• Home
  • Digital
  • Das sind die IFA-Trends von 2019


Das sind die IFA-Trends von 2019

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Messe-Trends: Die IFA vom 8K-TV bis zur Retro-Box
1 von 28
Quelle: Florian Schuh/dpa-tmn-bilder

Vom 6. bis zum 11. September findet die Internationale Funkaustellung (IFA) in Berlin statt. JBL stellt auf der Messe den wasserdichten Smart-Speaker Link Portable vor.

Messe-Trends: Die IFA vom 8K-TV bis zur Retro-Box
2 von 28
Quelle: Braun Audio/Pure/dpa-tmn-bilder

Die deutsche Audio-Marke Braun ist zurĂŒck. Die Lautsprecher werden jetzt von der englischen Firma Pure hergestellt. FĂŒr das Retro-Design und KlangqualitĂ€t mĂŒssen KĂ€ufer tief in die Tasche greifen.

Sonos auf der IFA
3 von 28
Quelle: Andrej Sokolow/dpa-bilder

Eine Mitarbeiterin des Lautsprecher-Spezialisten Sonos zeigt am Rande der Technik-Messe IFA das neue Modell Move. Es ist das erste GerĂ€t der Firma, dass man auch außerhalb der eigenen vier WĂ€nde nutzen kann, weil es die Bluetooth-Funkverbindung direkt zum Smartphone unterstĂŒtzt.

Messe-Trends: Die IFA vom 8K-TV bis zur Retro-Box
4 von 28
Quelle: Florian Schuh/dpa-tmn-bilder

Elektroroller sind auf dem MessegelĂ€nde nur zu Test- und Ausstellungszwecken erwĂŒnscht. Segway stellt auf der IFA etwa den Ninebot Max G30D vor.

IFA 2019
5 von 28
Quelle: Hannibal Hanschke/Reuters-bilder

Faltbare Smartphones gelten als ein Highlight der Messe. LG zeigt GerÀte mit zwei Displays, die sich zusammenklappen lassen - quasi ein smarter Nachfolger des Klapphandys.

IFA 2019
6 von 28
Quelle: Hannibal Hanschke/Reuters-bilder

Ebenfalls ein zentrales Thema auf der Messe: der neue Mobilfunkstandard 5G. Die Telekom hat ihr Netz in fĂŒnf StĂ€dten in Betrieb genommen. Die passenden Tarife und GerĂ€te hat der Bonner Konzern bereits im Angebot.

Smart Speaker der Telekom
7 von 28
Quelle: Telekom/dpa-tmn-bilder

Ab sofort erhĂ€ltlich: Premiere feierte der Smart Speaker der Telekom schon auf der IFA 2018 – nun gibt es ihn auch im Handel.

Bosch SmartGrow
8 von 28
Quelle: Michael Sohn/ap-bilder

Vom 6. bis zum 11. September findet die Internationale Funkaustellung (IFA) in Berlin statt. Im Zentrum der Messe stehen HeimgerÀte und Unterhaltungselektronik. Bosch zeigt dort beispielsweise eine smarte Lampe zum KrÀuteranbau im Haus.

Falt-Smartphone Galaxy Fold
9 von 28
Quelle: Simon Nagel/dpa-bilder

Samsung kĂŒndigt auf der Messe zum zweiten Mal den Marktstart des Samsung Galaxy Fold an, einem Tablet, das sich zum Smartphone zusammenklappen lĂ€sst. Es soll ab dem 18. September in Deutschland erhĂ€ltlich sein. Der Marktstart war zuvor aufgrund von ProduktmĂ€ngeln verschoben worden. Das ĂŒberarbeitete Modell soll widerstandsfĂ€higer sein.

Amazon schließt Partnerschaften: Fire TV kommt auf Fernseher
10 von 28
Quelle: Zacharie Scheurer/dpa-tmn-bilder

Amazon erweitert sein Entertainment-Angebot Fire TV und setzt dabei voll auf Sprachsteuerung. Das Assistenzsystem Alexa soll die Fernbedienung ersetzen. Dabei kooperiert der Online-Konzern mit mehreren Herstellern. In Deutschland kommt unter anderem die Fire TV Edition von Grundig auf den Markt.

IFA 2019
11 von 28
Quelle: Hannibal Hanschke/Reuters-bilder

Vom 6. bis zum 11. September ist die Elektronikmesse IFA fĂŒr das Publikum geöffnet. Wir zeigen in einer Fotoshow, was es dort zu sehen gibt. Neue TV-Generation: 8K-Fernseher lösen mit 7.680 mal 4.320 Pixel auf. Das entspricht mehr als 33 Millionen Bildpunkten. Dementsprechend groß mĂŒssen die GerĂ€te sein, damit der Zuschauer die Bildpracht ĂŒberhaupt wahrnehmen kann. LG etwa zeigt auf der IFA einen 88-Zoll-Fernseher. Das ist eine Bildschirmdiagonale von mehr als zwei Metern!

Sprachgesteuerte Weltneuheit
12 von 28
Quelle: obs/Siemens HausgerÀte

Sprachgesteuerte Weltneuheit: Siemens prĂ€sentiert auf der IFA 2019 einen Backofen, der auf Kommando die TĂŒr öffnet.

Ausblick auf die IFA: KĂŒnstliche Intelligenz in HausgerĂ€ten
13 von 28
Quelle: Miele/dpa-tmn-bilder

Die neuen Backöfen der Generation 7000 von Miele registrieren den herbeieilenden Koch und machen das Licht im Garraum an.

Ausblick auf die IFA: KĂŒnstliche Intelligenz in HausgerĂ€ten
14 von 28
Quelle: AEG/dpa-tmn-bilder

AEG verbindet seine Waschmaschine und den Trockner der 9000er Serie ĂŒber eine App. Arbeitsschritte und Einstellungen werden synchronisiert.

Panasonics Prototyp ist ein Fernseher wie eine Vitrine, zumindest so lange er ausgeschaltet ist - dank transparentem OLED-Display.
15 von 28
Quelle: Panasonic/dpa

Panasonics Prototyp ist ein Fernseher wie eine Vitrine, zumindest so lange er ausgeschaltet ist - dank transparentem OLED-Display.

Dicker Brummer mit vielen Pixeln: TVs mit 8K-Auflösung wie der LG 88Z9 (88 Zoll) werden auf der IFA einige zu sehen sein.
16 von 28
Quelle: LG/dpa

Dicker Brummer mit vielen Pixeln: TVs mit 8K-Auflösung wie der LG 88Z9 (88 Zoll) werden auf der IFA einige zu sehen sein.

Seine 4K-OLED-Serien 804 (Bild) und 854 stattet Philips komplett mit Android TV aus.
17 von 28
Quelle: Philips/dpa

Seine 4K-OLED-Serien 804 (Bild) und 854 stattet Philips komplett mit Android TV aus. Auch die Ambilight-Funktion, die den Raum ins Licht des TV-Bildes taucht, fehlt nicht.

Apps ohne Ende dank Android TV: Das bieten die Fernseher der UHD-Serie EP68 von TCL.
18 von 28
Quelle: TCL/dpa

Apps ohne Ende dank Android TV: Das bieten die Fernseher der UHD-Serie EP68 von TCL.

Anfang des Jahres hat LG eine HĂŒlle mit Andock-Display fĂŒrs V50 Thinq vorgstellt.
19 von 28
Quelle: Andrea Warnecke/dpa

Anfang des Jahres hat LG eine HĂŒlle mit Andock-Display fĂŒrs V50 Thinq vorgstellt. Daraus könnte eine neues Modell mit fest integriertem Klapp-Display werden.

Hart im Nehmen, wasser- und staubdicht: Das Outdoor-Smartphone Gigaset GX290 (ca.
20 von 28
Quelle: Gigaset/dpa

Hart im Nehmen, wasser- und staubdicht: Das Outdoor-Smartphone Gigaset GX290 (ca. 300 Euro).

NatĂŒrlicher Look: Die True-Wireless-Ohrhörer Liberate Air von House of Marley haben ein Holz-Finish an der Außenseite.
21 von 28
Quelle: House of Marley/dpa

NatĂŒrlicher Look: Die True-Wireless-Ohrhörer Liberate Air von House of Marley haben ein Holz-Finish an der Außenseite.

FĂŒr Sportler: Die True-Wireless-Kopfhörer JBL Reflect Flow bieten dank kleinen BĂŒgelhaken einen besonders guten Sitz.
22 von 28
Quelle: JBL/dpa

FĂŒr Sportler: Die True-Wireless-Kopfhörer JBL Reflect Flow bieten dank kleinen BĂŒgelhaken einen besonders guten Sitz.

Ein schickes Ladedöschen aus Edelstahl bringen die T5-True-Wireless-Ohrhörer von Klipsch mit.
23 von 28
Quelle: Klipsch/dpa

Ein schickes Ladedöschen aus Edelstahl bringen die T5-True-Wireless-Ohrhörer von Klipsch mit.

Der Lautsprecher L01 Stand.
24 von 28
Quelle: Braun Audio/dpa

Der Lautsprecher L01 Stand. Auf der IFA soll den Design-Klassikern von Braun neues Leben eingehaucht werden.

Zeitloses Design: Unter anderem diesen Braun LE-Lautsprecher von 1959 will der Hersteller Pure wiederbeleben.
25 von 28
Quelle: Braun Audio/dpa

Zeitloses Design: Unter anderem diesen Braun LE-Lautsprecher von 1959 will der Hersteller Pure wiederbeleben.

Bringt 350 Watt auf die Straße: Der E-Roller Trekstor E-Gear EG60 (ca.
26 von 28
Quelle: Trekstor/dpa

Bringt 350 Watt auf die Straße: Der E-Roller Trekstor E-Gear EG60 (ca. 700 Euro).

Huaweis Foldable Mate X bedindet sich noch in der Revision.
27 von 28
Quelle: Andrea Warnecke/dpa

Huaweis Foldable Mate X bedindet sich noch in der Revision.

Samsung will sein ĂŒberarbeitetes Galaxy Fold auf der IFA zeigen.
28 von 28
Quelle: Till Simon Nagel/dpa

Samsung will sein ĂŒberarbeitetes Galaxy Fold auf der IFA zeigen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website