Sie sind hier: Home > Digital >

Smart Home

...

Gadgets für das Smart Home

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Parrot Flower Power (Quelle: Hersteller)

Wer keinen grünem Daumen hat, kann sich mit dem Parrot Flower Power behelfen. Der Sensor wird in den Blumentopf gesteckt und misst die Helligkeit, die Temperatur, die Feuchtigkeit der Pflanzerde und den Düngerbedarf. Per Smartphone erfährt der Nutzer, wann er mit der Gießkanne anrücken muss und wann es Zeit für die nächste Düngergabe ist. Mit 49 Euro geht das aber ganz schön ins Geld, weil jeder Topf mit einem Sensor bestückt werden muss.

Anzeige

Wer keinen grünem Daumen hat, kann sich mit dem Parrot Flower Power behelfen. Der Sensor wird in den Blumentopf gesteckt und misst die Helligkeit, die Temperatur, die Feuchtigkeit der Pflanzerde und den Düngerbedarf. Per Smartphone erfährt der Nutzer, wann er mit der Gießkanne anrücken muss und wann es Zeit für die nächste Düngergabe ist. Mit 49 Euro geht das aber ganz schön ins Geld, weil jeder Topf mit einem Sensor bestückt werden muss.




shopping-portal