• Home
  • Digital
  • Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G


Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Das Motorola One Zoom von Lenovo soll Kunden vor allem mit der Kamera und seinem OLED-Display begeistern.
1 von 7
Quelle: Zacharie Scheurer/dpa

Das Motorola One Zoom von Lenovo soll Kunden vor allem mit der Kamera und seinem OLED-Display begeistern.

Samsung zeigt auf der IFA die neue, ├╝berarbeitete Version des Galaxy Fold.
2 von 7
Quelle: Zacharie Scheurer/dpa

Samsung zeigt auf der IFA die neue, ├╝berarbeitete Version des Galaxy Fold.

Samsung bewirbt sein neues 5G-Smartphone A90 als Mittelklasse - es kostet aber doch 749 Euro.
3 von 7
Quelle: Zacharie Scheurer/dpa

Samsung bewirbt sein neues 5G-Smartphone A90 als Mittelklasse - es kostet aber doch 749 Euro.

HMD Global zeigt auf der IFA mehrere neue Nokia-Smartphones, darunter auch das 250-Euro-Modell 6.
4 von 7
Quelle: Florian Schuh/dpa

HMD Global zeigt auf der IFA mehrere neue Nokia-Smartphones, darunter auch das 250-Euro-Modell 6.2.

Mit Vierfach-Kamera: Das Nokia 7.
5 von 7
Quelle: Florian Schuh/dpa

Mit Vierfach-Kamera: Das Nokia 7.2 hat die Quad-Pixel-Technologie f├╝r detaillierte Bilder an Bord.

Klassisch zum klappen: Nokia zeigt auf der IFA eine Neuauflage des 2720 Flip.
6 von 7
Quelle: Florian Schuh/dpa

Klassisch zum klappen: Nokia zeigt auf der IFA eine Neuauflage des 2720 Flip.

Im Kinoformat: Sonys Xperia 5 hat ein 21:9-Display.
7 von 7
Quelle: Florian Schuh/dpa

Im Kinoformat: Sonys Xperia 5 hat ein 21:9-Display.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website