Sie sind hier: Home > Digital >

Elektronik

...

Roboter für alle Lebenslagen

zurück zum Artikel
Bild 8 von 19
Roboterhund Aibo (Quelle: dpa/Kyodo )
Kyodo

Der mit Kameras und Mikrofonen ausgestattete Roboterhund kann sich auch bis zu zehn Gesichter merken, um Bewohner zu erkennen. Mithilfe der Kamera könnten beispielsweise Eltern ihre Kinder überwachen.

Anzeige

Der mit Kameras und Mikrofonen ausgestattete Roboterhund kann sich auch bis zu zehn Gesichter merken, um Bewohner zu erkennen. Mithilfe der Kamera könnten beispielsweise Eltern ihre Kinder überwachen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: