Sie sind hier: Home >

Digital

...

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

zurück zum Artikel
Bild 4 von 8
Nicht scharf genug? Die Schärfe des Hintergrunds von Poträtfotos lässt sich auch im Nachhinein noch anpassen. (Quelle: dpa/Andrea Warnecke)
Andrea Warnecke

Nicht scharf genug? Die Schärfe des Hintergrunds von Poträtfotos lässt sich auch im Nachhinein noch anpassen. Der Schieberegner simuliert verschiedene Blendenöffnungen.

Anzeige

Nicht scharf genug? Die Schärfe des Hintergrunds von Poträtfotos lässt sich auch im Nachhinein noch anpassen. Der Schieberegner simuliert verschiedene Blendenöffnungen.




shopping-portal