• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • WhatsApp
  • Diese Neuerungen kommen für WhatsApp


Diese Neuerungen kommen für WhatsApp

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
July 20 2018 Unspecified India Whatsapp announced limits on 20 July 2018 on the forwarding of
1 von 6
Quelle: Nasir Kachroo/imago-images-bilder

WhatsApp könnte bald eine erweiterte Suchfunktion bekommen. Dadurch sollen Nutzer Inhalte leichter finden können. Das schreibt "WABetaInfo".

Bisher können WhatsApp-Nutzer vor allem nach Texten in Chats suchen. Die erweiterte Suchtfunktion soll erlauben, die Suche nach Kategorien zu ordnen, wie Fotos, Gifs, Links, Videos, Dokumente oder Audio-Dateien.
2 von 6
Quelle: WABetaInfo.com

Bisher können WhatsApp-Nutzer vor allem nach Texten in Chats suchen. Die erweiterte Suchtfunktion soll erlauben, die Suche nach Kategorien zu ordnen, wie Fotos, Gifs, Links, Videos, Dokumente oder Audio-Dateien.

Wer in der Auflistung auf Fotos klickt, dem zeigt WhatsApp alle Nachrichten mit Fotos. Das klappt auch mit anderen Kategorien. WhatsApp zeigt dabei ein Vorschaufenster, so dass Nutzer nicht ein bestimmtes Fenster öffnen müssen, um den Inhalt zu sehen.
3 von 6
Quelle: WABetaInfo.com

Wer in der Auflistung auf Fotos klickt, dem zeigt WhatsApp alle Nachrichten mit Fotos. Das klappt auch mit anderen Kategorien. WhatsApp zeigt dabei ein Vorschaufenster, so dass Nutzer nicht ein bestimmtes Fenster öffnen müssen, um den Inhalt zu sehen.

Das klappt auch mit anderen Kategorien. Wie beispielsweise Chats mit Links.
4 von 6
Quelle: WABetaInfo.com

Das klappt auch mit anderen Kategorien. Wie beispielsweise Chats mit Links.

WhatsApp zeigt dabei ein Vorschaufenster, so dass Nutzer nicht einen bestimmten Chat öffnen müssen, um den Inhalt zu sehen.
5 von 6
Quelle: WABetaInfo.com

WhatsApp zeigt dabei ein Vorschaufenster, so dass Nutzer nicht einen bestimmten Chat öffnen müssen, um den Inhalt zu sehen.

Laut "WABetaInfos" sollen auch neue Emojis für WhatsApp kommen: Die Symbole für Männer (♂) Frauen (♀) und Transgender-Personen (⚧) sowie die "Transgender Pride Flag". Die Emojis sind bisher in WhatsApp nicht wählbar. Sie werden jedoch angezeigt, wenn sie in den Messenger kopiert werden.
6 von 6
Quelle: WABetaInfo.com/ @WABetaInfo

Laut "WABetaInfos" sollen auch neue Emojis für WhatsApp kommen: Die Symbole für Männer (♂) Frauen (♀) und Transgender-Personen (⚧) sowie die "Transgender Pride Flag". Die Emojis sind bisher in WhatsApp nicht wählbar. Sie werden jedoch angezeigt, wenn sie in den Messenger kopiert werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website