Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

Die Top-7-Anwenderfehler – und wie Sie sie vermeiden

zurück zum Artikel
Bild 4 von 7
So mancher vergessliche Notebook-Besitzer hat schon einmal seinen Computer im Auto vergessen. (Quelle: imago images/Kathrin Schubert)
Kathrin Schubert

Sonnenbad für Notebooks

So mancher vergessliche Notebook-Besitzer hat schon einmal seinen Computer im Auto vergessen. Im Sommer kann das zu gemeinen Hitzeschäden führen. Die Luft kann sich in einem geparkten Auto in der prallen Sonne auf bis zu 60 Grad Celsius erhitzen. Auf Plastikoberflächen wie dem Gehäuse eines Notebooks können die Temperaturen bei direkter Sonneinstrahlung sogar bis zu 70 Grad betragen. Dabei drohen dem Computer ernste Gefahren: Das Gehäuse kann ausbleichen und sich verziehen, im schlimmsten Fall können Teile der Elektronik Schaden nehmen und das Notebook unbrauchbar werden.

Anzeige

Sonnenbad für Notebooks

So mancher vergessliche Notebook-Besitzer hat schon einmal seinen Computer im Auto vergessen. Im Sommer kann das zu gemeinen Hitzeschäden führen. Die Luft kann sich in einem geparkten Auto in der prallen Sonne auf bis zu 60 Grad Celsius erhitzen. Auf Plastikoberflächen wie dem Gehäuse eines Notebooks können die Temperaturen bei direkter Sonneinstrahlung sogar bis zu 70 Grad betragen. Dabei drohen dem Computer ernste Gefahren: Das Gehäuse kann ausbleichen und sich verziehen, im schlimmsten Fall können Teile der Elektronik Schaden nehmen und das Notebook unbrauchbar werden.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: