollen Nutzer auch unterwegs hochauflösende Inhalte genießen können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website